Das charmante Reiseziel Valloire wartet: mit Skifahren, Wellness, gutem Essen und mehr!

Valloire befindet sich nahe der französisch-italienischen Grenze, besteht aus 17 Weilern und liegt auf einer Höhe von 1.405 Metern zwischen dem Col du Galibier und dem Col du Télégraphe. Die beiden Pässe sind vor allem Radsportfans ein Begriff.

Die Geschichte von Valloire kann bis etwa 2.000 v. Chr. nachverfolgt werden, als Schafhirten der Maurienne ihre Herden auf den Weiden nahe des Flusses Valloirette grasen ließen und erste Unterkünfte errichteten. Die auch als „Vallée d’Or“ (auf Deutsch „Tal aus Gold“) bekannte Region ist dank ihres fruchtbaren, sonnenverwöhnten Bodens ideal für die Landwirtschaft. Das sicherte ihren Bewohnern eine hohe Lebensqualität und tatsächlich lebten im 17. Jahrhundert bereits über 3.000 Personen hier, obwohl es Epidemien und Hungersnöte zu überstehen galt.

Valloire ist vor allem für das Skigebiet Galibier-Thabor bekannt, das zwischen den Nationalparks Vanoise und Écrins liegt. In der kalten Jahreszeit zieht es deswegen jedes Jahr zahlreiche Wintersportfans hierher. Nicht weniger als 150 Pistenkilometer auf drei Bergketten warten auf Skifahrer jeden Niveaus. Dank der Lage bis auf knapp 2.600 Metern Höhe ist das Skigebiet ziemlich schneesicher. Damit bietet ein Kurztrip nach Valloire alles, was Sie sich erträumen. Schlummern Sie tief und fest, während die hohen Gipfel der majestätischen Berge La Meije, Aiguilles d'Arves und Barre des Écrins über Sie wachen. Am nächsten Morgen geht es dann erholt wieder mit den Skiern, Schnee- oder Wanderschuhen in die Winterwunderlandschaft.

Aber auch bei einer Wochenendreise nach Valloire im Sommer kommt garantiert keine Langweile auf. Die Region ist von ausgeschilderten Wanderwegen durchzogen, die nur darauf warten, von Ihnen zu Fuß oder mit dem Mountainbike erkundet zu werden. Mit etwas Glück hören Sie Murmeltiere in der Ferne pfeifen. Und wenn Sie gar nicht ohne Ihre Bretter auskommen, erreichen Sie mit dem Skilift höher gelegene Pisten, auf denen Sie sich auch in den wärmeren Monaten austoben können. Wenn zu Ihrem perfekten Kurzurlaub in Valloire auch etwas Kultur nicht fehlen darf, können Sie sich von der Barockkirche Notre-Dame-de-l'Assomption aus dem 17. Jahrhundert verzaubern lassen. In der Festungsanlage Fort du Télégraphe vermittelt eine Fotoausstellung anschaulich ihre Geschichte. Strohskulpturen versetzten Sie zurück in Ihre Kindheit.

Egal, ob Sie als Paar, mit der Familie oder mit Freunden eine Reise nach Valloire machen, die Gemeinde verspricht einen unvergesslichen Aufenthalt.

Bekannt für

Skifahren, Wellness und Naturparks

Top-Hotels in Valloire

Geschätzter Preis für 1 Nacht/2 Erwachsene
Résidence Lagrange Vacances les Chalets du Galibier 1 et 2
Résidence Lagrange Vacances les Chalets du Galibier 1 et 2
4 out of 5
3.8/5Gut! (60 Bewertungen)
Schöne Zimmer, aber mehr Ferienwohnung als Hotel

"Für ein oder zwei Nächte ungeeignet, man muss die Betten selbst beziehen und am Abreisetag das Zimmer putzen oder eine saftige Gebühr bezahlen. Kein Frühstück möglich. Vor der Buchung alle Hinweise beachten."…"

Bewertet am 30. Aug. 2018

Résidence Lagrange Vacances les Chalets du Galibier 1 et 2
Hôtel du Crêt Rond - Logis
Hôtel du Crêt Rond - Logis
ROUTE DU GALIBIER, Les Verneys, Valloire
4.9/5Hervorragend! (7 Bewertungen)

"Etablissement au calme à l'écart du centre de la station de Valloire (5 min en voiture). Chambre avec balcon dont la rénovation semble récente. La patronne est très agréable, on a plaisir à discuter avec elle. Le pdéj est de très bonne qualité pour un tarif raisonnable (10€). Wifi performant, douche ..."…"

Bewertet am 14. Sep. 2019

Hôtel du Crêt Rond - Logis
Hôtel du Centre
Hôtel du Centre
2 out of 5
Rue des Grandes Alpes, Valloire
4.2/5Sehr gut! (10 Bewertungen)

"Accueil situation equipement proximite du centre ville"…"

Bewertet am 3. Sep. 2019

Hôtel du Centre