Beginn des Hauptinhalts
Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5

Erkunden Sie Tausende von Aktivitäten mit kostenloser Stornierung und ohne Zusatzgebühren.

Planen Sie Ihr individuelles Erlebnis mit Flughafentransfer, Exkursionen, Tagesausflügen und mehr.

Profitieren Sie schon vor der Reise von einem Insiderblick auf das Buchungsangebot.


Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen in Berlin

Alle 145 Events & Tickets in Berlin ansehen

Aktivitäten in Berlin

Die Hauptstadt und größte Stadt Deutschlands ist wahrlich einzigartig. Keine andere Stadt der Welt ist so reich an Geschichte, Atmosphäre und Kultur wie Berlin. Genau deshalb verlieben sich so viele Besucher in sein bemerkenswertes Zusammenspiel aus trendigen Vierteln, einem entspannten Lebensstil und einer „Alles ist erlaubt“-Einstellung. Ein erstklassiges Nachtleben, eine türkisch angehauchte Küche und eine riesige Auswahl historisch bedeutsamer Stätten sorgen dafür, dass Berlin für nahezu jeden Besucher ein attraktives Reiseziel ist. Vom brutalistischen Baustil des Alexanderplatzes im Stadtzentrum bis hin zum modernen Glas und Stahl des Potsdamer Platzes ist Berlin eine Stadt der Kontraste – doch Unterschiede werden gefördert und gefeiert. Die einst geteilte Stadt ist heute ganz und gar vereint. Buchen Sie jetzt Ihre Städtereise nach Berlin auf Expedia.de!

Gebiete & Stadtviertel in Berlin

Mitte – das historische Zentrum der Stadt und ehemaliger Mittelpunkt Ostberlins. Hier finden Sie die besten Museen, Galerien und Nachtclubs. Hinter jeder Ecke und in jeder prächtigen Allee erwartet Sie etwas Neues und Faszinierendes.

Neukölln – Eines der trendigsten Viertel Berlins, voller hipper Bars und Clubs, die rund um den Knotenpunkt Weser Straße und Sonnenallee angeordnet sind.

Kreuzberg – Coole Bars, Street-Art, internationale Küche – Kreuzberg hat es alles. Schlendern Sie durch den Treptower Park und stoßen Sie auf den verlassenen Vergnügungspark und ein kolossales sowjetisches Ehrenmal.

Prenzlauer Berg – nordöstlich von Mitte gelegen, ist der Prenzlauer Berg das Viertel, in dem die Wiederbelebung Berlins wirklich begann. Heutzutage bietet es eher gemütliche Cafés und junge Familien als Technoclubs und Kunstbewegungen im Untergrund, ist aber trotzdem auf jeden Fall einen Besuch wert.

Sehenswürdigkeiten in Berlin

Auch wenn von der Berliner Mauer nicht mehr viel steht, können Sie noch immer ein mit Graffitikunst bemaltes Teilstück an der Spree zwischen dem Ostbahnhof und der Oberbaumbrücke bewundern. Fast kann man nicht glauben, dass diese großartige Stadt einst von einer gewaltigen Mauer getrennt wurde. Doch die Überbleibsel dienen als eindrückliche Erinnerung, dass wir uns von Ideologien nicht entzweien lassen sollten. Erkunden Sie die weitläufigen Grünflächen des Tiergartens direkt im Stadtzentrum und nehmen Sie an einer Führung durch den Reichstag teil. In Kreuzberg gibt es coole Läden und Bars, und sonntags laden die Flohmärkte am Mauerpark oder Boxhagener Platz zum Stöbern ein.

Aktivitäten in Berlin

Am besten lässt sich Berlin mit dem Fahrrad erkunden. Es ist eine echte Fahrradstadt, die mit einem ausgedehnten Netzwerk an Radwegen und hübschen Wegen entlang den Kanälen lockt. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die Stadt oder nehmen Sie die U-Bahn mit ihrem Retro-Charme. Bei einem Rundgang zu den berühmtesten Bauwerken von Mitte erfahren Sie allerlei Wissenswertes, während Sie in Neukölln mit den coolen Kids abhängen können. Der Flughafen Tempelhof rettete die Stadt einst bei der sowjetischen Blockade Westberlins, doch heutzutage ist er ein riesiger Stadtpark, in dem Sie auf dem Rollfeld spazieren und das eindrucksvolle kilometerlange Terminalgebäude bewundern können. Wie bei vielen Attraktionen der Stadt haben Sie auch hier das Gefühl, dass so etwas nur in Berlin passieren könnte.