Für Slowenien gelten aufgrund von COVID-19 möglicherweise Reiseeinschränkungen.

SlowenienEuropa

Dieses mitteleuropäische Land gehörte früher zu Jugoslawien und lädt mit seinen schönen Wäldern, Seen, Höhlen und einer zauberhaften Insel zu einer erholsamen Auszeit ein.

Von der Küste des Golfs von Triest bis zu den schneebedeckten Alpen – das kleine Land Slowenien besticht durch ein tolles Angebot an Outdoor-Aktivitäten. Erkunden Sie die wunderschöne waldreiche Landschaft und die hübschen Städte des Landes und erfahren Sie etwas über die faszinierende Geschichte Sloweniens.

Die Gegend war bereits im 6. Jahrhundert vor Christus besiedelt und gehörte früher zum Heiligen Römischen Reich. Nachdem das Land nach dem Zweiten Weltkrieg unter kommunistische Herrschaft gefallen war, wurde es 1991 zu einem unabhängigen demokratischen Staat, der 2004 der Europäischen Union beitrat. Nutzen Sie die Gelegenheit, bei Ihrer Erkundungstour durch dieses florierende Land mehr über die einzelnen Epochen seiner Vergangenheit zu erfahren.

In der Hauptstadt Ljubljana gibt es mehr als ein Dutzend Museen, unter anderem das Nationalmuseum Sloweniens und das Slowenische Ethnographische Museum. Schlendern Sie durch die autofreie Altstadt von Ljubljana und bewundern Sie den Prešerenplatz, der von der hübschen rosafarbenen Franziskanerkirche und dem Fluss Ljubljanica mit seiner einzigartigen Tromostovje-Brücke umgeben ist. Besichtigen Sie die im 15. Jahrhundert erbaute Burg von Ljubljana und bestaunen Sie andere alte Herrenhäuser und Schlösser.

Im Norden Sloweniens liegt in der Nähe der österreichischen Grenze die Gemeinde Bled. Die wichtigste Attraktion der Gemeinde ist der malerische Gletschersee Bleder See, der von schneebedeckten Bergen umgeben ist. Besichtigen Sie die auf einem Felsen gelegene Burg von Bled und genießen Sie den Blick auf die hübsche Insel Bled. Nehmen Sie die Fähre, um die Wunschglocke der Insel zu bewundern, und genießen Sie ein Stück des köstlichen slowenischen Kuchens Potica.

Ganz in der Nähe können Sie entlang des Ufers der Radovna eine Wanderung zum Wasserfall Šum unternehmen, der sich in der Vintgar-Klamm befindet. Etwas weiter westlich lädt der Nationalpark Triglav mit seiner frischen Alpenluft und tollen Aussichten zu erlebnisreichen Outdoor-Aktivitäten ein. Statten Sie unbedingt auch dem wunderschönen See Bohinjsko Jezero einen Besuch ab.

Die mittelalterliche Stadt Koper liegt an der kurzen Adriaküste Sloweniens. Schlendern Sie durch die engen Straßen, genießen Sie wohltuende Wellnessanwendungen, beobachten Sie die Kreuzfahrtschiffe, die hier anlegen, und verbringen Sie eine erholsame Auszeit im Badeort Ankaran.

Etwas weiter nordöstlich können Sie mit der Besucherbahn durch die Höhlen von Postojna fahren und die eindrucksvollen Kalksteinformationen bewundern. Ganz in der Nähe befindet sich die Burg Predjama, die vor mehr als 700 Jahren in den Felsen hineingebaut wurde.

Da Slowenien zu etwa 60 Prozent aus Wald besteht, wartet das Land mit einer natürlichen Schönheit und einer sauberen Luft auf. Buchen Sie eine Reise in dieses schöne Land und freuen Sie sich auf Aktivitäten wie Jagen, Angeln, Wandern, Skifahren, Golfen und vieles mehr.Lust auf Slowenien bekommen? Wussten Sie, dass Sie viel sparen können, wenn Sie bei Expedia Flug + Hotel zusammen buchen?

Slowenien – beliebte Städte

National Museum of Slovenia mit einem Kunst und Innenansichten
Ljubljana
Historische Gebäude, Schlösser/Burgen und Cafès

…"

Gründe gibt es viele

  • Burg von Ljubljana
    Burg von Ljubljana
  • Rathaus von Ljubljana
    Rathaus von Ljubljana
  • St.-Nikolaus-Dom
    St.-Nikolaus-Dom
Piran mit einem Platz oder Plaza und bei Nacht sowie große Menschengruppe
Piran
Meer, Schwimmen und Jachthäfen

…"

Gründe gibt es viele

  • Strand von Portorož
    Strand von Portorož
Maribor
Historische Gebäude, Monumente und Museen

…"

Ptuj
Monumente, Festivals und Kultur

…"

Celje
Historische Gebäude, Monumente und Sightseeing

…"

Koper
Monumente, Kleinstädte und Kathedralen

…"