Beginn des Hauptinhalts

Reims

Kathedralen, Museen und Touren

In dieser hübschen Stadt im Nordosten Frankreichs können Sie Champagner trinken, Oldtimer bewundern, faszinierende römische Stätten erkunden und etwas über die französische Monarchie erfahren.

Wie kommen Sie nach Reims?

Reims ist eine historische Stadt in der Region Champagne-Ardenne im Norden Frankreichs. Das Gebiet blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück: römische Besatzung, Siedlungen in der Eisenzeit und wichtiger Schauplatz zur Zeit der französischen Monarchie. In Reims wurden traditionell die französischen Könige gekrönt.

Die berühmteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Kathedrale von Reims. Die Basilika wurde ursprünglich im fünften Jahrhundert erbaut und seitdem viele Male renoviert. Bewundern Sie die eindrucksvolle gotische Fassade mit ihren vielen Spitzen und Bögen. Sehen Sie sich die Skulpturen und Buntglasfenster an. Die nahe gelegene Abtei Saint-Remi mit ihren Zwillingstürmen und beeindruckenden Eingangsportalen wurde im 6. Jahrhundert gegründet und gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe.

In Reims befindet sich auch die Porte de Mars, ein Triumphbogen aus dem 3. Jahrhundert. Bewundern Sie die hohen Bögen, die fast 2.000 Jahre überlebt haben. Betrachten Sie die detailreichen Verzierungen des Bauwerks und schlendern Sie durch den hübschen Park, der den Bogen umgibt.

Im Automobilmuseum von Reims wartet eine Sammlung von etwa 200 Oldtimern auf Sie, die zum Teil mehr als 100 Jahre alt sind. Bewundern Sie seltene Motorräder und zahlreiche historische Tretautos. Die ältesten Fahrzeuge stammen aus dem Jahr 1908. Für Kinder ist der Miniaturauto-Bereich mit mehr als 5.000 Modellfahrzeugen und Spielzeugautos besonders interessant.

In und um Reims gibt es zahlreiche Champagnerhäuser. Nehmen Sie sich während Ihrer Städtereise in Reims die Zeit, einige davon zu besuchen. Das älteste bestehende Champagnerhaus, Ruinart, produziert den perlenden Wein bereits seit 1729. Lassen Sie sich von der Kunst und dem exquisiten Ambiente dieses berühmten Champagnerhauses verzaubern. Bei einer Führung durch das Champagnerhaus Mumm können Sie etwas über die Herstellung dieses edlen Getränks erfahren und an einer Champagnerprobe teilnehmen. Besichtigen Sie den Champagnerkeller, in dem 25 Millionen Flaschen Champagner lagern. Besuchen Sie auch das Champagnerhaus Veuve Clicquot-Ponsardin, um etwas über die Herstellung und die Produkte dieser Champagnermarke zu erfahren.

Das 130 km nordöstlich von Paris gelegene Reims verfügt über eine gute Verkehrsanbindung und ist damit ein ideales Ziel für einen Kurztrip. Sehen Sie sich vor Ihrer Abreise noch das Palais du Tau, den erzbischöflichen Palast in Reims, an. Bewundern Sie die schöne Barockarchitektur und schlendern Sie durch die hübsche Parkanlage, während Sie Ihren Kurzurlaub in dieser eindrucksvollen historischen Stadt noch einmal Revue passieren lassen.

Events & Tickets in Reims

Erklimmen Sie die Türme dieser bemerkenswerten Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert, die zu den bekanntesten religiösen Gebäuden in Frankreich gehört.

Wenn in Reims an einem schönen Nachmittag die Sonne scheint, ist das die ideale Gelegenheit, die Abtei Saint-Remi zu besuchen, denn dann sind deren Buntglasfenster am magischsten, wenn die Sonnenstrahlen das reich verzierte Mittelschiff fluten.

Der römische Eingang zur antiken Stadt Reims ist ein bemerkenswert erhaltenes Denkmal, reich verziert mit Reliefs und in Stein gemeißelten Details.

Lernen Sie etwas über die prunkvollen Krönungszeremonien der französischen Könige vom 11. bis 19. Jahrhundert und nehmen Sie historische Gegenstände aus der königlichen Schatzkammer in Augenschein.

Eines der ältesten Champagnerhäuser der Welt lädt zur Erkundung gallo-römischer Kreidebrüche ein.

Erkunden Sie die Keller eines der renommiertesten Champagnerhäuser der Welt und lernen Sie die Schaumweinherstellung kennen.

Entdecken Sie die Privatkollektion eines Automobildesigners aus der Nachkriegszeit: Seltene Modelle, verblüffende Fahrzeuge und Miniaturen laden zum Staunen ein.

Tickets & Touren

Auf diesem wunderbaren Tagesausflug ab Paris entdecken Sie die Essenz der französischen Region Champagne. Sie probieren köstlichen Champagner und ein herrliches französisches Mittagessen, erfahren, wie die Weine von der Rebe bis zur Flasche hergestellt werden und besichtigen weltberühmte Weingüter, darunter Mumm, Moët et Chandon und Taittinger.

Tickets & Touren

Besuchen Sie den einzigen Ort der Welt, an dem Champagner-Trauben angebaut werden und Champagner hergestellt wird – der König der Getränke und das Getränk der Könige. Auf dieser Tour in kleiner Gruppe erfahren Sie Wissenswertes über Anbau, Ernte und Abfüllung von Champagner und die richtige Art der Champagner-Verkostung.

Die schönsten Stadtteile in Reims