Rainbow Bridge

Überqueren Sie die Grenze zu Fuß, per Fahrrad oder mit dem Auto, und genießen Sie eine uneingeschränkte Sicht auf die Niagarafälle.

Die Rainbow Bridge wurde zwischen 1940 und 1941 als Ersatz für die Falls View Bridge erbaut, die auch als „Honeymoon Bridge“ (Flitterwochen-Brücke) bekannt war. Sie stürzte 1938 infolge eines Eisstaus ein. Die neue Brücke wurde auf 15 Meter hohen Pfeilern erbaut, um ein erneutes Unglück zu verhindern. Sie ist 290 Meter lang und verläuft 62 Meter über dem Niagara River. Die Brücke befindet sich auf der Grenze zwischen Kanada und den USA.

Der geschichtliche Ursprung ihres Namens ist zwar unbekannt, allerdings ist der Stahlbogen, auf den sie sich stützt, eine mögliche Erklärung. Aus Sicht der Horseshoe Falls auf der kanadischen Seite findet sich eine weitere, sehr romantische Erklärung im Bild eines Regenbogens im Nebel, in Form des Brückenbogens.

Personenfahrzeuge, Fahrräder und Fußgänger haben von beiden Seiten Zugang zur Brücke, wobei beim Verlassen der USA eine PKW-Maut gezahlt werden muss. Fußgänger zahlen von Kanada aus eine geringfügige Maut.

Staatsbürger Kanadas und der USA, die den Niagara River überqueren möchten, benötigen einen gültigen Reisepass, einen neuartigen Führerschein (mit elektronischem Chip) oder eine Nexus Card. Letztere ist für Personen erhältlich, die regelmäßig die Grenze überqueren. Besucher aus Ländern, welche für die USA oder Kanada ein Visum benötigen, müssen dieses auch hier bereithalten.

Wenn Sie genügend Zeit haben, können Sie die Brücke in eine der Richtungen zu Fuß überqueren. Von hier aus bietet sich ein Panoramablick über die American und Horseshoe Falls. Auch der Fluss selbst bietet einen großartigen Anblick mit starken Strömungen und Strudeln, an denen die beeindruckenden Kräfte der Natur ersichtlich werden.

Lassen Sie sich mit einem Fuß in Kanada und dem anderen in den USA fotografieren. An Freitag- und Sonntagabenden von Mai bis Anfang September ist die Brücke Anlaufpunkt für die beste Aussicht auf die abendlichen Feuerwerke über den Wasserfällen. Denken Sie daran, Ihren Reisepass und Ihre Reisedokumente mit sich zu führen, auch wenn Sie sich nur wegen der Aussicht auf der Brücke befinden und beabsichtigen, auf dieselbe Seite zurückzukehren, von der Sie gekommen sind.


Mehr in Niagarafälle (und Umgebung) sehen


Hotels in der Nähe

Die 10 beliebtesten Hotels nahe Rainbow Bridge


Unsere meistgebuchten Hotels

Die beliebtesten Hotels nahe Rainbow Bridge

Alle Hotels nahe Rainbow Bridge anzeigen