Reiseführer Oʻahu: 2024 das Beste in Oʻahu entdecken

Reisetipps
Oʻahu
Besuchen Sie das wahre tropische Paradies auf der am stärksten besiedelten Insel Hawaiis, deren weitläufige Hauptstadt im Süden liegt, während sich die erstklassigen Surfgebiete an der langen Nordküste befinden.

Auf der Hawaii-Insel O’ahu bildet Honolulu das Zentrum des Geschehens. Hier finden Sie weiße Sandstrände und erstklassige Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nachbarschaft. Direkt im Westen von Honolulu können Sie die Erinnerungsstätten für diejenigen besuchen, die ihr Leben bei den Bombenangriffen auf Pearl Harbor und während der Gegenangriffe im Zweiten Weltkrieg verloren haben. Fahren Sie weiter bis nach Waipahu, und besichtigen Sie ein hawaiianisches Plantagendorf. Alternativ können Sie auch Golfspielen und shoppen gehen.

Eine Autostunde von Honolulu entfernt bietet die Nordküste einen 13Kilometer langen Strand, der von Hale’iwa über die Waimea Bay, bis zur Banzai Pipeline und dem Sunset Beach reicht. Wenn Sie im Winter hier vorbeischauen, können Sie internationale Surfwettbewerbe beobachten. Im Sommer kann man am Pūpūkea Beach schnorcheln und tauchen oder sich einfach auf dem Sandstrand der Nordküste entspannen, ein Picknick genießen oder einen atemberaubenden Sonnenuntergang bewundern.

Verbringen Sie einen Aufenthalt im Turtle Beach Resort, von wo man einen einfachen Zugang zu den Stränden der Nordküste hat. Das Resort bietet Luxusunterkünfte und zahlreiche Freizeitangebote von Mountainbiking bis hin zur Surfschule. Lernen Sie, wie man den Hula tanzt, einen Lei bindet oder Ukulele spielt.

An der Ostküste finden Sie malerische Strände, an denen die Wellen in der Regel kleiner sind. Die Strände in der Nähe von Kailua eignen sich hervorragend zum Wind- oder Kitesurfen. Einige Strände bieten Zugang für Behinderte. In der Nähe von Kāne’ohe können Sie in einem botanischen Garten die Stille der Umgebung genießen. Makapu’u Beach bietet einen herrlichen Blick auf die Küste. Wandern Sie von hier aus zu den Aussichtspunkten über dem Leuchtturm, und halten Sie nach Walen und vorbeifahrenden Schiffen Ausschau.

O’ahu bietet viel mehr als nur Strände und Surfen. Mieten Sie sich ein Kajak, ein Ausleger-Kanu oder ein Paddleboard, und genießen Sie die ruhigeren Gewässer. Fahren Sie mit dem Mountainbike, gehen Sie reiten, oder wandern Sie auf Dschungelpfaden, um zu Plätzen mit herrlichem Ausblick zu gelangen. Erkunden Sie Plantagen oder beobachten Sie Meeresschildkröten. Spielen Sie Golf auf gepflegten Anlagen, und gehen Sie in erstklassigen Boutiquen oder Outlet-Shops einkaufen. Oder entspannen Sie sich einfach mit einem leckeren, tropischen Kratzeis.

O’ahu erreichen Sie über den Honolulu International Airport. Hier können Sie sich einen Mietwagen, ein Moped oder ein Motorrad ausleihen. Außerdem stehen Taxis und das öffentliche Nahverkehrssystem „TheBus“ zur Verfügung. O’ahu ist ein beliebtes Urlaubs- und Flitterwochenziel und bietet eine ansprechende Mischung aus Stadt und Land, Aufregung und Entspannung, Modernität und Geschichte. Erleben Sie selbst, warum Besucher aus aller Welt den „Treffpunkt“ O’ahu so sehr schätzen.

Wo übernachten in Oʻahu

Default Image

Waikiki

4,5/5(116 Bewertungen der Gegend)

Besucher begeistert Waikiki durch seine traumhaften Strände, sein Inselpanorama und seine tollen Einkaufsmöglichkeiten. Auch solltest du dir etwas Zeit nehmen, um die Sehenswürdigkeiten Waikiki Beach Walk oder Waikiki Beach zu besuchen, wenn du in der Gegend bist.

Waikiki
Default Image

Ala Moana

3,5/5(3 Bewertungen der Gegend)