Monza

Günstige Hotels in Monza

Bei uns finden Sie über 1.000.000 Unterkünfte und 550 Fluglinien auf der ganzen Welt

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Angebote und mehr

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Hotelführer für Monza

Monza ist eine italienische Stadt nördlich von Mailand. Bereits im 6. Jahrhundert das erste Mal erwähnt, bietet die Stadt vom Arengario bis hin zum Dom von Monza so einige Sehenswürdigkeiten. Monza ist aufgrund seiner Rennstrecke im Parco di Monza, wo jährlich die Formel 1 stattfindet, berühmt geworden. Für Formel 1-Fans und Kulturinteressierte ist ein Hotel in Monza die richtige Wahl.

Städtehotels für Kulturliebhaber in Monza

Im historischen Zentrum von Monza steht der eindrucksvolle Dom der Stadt. Er wurde aus der Ruine des antiken „Oracolum“ errichtet und weist eine zweifarbige Mamorfassade auf. Der Glockenturm stammt aus dem 16. Jahrhundert. Das Hotel della Regione liegt mitten im Stadtzentrum und ist somit nicht weit entfernt vom Dom. Die königliche Villa befindet sich ebenfalls in Reichweite des Hotels. In den Jahren 1777 bis 1780 wurde sie noch im Auftrag der österreichischen Kaiserin Maria Theresia erbaut. Auch das B&B Hotel ist einen Aufenthalt wert, da es kostenloses WLAN sowie Parkplätze bietet und in der Nähe der wichtigen Sehenswürdigkeiten liegt. Statten Sie beispielsweise dem Park von Monza einen Besuch ab. Der 688 Hektar große Park befindet sich bei der königlichen Villa und beherbergt Golf- und Poloplätze und eine Galopprennbahn. Oder sehen Sie sich das älteste erhaltene Bauwerk der Stadt an, das Arengario, ein repräsentativer Bau aus dem 13. Jahrhundert.

Hotels für Sportbegeisterte in Monza

Das Hotel de la Ville besticht nicht nur durch seine einzigartige Lage im Park von Monza, sondern auch durch seinen viktorianischen Stil. Nahe dem Hotel gibt es zahlreiche Freizeitoptionen für Sportbegeisterte wie Golf, Tennisplätze und Wanderwege. Sie können sich vor Ort auch ein kostenloses Fahrrad ausleihen und damit die Stadt erkunden. Im September wird Monza regelmäßig zum Austragungsort des Großen Preises von Italien. Monza wird gerne als letzte Hochgeschwindigkeitsstrecke der Moderne bezeichnet und Antonio Pizzonia stellte hier den bis heute ungebrochenen Geschwindigkeitsrekord von 369,9 km/h. Lassen Sie sich die Formel 1 nicht entgehen und buchen Sie am besten im September ein Hotel in Monza.

Luxuriöse Hotels in Monza

Das 4 Sterne Hotel Royal Falcone weist eine einhundertprozentige Weiterempfehlung auf und ist sehr elegant eingerichtet. Zudem verfügt das Hotel in Monza über eine Loungebar und einen Flughafenshuttle. Im Park von Monza können Sie den Roseto Niso Fumagalli besuchen, ein Rosengarten, der von Niso Fumagalli angelegt wurde und als schönster Rosengarten Italiens gilt. Oder Sie besuchen die Villa Mirabello, eines der ältesten Bauwerke in Monza. Das AS Hotel Monza weist ebenfalls eine hohe Kundenzufriedenheit auf und wartet mit einem Restaurant, einer Loungebar und kostenlosem WLAN auf. Gäste parken hier kostenlos und im hauseigenen Garten können Sie wunderbar entspannen. Da Monza bloß einen Katzensprung von Mailand entfernt ist, bietet sich auch ein Ausflug in diese geschichtsträchtige Stadt an. Besuchen Sie den Mailänder Dom und die Galleria Vittorio Emanuele II, eine überdachte Einkaufsgalerie aus dem 19. Jahrhundert.

Weitere Reiseoptionen