expedia

Überblick über Lx41: Ocean View Historic Villa mit Sieben Schlafzimmern

Fotogalerie

Gästebewertungen

4,8 / 5Außergewöhnlich
9 Bewertungen

Ausstattung & Leistungen

  • Küche
  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner
  • Außenbereich

Karte

In der Umgebung

Beliebter OrtCarmel River State Beach7 Autominuten
Beliebter OrtPoint Lobos State Reserve7 Autominuten
Beliebter OrtBasilika der Carmel Mission7 Autominuten
FlughafenMonterey, Kalifornien (MRY-Monterey Peninsula)15 Autominuten

Wählen Sie Daten, um Preise zu sehen

Kostenlose Stornierung bei diesem Aufenthalt

Sie können diese Buchung ändern oder stornieren, wenn sich Ihre Pläne ändern. Weil Flexibilität wichtig ist.

    Zur Umgebung

    Carmel

    Diese Villa in Carmel liegt im Stadtzentrum und am Fluss. Pebble Beach Golf Links und Fisherman's Wharf sind einen Ausflug wert, wenn Sie etwas Aufregendes erleben möchten. Wer lieber die Natur der Region bewundern möchte, sollte Folgendes besuchen: Point Lobos State Reserve und Strand Carmel. Ebenfalls einen Besuch wert sind diese beiden Highlights: Monterey Bay Aquarium und Dennis the Menace Park. Erleben Sie Wasserspaß pur beim Kajakfahren und beim Tauchen ganz in der Nähe oder genießen Sie einfach die Natur beim Klettern oder auf den Wander-/Radwegen.

    Beliebter Ort

    In der Umgebung

    • Carmel River State Beach - 7 Autominuten
    • Point Lobos State Reserve - 7 Autominuten
    • Basilika der Carmel Mission - 7 Autominuten
    • Carmel Plaza (Einkaufszentrum) - 9 Autominuten
    • Strand Carmel - 9 Autominuten

    Fortbewegung vor Ort

    • Monterey, Kalifornien (MRY-Monterey Peninsula) – 15 Fahrminuten

    Mehr zu dieser Unterkunft

    Lx41: Ocean View Historic Villa mit Sieben Schlafzimmern

    Diese Villa am Fluss bietet eine Küche und einen Balkon
    Ein exquisites Künstleranwesen, das über allem an der Küste des Carmel-Ozeans liegt. Dieses historische Anwesen hat eine mysteriöse Künstler-Affäre hinter sich. Bitte lesen Sie die Absätze unter dieser kurzen Beschreibung. Auf einem hundert Jahre alten Anwesen mit einer Wohnfläche von rund 400 Quadratmetern bietet dieser Veranstaltungsort sieben Schlafzimmer, vier Voll- und zwei Halbbäder, sieben Kamine, ein elegantes Wohnzimmer mit hohen Decken, Holzbalken und Oberlichtern. Es gibt ein privates Esszimmer mit Vertäfelung, Redwood-Dielenboden und ein Hauptschlafzimmer im Erdgeschoss, ein separates Gästezimmer und einen Eingangstor. Diese atemberaubende Anlage bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer, Außenterrassen, gewundene Pfade, maßgefertigte Kamine, künstlerisches Mauerwerk, einzigartige Bögen, Springbrunnen und hübsche Terrassengärten mit Obstbäumen, Blumen und Weinreben. Eine wahre Romantik von Kunst und historischem Design. Erleben Sie ein Stück Geschichte, Romantik und Kunst. John O'Shea war nicht nur ein Geselliger in seiner neuen Umgebung. Zum Jahresende 1917-1918 hatte er sich den dreizehn anderen Künstlern angeschlossen in der Winterausstellung von fünfzig oder mehr Gemälden im Hall of Arts and Crafts Club. Wir vermuten, dass die Anwesenheit von John O'shea im Carmel Highlands irgendwie mit der von Mrs. Elizabeth Bigelow war zu der Zeit Witwe, Kunstpatronin, Sammlerin von Gemälden und wohlhabende Santa Barbaran. Elizabeth wurde 1918 das Eigentum der Carmel Highlands übertragen. Kein anderer als John O'shea "beaufsichtigte den Bau des Bigelow-Hauses, eines der Schauplätze der Carmel Highlands. Wo er anschließend einige Zeit lebte. Es wird gemunkelt, dass es während des Baus des Anwesens eine mögliche Affäre gab. Fragen Sie den Vermieter nach den auf dem Grundstück in einer separaten Suite erbauten Man Quarters. John O'shea etablierte sich den Ruf eines "am besten geeigneten Junggesellen" und wurde zu einer beliebten Persönlichkeit in der Kunstszene sowie unter den Literaten! Bitte lesen Sie seine Biografie, um seinen vollständigen Hintergrund zu verstehen. Wir freuen uns darauf, dass Sie die Aussicht und das Stück Kunstgeschichte an der berühmten kalifornischen Küste von Carmel erleben! John O'Shea Biografie Einer der führenden Künstler im Karmelgebiet zwischen 1917-1945. Als vielseitiger Künstler, der in Öl, Aquarell und Kohle malt, waren seine kühnen, lebendigen Gemälde von Figuren, Landschaften, Fantasien und Porträts sehr avantgardistisch. John O'Shea wurde in Ballintaylor, Irland geboren. Mit 16 Jahren wanderte er nach NYC aus. Er war Mitte oder Anfang zwanzig, als er zwei Jahre an der Adelphi Academy und an der ASL studierte. Er arbeitete kurze Zeit bei Tiffany & Company als Graveur. Im Frühjahr 1913 zog O'Shea nach Pasadena und begann seine aktive künstlerische Karriere. Zwei Ausstellungen, eine im Studio von Kenneth Avery und eine im Friday Morning Club (LA), wurden von Antony Anderson sehr gut aufgenommen und gelobt. Sie beschreiben O'Sheas Werke als „wundervoll schöne Interpretationen unserer Landschaft voller vibrierender Lichter und Farben“. 1917 ließ sich O'Shea auf der Monterey-Halbinsel nieder. Während er in seinem Haus ein Studio unterhielt, wurde er sowohl in Carmel (als Direktor-Präsident der Carmel Art Association) als auch in San Francisco in der Kunstszene aktiv. Zwei Jahre nach seiner Heirat mit Molly Shaughnessy im Jahr 1922 baute das Paar ein Haus in der Nähe von Smugglers Cove im Carmel Highlands. Die O'Shea's führten ein sehr aktives soziales Leben. Einer ihrer Nachbarn war der Künstler Theodore Morrow Criley, der O'Sheas engster Freund und Malbegleiter werden sollte. Weitere Freunde waren der Dichter Robinson Jeffers, der Fotograf Edward Weston, die Künstler Thomas Parkhurst, William Clothier Watts, William Ritschel und Burton Boundey (die mit O'Shea zwei Einzelausstellungen hatten). O'Shea malte weiter und hatte erfolgreiche Ausstellungen, oft solo, für viele Jahre, die viel Lob für seine Arbeit erhielten. Wahrscheinlich der höchste künstlerische Tribut wurde ihm vom Direktor des kalifornischen Palastes der Ehrenlegion gezollt, der „sicher war, dass die wunderschöne Farbe und das wunderschöne Design von Mr. O'Sheas Leinwände werden beim Publikum in San Francisco einen enormen Eindruck hinterlassen. “1934 wurden dreiundsechzig seiner Werke in der Legion ausgestellt. Obwohl er im Osten ausgebildet wurde, entwickelte O'Shea durch seine Reisen im Südwesten, in der Südsee, in Mexiko und auf Hawaii seinen einzigartigen Stil - eine Mischung aus amerikanischem Impressionismus, Realismus und Abstraktion. Als vielseitiger Künstler hinterließ er über 500 Werke in Öl, Aquarell und Kohle. John O'Shea starb am 29. April 1956 im Alter von 80 Jahren zu Hause.
    Die Zimmer im diese Villa bieten folgende Ausstattung: Kamine und Wasserkocher mit Kaffee-/Teezubehör. Die Zimmer verfügen über Balkone. Zur Ausstattung der Küchen gehören Kühlschrank, Herdplatten, Mikrowelle und separate Essbereiche. Zur Badausstattung gehören Duschen und Haartrockner.
    Die unten aufgeführten Freizeitaktivitäten werden entweder vor Ort oder in der Nähe angeboten. Es können dabei Gebühren anfallen.

    Ganze Unterkunft

    Sie haben das ganze Ferienhaus für sich allein und teilen es nur mit Ihren Mitreisenden.

    Unterkunftsmanager

    Unterkunftsmanager

    Zorka Ward

    Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch

    Hotelausstattung

    Strand

    In Strandnähe

    Internet

    Internetzugang

    Parken und Transfer

    Parkplätze auf dem Gelände
    Limousinenservice

    Für Familien

    Hochstuhl

    Küche

    Kühlschrank
    Herd
    Mikrowelle
    Ofen
    Geschirrspüler
    Kochgeschirr/Geschirr/Besteck
    Wasserkocher mit Kaffee-/Teezubehör
    Toaster

    Speisen

    Frühstück gegen Aufpreis verfügbar

    Schlafzimmer

    7 Schlafzimmer
    Bettwäsche wird bereitgestellt

    Badezimmer

    4 Badezimmer
    Nur Dusche
    Haartrockner
    Handtücher werden bereitgestellt

    Wohnräume

    Kamin
    Essbereich
    Holzofen

    Unterhaltung

    Fernseher mit Kabel-/Satellitenempfang
    Spielzimmer/Arcade-Spiele
    Stereoanlage
    Bücher

    Außenbereiche

    Balkon
    Garten

    Wäschereieinrichtungen- und service

    Waschmaschine und Trockner

    Komfort

    Heizung

    Haustiere

    Haustiere nicht gestattet

    Eignung/Barrierefreiheit

    Nichtraucherhotel

    Serviceleistungen und Annehmlichkeiten

    Bügeleisen/Bügelbrett
    Telefon

    Attraktionen des Ortes

    In der Nähe des Ozeans
    Am Fluss
    Im Stadtzentrum
    In den Bergen
    In ländlicher Umgebung

    Aktivitäten

    Klettern in der Nähe
    Sporttauchen in der Nähe
    Segeln in der Nähe
    Öko-Touren in der Nähe
    Surfen/Boogieboarden in der Nähe
    Wander- und Radwege in der Nähe
    Mountainbiken in der Nähe
    Walbeobachtung in der Nähe
    Parasailing in der Nähe

    Allgemeines

    Gäste (maximal) 14
    Größe der Einheit: 376 m²

    Richtlinien

    Anreise

    Der Check-in beginnt um 16:00 Uhr

    Abreise

    Check-out vor 10:00 Uhr

    Hinweise zum Check-in

    • Gäste erhalten von der Agentur eine E-Mail mit Hinweisen zur An- und Abreise.

    Haustiere

    • Haustiere sind nicht erlaubt.

    Kinder und Zustellbetten

    • Kinder sind herzlich willkommen.

    In der Unterkunft akzeptierte Zahlungsarten

    Mastercard
    Visa

    Wichtige Informationen

    Wissenswertes

    Für zusätzliche Personen fallen möglicherweise Gebühren an, die abhängig von den Bestimmungen der Unterkunft variieren können.
    Beim Check-in werden ein Lichtbildausweis und eine Kreditkarte, Debitkarte oder Kaution in bar für unvorhergesehene Aufwendungen verlangt.
    Je nach Verfügbarkeit beim Check-in wird versucht, Sonderwünschen entgegenzukommen, sie können jedoch nicht garantiert werden. Eventuell fallen zusätzliche Gebühren an.
      Partys und Gruppenveranstaltungen sind auf dem Hotelgelände streng verboten.

    Die Unterkunft ist auch bekannt als

    • Vrbo Property
    • Lx41: Ocean View Historic Villa mit Sieben Schlafzimmern Villa
    • Lx41: Ocean View Historic Villa mit Sieben Schlafzimmern Carmel
    • 421688

    Gästebewertungen

    4,8

    Außergewöhnlich

    5 - Hervorragend
    8
    4 - Gut
    0
    3 - Okay
    1
    2 - Mittelmäßig
    0
    1 - Schlecht
    0

    5/5 Hervorragend

      Family Vacation

      We had a very nice stay here at this home. It is very private and has the best views of the wild cat cove. The sunset and sunrise were just amazing!

      5/5 Hervorragend

        Thanksgiving stay

        My family and I decided to travel to Carmel for the holiday and we are happy we did! The home was perfect it had many rooms, and the views are just breathtaking. Carmel is just a few minutes we will back here for the summer I am positive its even more beautiful during the sunny California weather!

        5/5 Hervorragend

          Great Vacation must stay

          Last minute getaway for my party! We enjoyed the nearby beaches and local brewery during the day! At night we enjoyed the balcony with ocean view of wild cat cove, the house is perfect very exclusive and lots of space for larger parties!

          5/5 Hervorragend

            Nice home

            The experience was really nice! The balcony has a great view of the ocean, just turn the fire pit on, sit back with some wine and amazing sunset experience!

            5/5 Hervorragend

              Nice location

              This home is very nice lots of open space in and outside the house. The fireplace on the balcony is over looking the ocean. It was just amazing we all enjoyed sitting around the fire, the kids had fun in the hot tub. The beach is also really close by and walks along the beach are a must when staying here very relaxing. Thank you for the great stay Luxevaca!