Beginn des Hauptinhalts
Payback
PAYBACK Punkte sammeln!

Bei uns finden Sie über 1.000.000 Unterkünfte und 550 Fluglinien auf der ganzen Welt

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Angebote und mehr

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren


Überprüfen Sie die Preise für Hotels in Menorca

Heute 26. Juni - 27. Juni
Dieses Wochenende 28. Juni - 30. Juni
Nächstes Wochenende 5. Juli - 7. Juli

Beliebte Familienhotels

Alle 1.180 Unterkünfte in Menorca anzeigen

Geschätzter Preis für 1 Nacht/2 Erwachsene

Zafiro Menorca Aparthotel
Zafiro Menorca Aparthotel
4.0 von 5.0
Kostenlose Stornierung
4,3/5 (128 Bewertungen)
276 €/Nacht für 2 Gäste

Wir sind sehr zufrieden. Das Personal war sehr hilfsbereit. Die Einrichtung war sehr gut.

Bewertet am 14. Mai 2019
Carema Club Resort
Carema Club Resort
4.0 von 5.0
Kostenlose Stornierung
3,7/5 (157 Bewertungen)
129 €/Nacht für 2 Gäste

Das Essen war sehr gut! Das Zimmer sauber! Ist nicht so weit vom Strand, nach dem gutem Essen grad das richtige Entfernung ;)

Bewertet am 6. Sep. 2018
Aparthotel HG Jardin de Menorca
Aparthotel HG Jardin de Menorca
4.0 von 5.0
Kostenlose Stornierung
4,1/5 (80 Bewertungen)
145 €/Nacht für 2 Gäste

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Anlage ist zwar etwas in die Jahre gekommen aber die Appartements sind sehr schön und modern eingerichtet. Das Frühstück war reichhaltig und lecker. Die Umgebung ist ein Traum und die Cafes am Strand toll! Wir haben 2x in Casa Andres wunderbar ...

Bewertet am 7. Mai 2019
Occidental Menorca
Occidental Menorca
4.0 von 5.0
4,2/5 (214 Bewertungen)
160 €/Nacht für 2 Gäste

Hotelzimmer waren in verschiedenen bunten Blöcken untergebracht dann waren in der Mitte 2 mittelgroße Schwimmbäder wo jede Altersgruppe schwimmen konnte. Abends gab es für Kinder und später auch für die Erwachsene eine Show. Zum Strand war es nicht weit auch der war sauber gepflegt und schön. Wir ...

Bewertet am 11. Juli 2018
Apartamentos Maribel
Apartamentos Maribel
2.0 von 5.0
4,2/5 (81 Bewertungen)

Der Balkon zeigte zu einer Gaststätte und Bar sodass es teilweise zu Lärmbelästigung kam. Dies lag aber nicht an der Unterkunft sondern am Umfeld,

Bewertet am 24. Juni 2019
Valentín Son Bou Hotel & Apartments
Valentín Son Bou Hotel & Apartments
4.0 von 5.0
4,2/5 (518 Bewertungen)

Große Appartements, schöne Poolanlage, Parkplätze unmittelbar vorm Hotel, super Auswahl beim Essen!

Bewertet am 10. Juni 2019
Grosses, Neues und Ruhiges Sommerhaus mit Meerblick in Gehdistanz zum Strand
Grosses, Neues und Ruhiges Sommerhaus mit Meerblick in Gehdistanz zum Strand
24 Carrer des Congre Vell, 253, Sant Lluís, Balearen
4,9/5 (10 Bewertungen)

Booking was easy and all enquiries were responded to quickly. Villa and pool were spotless and house was fully equipped and very spacious. Location was perfect being 20 mins from airport, very close to beach and very good restaurants within walking distance. View from roof terrace was breathtaking. ...

Bewertet am 21. Sep. 2018
Apartamentos Roc Lago Park
Apartamentos Roc Lago Park
3.0 von 5.0
3,5/5 (99 Bewertungen)

Nos gustó muchímo el entorno,jardines super bien cuidados. No nos gustó estar rodeados de apartamentos de adolescentes,molestan muchísimo y son muy reincidentes en volver a molestar al día siguiente.......

Bewertet am 21. Juni 2019
Mar Hotels Paradise Club & Spa
Mar Hotels Paradise Club & Spa
4.0 von 5.0
4,2/5 (76 Bewertungen)

Buen hotel. El horario de las cenas es totalmente para extranjeros. Si te pasabas 10 minutos de la hora te apagaban hasta las luces. El personal muy atento.

Bewertet am 21. Juni 2019
Karte

Kürzlich gebuchte Hotels in Menorca

Sol Falcó All Inclusive
4.0 von 5.0
Letzte Buchung vor 6 Stunden

Urlaub im Familienhotel auf der ruhigsten Baleareninsel

Familienhotels für Groß und Klein

Wenn es darum geht, mit seinen Lieben einen entspannten und erholsamen Familienurlaub zu verbringen, sind die Familienhotels auf Menorca, der nördlichsten Baleareninsel, unbestritten eine der ersten Adressen im Mittelmeer. Viele familienfreundliche Hotels und Kinderhotels ermöglichen den Erwachsenen Zeit zu zweit, während die Kinder beim Animationsteam gut betreut und unterhalten werden. Doch auch für gemeinsame Erlebnisse stehen zahlreiche Aktivitäten auf dem Tagesprogramm.

Klein aber abwechslungsreich – die zwei Gesichter Menorcas

Menorca wird immer wieder als kleine Schwester von Mallorca bezeichnet. Auf die Größe mag das wohl zutreffen, nicht aber auf die idyllischen Orte, die Naturschönheiten und die bewegte Geschichte, die die Mittelmeerinsel zu bieten hat. Zwei Gesichter hat Menorca, denn die Vegetation auf der Baleareninsel könnte unterschiedlicher nicht sein: Der Slogan „Natur pur“ beschreibt wohl am ehesten den sanft hügeligen Norden der Insel, der mit seinen Naturschutzgebieten und seinem gut erschlossenen Wanderwegenetz vor allem naturverbundenen Urlaubern unvergessliche Urlaubseindrücke liefert. Für einen entspannten Urlaub mit der ganzen Familie eignen sich hingegen die familienfreundlichen Hotels an den Stränden im Süden der Insel.

Menorca trumpft mit Strandvielfalt auf

Die feinsandigen Strände und idyllischen Buchten auf Menorca begeistern vor allem sonnenhungrige Gäste mit Kindern, die im Hotel als Familie ihre Urlaubstage genießen wollen. Mit 4km ist die Playa de Son Bou nicht nur der längste, sondern auch der beliebteste Strand Menorcas – lässt doch der weiße, weiche Sand Karibikfeeling entstehen. Sowohl das Hotel Sol Milanos Pinguinos, als auch die Apartamentos Mar Blau am Strand von Son Bou können sich zu Recht als familienfreundliches Hotel bezeichnen, denn das kulinarische Angebot und das Unterhaltungsprogramm sind auf Familien zugeschnitten. Sollten Sie mit Kleinkindern oder mit Baby im Hotel Urlaub machen, ist auch die hufeisenförmige Cala Galdana eine gute Wahl. Die Bucht, die von schroffen Felsformationen umgeben ist, wird vor Wind und Wellen geschützt und fällt flach ins Meer ab.

Kulturmix und Talayot-Ausgrabungen

Das archäologische Erbe Menorcas ist imposant, denn nirgendwo sonst im Mittelmeerraum gibt es so viele gut erhaltene Talayot-Ausgrabungsstätten. Die Gräber Naveta des Tudons und der prähistorische Park Torralba d'en Salord vermitteln authentisch, wie die Menschen vor hunderten von Jahren hier gelebt haben müssen. Im Laufe der Zeit hat sich Menorca zu einem Schmelztiegel der Nationen entwickelt. Vor allem Ciutadella, die zweitgrößte Stadt Menorcas, spiegelt diesen Kulturmix wider. Viele Sakralbauten und Paläste prägen das Stadtbild und machen Ciutadella zu einem optimalen Ausgangspunkt, um die Insel zu erkunden.

Klein aber abwechslungsreich – die zwei Gesichter Menorcas

Menorca wird immer wieder als kleine Schwester von Mallorca bezeichnet. Auf die Größe mag das wohl zutreffen, nicht aber auf die idyllischen Orte, die Naturschönheiten und die bewegte Geschichte, die die Mittelmeerinsel zu bieten hat. Zwei Gesichter hat Menorca, denn die Vegetation auf der Baleareninsel könnte unterschiedlicher nicht sein: Der Slogan „Natur pur“ beschreibt wohl am ehesten den sanft hügeligen Norden der Insel, der mit seinen Naturschutzgebieten und seinem gut erschlossenen Wanderwegenetz vor allem naturverbundenen Urlaubern unvergessliche Urlaubseindrücke liefert. Für einen entspannten Urlaub mit der ganzen Familie eignen sich hingegen die familienfreundlichen Hotels an den Stränden im Süden der Insel.

Menorca trumpft mit Strandvielfalt auf

Die feinsandigen Strände und idyllischen Buchten auf Menorca begeistern vor allem sonnenhungrige Gäste mit Kindern, die im Hotel als Familie ihre Urlaubstage genießen wollen. Mit 4km ist die Playa de Son Bou nicht nur der längste, sondern auch der beliebteste Strand Menorcas – lässt doch der weiße, weiche Sand Karibikfeeling entstehen. Sowohl das Hotel Sol Milanos Pinguinos, als auch die Apartamentos Mar Blau am Strand von Son Bou können sich zu Recht als familienfreundliches Hotel bezeichnen, denn das kulinarische Angebot und das Unterhaltungsprogramm sind auf Familien zugeschnitten. Sollten Sie mit Kleinkindern oder mit Baby im Hotel Urlaub machen, ist auch die hufeisenförmige Cala Galdana eine gute Wahl. Die Bucht, die von schroffen Felsformationen umgeben ist, wird vor Wind und Wellen geschützt und fällt flach ins Meer ab.

Kulturmix und Talayot-Ausgrabungen

Das archäologische Erbe Menorcas ist imposant, denn nirgendwo sonst im Mittelmeerraum gibt es so viele gut erhaltene Talayot-Ausgrabungsstätten. Die Gräber Naveta des Tudons und der prähistorische Park Torralba d'en Salord vermitteln authentisch, wie die Menschen vor hunderten von Jahren hier gelebt haben müssen. Im Laufe der Zeit hat sich Menorca zu einem Schmelztiegel der Nationen entwickelt. Vor allem Ciutadella, die zweitgrößte Stadt Menorcas, spiegelt diesen Kulturmix wider. Viele Sakralbauten und Paläste prägen das Stadtbild und machen Ciutadella zu einem optimalen Ausgangspunkt, um die Insel zu erkunden.