Beginn des Hauptinhalts

Lyon

Wolkenkratzer, Museen und Historische Gebäude

Frankreichs drittgrößte Stadt ist bekannt für Filme, Festivals, gutes Essen und jahrhundertealte Architektur.

Wie kommen Sie nach Lyon?

Kunstfestivals und Museen, die dem Filmemachen gewidmet sind, eine mittelalterliche Altstadt und römische Ruinen: Lyon bietet zahlreiche Attraktionen und ist ein großartiges Ziel für eine Städtereise, eine Wochenendreise oder einen Kurztrip. Lyon liegt im östlichen Teil Zentral-Frankreichs und ist eine malerische Stadt. Seine Schönheit beginnt bei den umliegenden Hügeln von La Croix-Rousse und Fourvière und verläuft weiter zu den Ufern der Flüsse Saône und Rhône, die die Stadt in Viertel aufteilen. Lyon verfügt über ein ausgezeichnetes öffentliches Nahverkehrssystem. Mobilität ist für Besucher also kein Problem. Züge, Busse und die Métro halten an den Hauptattraktionen. Es gibt zudem ein öffentliches Fahrradverleih-System: Vélo'v.

Erkunden Sie das Stadtviertel Vieux Lyon (Alt-Lyon) zu Fuß. Es ist eines der größten erhaltenen Renaissanceviertel Europas. Schlendern Sie durch die kopfsteingepflasterten Straßen, z. B. die Rue St. Jean, wo Sie ein großartiges Beispiel für Lyons berühmte Traboules finden. Dies sind überdachte Durchgänge durch Häuser. Am Ende der Rue St.-Jean befindet sich die majestätische Kathedrale von Lyon, die zwischen 1180 und 1480 erbaut wurde.

Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Fourvière-Hügel. Von der Basilika Notre-Dame de Fourvière haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt und das Tal der Rhône. Besichtigen Sie auch das antike römische Amphitheater. Es ist einer der Austragungsorte des Festivals „Les Nuits de Fourvière“, ein Ereignis im Sommer mit Musik, Tanz und Theater.

Im Viertel La Croix-Rousse, zwischen den beiden Flüssen gelegen, befindet sich das Museum der Schönen Künste von Lyon, in dem man die Werke französischer Meister bestaunen kann. Bewundern Sie den Brunnen von Bartholdi auf dem Place des Terreaux. Genießen Sie eine Ballettvorführung in der Lyoner Oper. In der Nähe befindet sich der Parc de la Tete d’Or, eine wunderschöne Grünanlage mit einem kleinen Zoo.

Auch ein Besuch des Instituts Lumière sollte bei Ihrer Städtereise nach Lyon nicht fehlen. Die Filmpioniere Auguste und Louis Lumière betrieben hier Fabriken. Das Museum zur Geschichte des Films stellt die kinematografischen Errungenschaften der beiden Brüder aus. Beim jährlichen Festival Lumière im Oktober können Sie Filmklassiker sehen und Ausstellungen besuchen.

Sie sollten auf jeden Fall die berühmten kulinarischen Genüsse Lyons genießen. Versuchen Sie typische Lyoner Gerichte, z. B. Kalbsnieren, in einem der berühmten Bouchons der Stadt. Les Halles de Lyon Paul Bocuse ist ein überdachter Lebensmittelmarkt, der nach dem gefeierten französischen Küchenchef benannt ist. Hier können Sie Käse und Wein, Pasteten und Gebäck von lokalen Anbietern kaufen.

Events & Tickets in Lyon

Die Place Bellecour ist einer der größten offenen Plätze Europas, Hier können Sie gemütlich von einem Café aus das französische Flair mit Straßenkünstlern und Livemusik erleben.

Nachdem Sie Hotel De Ville Lyon (Rathaus) einen Besuch abgestattet haben, sollten Sie auch die weiteren Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Lyon nicht außer Acht lassen. Gönnen Sie sich eine Auszeit und spazieren Sie ganz gemütlich am Flussufer der Gegend entlang.

Besuchen Sie eine Vorstellung, oder machen Sie einen Rundgang durch dieses ungewöhnliche Opernhaus, in dem sich traditionelle und moderne Architektur auf drastische Art vereinen.

Auf diesem belebten Platz mitten in Lyon spielt sich das Stadtleben ab. Hier steht ein wunderschöner Brunnen, der von Frédéric-Auguste Bartholdi, dem Erbauer der Freiheitsstatue, entworfen wurde.

Das Prunkstück Lyons ist diese monumentale Kirche auf dem Fourvière-Hügel, von wo aus sich ein herrlicher Blick über die ganze Stadt bietet.

Erleben Sie die Schönheit der Natur in Parc de la Tête d'Or, einer beliebten Grünanlage in Lyon. Gönnen Sie sich eine Auszeit und spazieren Sie ganz gemütlich am Flussufer der Gegend entlang.

In diesem altehrwürdigen Gotteshaus können Sie eine 600 Jahre alte astronomische Uhr besichtigen.

Nutzen Sie während Ihres Urlaubs in Lyon die Chance, um eine Veranstaltung in Stade de Gerland hautnah zu erleben. Spazieren Sie am Flussufer entlang oder besuchen Sie die Einkaufsmöglichkeiten vor Ort.

Tickets & Touren

Lyon City Card: der Pass, den Sie brauchen! Die Lyon City Card ist Ihr „All-inclusive”-Pass für Kultur- und Freizeitaktivitäten in Lyon. Mit dem Pass können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden, die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen und alle Sehenswürdigkeiten besuchen.

Tickets & Touren

Machen Sie in Lyon das Beste aus Ihrer Zeit und Ihrem Budget – die City Card ist Ihnen dabei behilflich. Eintritt zu 23 Museen und unbegrenzte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ( Bus, U-Bahn, Straßenbahn, Seilbahn), geführte Tour, Flussfahrt, Einkaufsgutscheine und mehr.

Tickets & Touren

Entdecken Sie das faszinierende Vieux Lyon (Altstadt von Lyon) – eine der größten UNESCO-Weltkulturerbestätten. Schlendern Sie mit Ihrem erfahrenen einheimischen Reiseführer über die gepflasterten Straßen der Stadt und erfahren Sie, was es mit den traboules (Passagen) auf sich hat, die von der Seidenbranche genutzt wurden.

Die schönsten Stadtteile in Lyon

Welche anderen Orte sind wie Lyon?

Entdecken Sie ähnliche Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten