Für die Niederlande gelten aufgrund von COVID-19 möglicherweise Reiseeinschränkungen.

LimburgNiederlande

Erkunden Sie diesen Teil des Südostens der Niederlande mit seinen großartigen Einkaufsmöglichkeiten, der hügeligen Landschaft und den Verbindungen zu Deutschland, Belgien und Luxemburg.

Limburg ist der perfekte Ort für ein Shopping-Wochenende in Maastricht, aber die Provinz hat noch viel mehr zu bieten! Genießen Sie während Ihrer Reise die Hügel, die an das Burgund erinnern, unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Maastricht oder Aachen, besuchen Sie die Höhlen in Südlimburg und entdecken Sie das kulturelle Erbe der Region.

Die Geschichte Limburgs ist facettenreich, was zum Teil darauf zurückzuführen ist, dass es im Laufe der Jahrhunderte häufig den Besitzer wechselte. Das leuchtet ein, sieht man sich die strategische Lage der Provinz an. Ihren Namen verdankt sie der Burg Limbourg, die sich am Fluss Vesdre in Belgien befindet.

Limburg hat im Hinblick auf Kultur und Natur viel zu bieten. Besuchen Sie die wunderschönen Höhlen in Valkenburg, erkunden Sie das Kasteel Hoensbroek, eines der größten Schlösser der Niederlande, oder unternehmen Sie einen Einkaufsbummel in Maastricht. Sie können auch den Drielandenpunt (Dreiländereck) besuchen, wo die Grenzen Belgiens, Deutschlands und der Niederlande am südlichsten Ende der Provinz zusammentreffen.

Im Norden der Provinz befindet sich der reizvolle Nationalpark De Groote Peel, ein wahres Paradies für Naturliebhaber und Vogelbeobachter. Sind Sie mit Kindern unterwegs? Dann besuchen Sie GaiaZOO, einen bezaubernden Zoo mit verschiedensten Tieren, darunter Gorillas, Geparden und Löwen. Auch auf dem riesigen DinoDome-Spielplatz werden die Kinder sich blendend amüsieren.

Limburg verfügt über einen ausgezeichneten Personennahverkehr. Alle Sehenswürdigkeiten sind mit Bus oder Bahn erreichbar. Sie können sich aber auch ein Fahrrad mieten. Diese Variante ist sehr praktisch, um das Gebiet von Ihrem Hotel oder Ihrer Ferienwohnung aus zu erkunden. Entdecken Sie die wunderschöne Landschaft zu Fuß oder mit dem Fahrrad.

Die Provinz ist mit dem Auto über die Autobahnen A2 oder A57 gut erreichbar. Auch die Zugverbindungen nach Limburg sind ausgezeichnet, wodurch dieser Teil der Niederlande gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist.

Limburg unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht vom Rest des Landes und ist der perfekte Ort, um während eines Kurzurlaubs ein ganz anderes Umfeld zu erleben.

Limburg – beliebte Städte

Onze-Lieve-Vrouwebasiliek mit einem religiöse Aspekte, Kirche oder Kathedrale und Innenansichten
Maastricht
Kultur, Cafès und Kathedralen

…"

Gründe gibt es viele
  • Vrijthof
  • Markt
  • Bonnefantenmuseum
Roermond
Kathedralen, Kirchen und Monumente

…"

Venlo
Gärten, Historische Gebäude und Kultur

…"

Weert
Wandern, Joggen und Kirchen

…"

Sevenum
Freundliche Menschen, Speisen und Käse

…"

Echt
Monumente und Museen

…"