Reiseführer Leipzig: 2024 das Beste in Leipzig entdecken

Reisetipps
Leipzig
Genießen Sie Leipzig in vollen Zügen! Mit ihrer reichen Geschichte, unzähligen Aktivitäten und einem aufregenden Nachtleben bietet diese Stadt etwas für jedermann.

In der sächsischen Stadt Leipzig leben ungefähr 530.000 Einwohner. Sie war einst Deutschlands wichtigstes Handelszentrum und von einer Stadtmauer umgeben. Im 19. Jahrhundert erhielt sie aufgrund ihrer kulturellen Bedeutung den Spitznamen "Klein-Paris". Leipzig befindet sich am Zusammenfluss der Weißen Elster, Parthe und Pleiße. 

Die Geschichte der Stadt wurde stark von der klassischen Musik geprägt. Sowohl Bach als auch Mendelssohn lebten auf dem Höhepunkt ihrer Karriere in Leipzig. Das Bach-Museum trägt auch jedes Jahr im Frühsommer das Bachfest aus. Sie können auch einen Abend in der Oper Leipzig verbringen oder eines der Klassik-Konzerte im Gewandhaus besuchen, in dem Mendelssohn einst spielte.

Zur Weihnachtszeit findet in der Leipzig einer der bekanntesten Weihnachtsmärkte Deutschlands statt. Leipzig ist außerdem als Austragungsort des Wave-Gotik-Treffens bekannt, das jedes Jahr im Sommer stattfindet. Für Geschichts- und Kulturinteressierte hat Leipzig verschiedenste Ausstellungen und Sammlungen zu bieten, darunter das beeindruckende Museum für Angewandte Kunst oder das Stadtgeschichtliche Museum im Alten Rathaus.

Wer sich auf seiner Reise am liebsten im Freien aufhält, wird in den vielen Parks der Stadt Leipzig auf seine Kosten kommen. Der Park im Rosental wird Sie zum berühmten Leipziger Zoo führen, in dem es für Kinder und Erwachsene viel zu bestaunen gibt, und die Universität Leipzig verfügt über den ältesten botanischen Garten Deutschlands. Auf keinen Fall sollten Sie das Völkerschlachtdenkmal verpassen, das an die Völkerschlacht während der Befreiungskriege erinnert.

Viele Besucher erwerben für Ihren Aufenthalt in der Stadt die so genannte "Leipzig Card". Mit dem Ticket erhalten Sie Ermäßigungen für den öffentlichen Nahverkehr in der ganzen Stadt. Des Weiteren werden Preisnachlässe für ausgewählte Restaurants und Veranstaltungsorte angeboten.

Leipzig ist über die Autobahnen A9, A38 und A14 einfach zu erreichen. Die Stadt verfügt außerdem über den größten Bahnhof Europas. Der Flughafen Leipzig/Halle befindet sich 15 Minuten außerhalb des Stadtgebiets und ist mit der Stadt über einen Shuttle-Service verbunden. Dank der zentralen Lage und vielen interessanten Sehenswürdigkeiten gehört Leipzig zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland.

Wo übernachten in Leipzig

Nikolaikirche welches beinhaltet Kirche oder Kathedrale und Innenansichten

Zentrum

4,5/5(792 Bewertungen der Gegend)

Erkunde Zentrum und seine Auswahl an Restaurants. Wenn Sightseeing auf dem Plan steht, solltest du dir Nikolaikirche nicht entgehen lassen. Und um mehr von der Umgebung zu sehen, spring einfach an der S-Bahn-Station Markt oder Straßenbahnhaltestelle Augustusplatz in die Bahn.

Zentrum
Default Image

Mitte

4,5/5(12 Bewertungen der Gegend)

Museen, historische Stätten und Theater sind nur drei der vielen Besonderheiten von Mitte. Leg während deines Besuchs auch einen Zwischenstopp bei Sehenswürdigkeiten wie Altes Rathaus Leipzig oder Marktplatz ein und spring an der S-Bahn-Station Markt oder Straßenbahnhaltestelle Augustusplatz in die Bahn, um bequem von A nach B zu gelangen.