Beginn des Hauptinhalts

Kyoto

Tempel, Kultur und Gärten

Erleben Sie eine traditionelle Teezeremonie, füttern Sie wilde Affen und besuchen Sie zum Weltkulturerbe gehörende Tempel in dieser geschichtsträchtigen Stadt.

Wie kommen Sie nach Kyoto?

Kyoto, auf der japanischen Insel Honshu gelegen, ist seit dem 18. Jahrhundert das Zentrum religiöser Aktivitäten und politischer Macht. Einst war Kyoto die Hauptstadt Japans. Zahlreiche ihrer Tempel und Paläste wurden während dieser Zeit gebaut. Reisen Sie zurück in die Zeit des kaiserlichen Japans und besuchen Sie die vielen Weltkulturerbestätten der Stadt, wie z. B. den Kiyomizu-Tempel. Kyoto ist auch für seine Landschaftsgärten berühmt, deren Gestaltung zum Teil viele hundert Jahre alt ist.

Der Reichtum an kultureller Geschichte in Kyoto ist überwältigend, sodass den Reisenden die Entscheidung, wo sie ihre Besichtigungstour beginnen sollen, oft schwer fällt. Gehen Sie für einen ersten Überblick den Philosophenweg entlang, an dem einige der zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten Kyotos zu finden sind, z. B. der Eikando-Tempel. Der Weg führt an drei großen Tempeln sowie mehreren kleineren Tempeln und Schreinen, Einkaufszonen mit Boutiquen sowie Restaurants vorbei, wo Sie das traditionelle mehrgängige Kaiseki-Mahl genießen können. Im Frühling säumen Bäume voller Kirschblüten den Weg und im Herbst wird diese Gegend durch die herrlichen Rottöne der Ahornbäume zum Leben erweckt.

Das Stadtzentrum Kyotos hat moderne und traditionelle Sehenswürdigkeiten zu bieten. Fahren Sie den Kyoto Tower hinauf und genießen Sie von der in 100 Meter Höhe befindlichen Plattform aus den 360-Grad-Rundumblick über die Stadt. Besuchen Sie den Nishiki-Markt, in dem sich zahlreiche Restaurants, Gemüse- und andere Lebensmittelstände aneinanderreihen. Im Kyoto-Aquarium gibt es Riesensalamander und die einheimischen Flussfische zu sehen.

Tauchen Sie ein in die Kultur Japans: Probieren Sie bei einem der alljährlichen Feste zu Ehren des Kaisers die verschiedenen Speisen aus allen Regionen Japans. Schauen Sie den japanischen Kunsthandwerkern bei der Arbeit zu oder nehmen Sie an einem Kurs im Brauen von Sake, dem japanischen Reiswein, teil.

Liebhaber der japanischen Literatur werden sich über die kaiserliche Katsura-Villa aus dem 17. Jahrhundert freuen, deren Gestaltung dem fiktionalen Schauplatz des Romans Die Geschichte vom Prinzen Genji aus dem 11. Jahrhundert nachempfunden ist.

Tourismus macht einen Großteil der Wirtschaft Kyotos aus und die Stadt hat einige einzigartige Attraktionen wie z. B. das Füttern wilder Schneeaffen im Arashiyama-Affenpark zu bieten. Kyoto zeichnet sich durch ein einladendes Flair, eine unbeschreibliche Schönheit der Natur und eine vielseitige Geschichte aus.

Events & Tickets in Kyoto

Dieser ganz ohne Nägel auf hohen Pfählen errichtete Tempel ist Teil des Weltkulturerbes und wegen seiner Schönheit und seiner historischen Bedeutung von Interesse.

Erfahren Sie mehr über die Vergangenheit der Gegend bei Ihrem Besuch von Kaiserpalast Kyoto, einer bekannten historischen Stätte in Kyoto. Entdecken Sie in den erstklassigen Restaurants die kulinarischen Besonderheiten dieser kulturell reichen Gegend und vergessen Sie auch die Museen nicht.

Besuchen Sie die opulent ausgestattete Burganlage aus dem 17. Jahrhundert und erleben Sie die Welt eines reichen und mächtigen Shogun.

In einer Stadt, die für ihre Tempel und anderen alten Relikte bekannt ist, ist dieser Aussichtsturm ein auffälliges Beispiel für Innovation im 20. Jahrhundert.

Dieser Schrein am Berg Inari ist der Shinto-Gottheit für Reis und Wohlstand gewidmet. Ein mit unzähligen roten Toren bestücktes Wegenetz durchzieht die Anlage.

Die To-ji-Tempel ist mit exquisiten Gebäuden, einem Flohmarkt und der höchsten Pagode Japans einer der herausragenden traditionellen Tempel in Kyoto.

Ein wichtiges Heiligtum für Einheimische und ein interessanter Ort für Touristen mit malerischen Gebäuden und Naturgärten, die Vergangenheit und Gegenwart vereinen.

Dieser Tempel ist der berühmte Ort, an dem Tausende von handgeschnitzten Gottheiten aus dem 13. Jahrhundert das längste Holzgebäude Japans säumen.

Tickets & Touren

Verbringen Sie einen ganzen Tag mit der Entdeckung der schönsten Sehenswürdigkeiten Kyotos, darunter beeindruckende Burgen und heilige Tempel. Diese spektakulären Attraktionen werden Ihre Zeit in Kyoto unvergesslich machen.

Tickets & Touren

Sie brechen am Nachmittag von Kyoto aus zur benachbarten Stadt Nara auf, wo Sie einen Tempel mit dem größten Buddha Japans besuchen. Auf den grünen Wiesen des Wildparks im Stadtzentrum werden Sie von zahmen Hirschen begrüßt und können einen Blick auf die historischen Schätze des Kasuga-Taisha-Schreins werfen.

Tickets & Touren

Steigen Sie aufs Rad, um das kulturelle und historische Zentrum von Kyoto zu erkunden. Fahren Sie auf historischen Straßen und an malerischen Kanälen entlang und entdecken Sie dabei die berühmtesten und schönsten Schreine und Tempel.

Tickets & Touren

Tauchen Sie bei dieser geführten Tour zu Fuß ein in das reiche kulturelle Erbe der Geschichte Kyotos. Bei einem entspannten Rundgang lernen Sie die Stadt kennen, die mehr als 1.000 Jahre lang die Hauptstadt von Japan war.

Tickets & Touren

Sie erkunden Osaka mit dem Go-Kart und in lustigen Kostümen und genießen mit diesem Programm die wunderschöne Aussicht auf Osakas berühmteste Landschaften.

Tickets & Touren

Nutzen Sie den bequemen und kostengünstigen Sammeltransfer zwischen Ihrem Hotel in der Stadt Osaka und den Universal Studios® in einem Shuttle. Für Transfers von und zu den Universal Studios® können Sie die folgenden Zonen auswählen: Stadtzentrum Osaka Wählen Sie diese Option für Hotels im Stadtzentrum von Osaka.

Die schönsten Stadtteile in Kyoto

Welche anderen Orte sind wie Kyoto?

Entdecken Sie ähnliche Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten