Beginn des Hauptinhalts

Heidelberg

Historische Gebäude, Schlösser/Burgen und Cafès

Die romantische Barockstadt am Neckar ist ein beliebtes Reiseziel und Sitz einer der ältesten Universitäten Europas.

Wie kommen Sie nach Heidelberg?

Dank seiner Lage in einem Tal des Odenwalds zählt Heidelberg zu den Orten mit dem wärmsten Wetter in Deutschland. Die Stadt stellt ein beliebtes Reiseziel für Touristen dar, die die romantische Kulisse in der Stadt genießen, die Geschichte erkunden oder auch nur einen Spaziergang entlang des Neckars machen wollen.

Heidelberg kann seit seiner Gründung im fünften Jahrhundert auf eine beeindruckende Geschichte zurückblicken. Das Stadtzentrum ist geprägt von der Architektur der Gotik und Romantik, die die vielen gemütlichen Biergärten und Cafés der Stadt umgibt. Eine sich kilometerlang schlängelnde Straße bietet Ihnen verschiedenste Optionen für einen Einkaufsbummel und bringt Sie zum Triumphbogen, dem Karlstor, das zu Ehren des Prinzen Karl Theodor errichtet wurde.

Von hier aus können Sie die Standseilbahn hoch zum Heidelberger Schloss nehmen, das über dem Zentrum der Stadt thront. Diese berühmte Sehenswürdigkeit ist ein Meisterwerk der Renaissance und wurde schon mehrfach wiederaufgebaut, bis mehrere Feuer und Kriege endgültig ihren Tribut forderten. Dennoch ist das Heidelberger Schloss mit seinen Fassaden, die aus verschiedenen historischen Perioden stammen, ein architektonisches Wunder. Das Schloss gilt als das Wahrzeichen der Stadt und als eine der weltweit wichtigsten Ruinen der Romantik.

Am Schloss befindet sich auch der wunderschöne Renaissancegarten, der sich über mehrere Terrassen auf dem Königsstuhl erstreckt. Vor der Zerstörung des Schlosses und seiner Umgebung, wurde dieser Garten als "achtes Weltwunder" gehandelt. Auch heute lohnt sich noch eine Wanderung, um die atemberaubende Aussicht auf Heidelberg und die Alte Brücke zu genießen.

Viele der alten Gebäude der Stadt haben die heftigen Bombardierungen im Zweiten Weltkrieg überstanden. Nach dem Krieg wurde die Stadt von amerikanischen Truppen besetzt und noch heute ist Heidelberg das Hauptquartier des US-Militärs in Europa. Dies erklärt, warum ein nicht unbedeutender Anteil der Bevölkerung amerikanischer Herkunft ist.

Eine Reise nach Heidelberg ist nicht vollständig ohne einen Besuch der Universität Heidelberg, eine der ältesten Hochschulen Europas. Gehen Sie durch die Hallen, die schon berühmte Wissenschaftler wie Jürgen Habermas und Karl-Otto Apel durchschritten haben. Die Universität zieht jedes Jahr neue Studenten an und stellt somit sicher, dass dieses alte romantische Städtchen immer auch eine junggebliebene Seite an sich hat, die sich mit den vielen stilvollen Bars und jährlichen Musikfestivals bemerkbar macht.

Events & Tickets in Heidelberg

Auch wenn dieses Renaissance-Schloss, das erhaben auf einem Hügel über dem Neckartal thront, nur mehr eine Ruine darstellt, bildet es immer noch einen grandiosen Anblick.

Bei einer Reise nach Altstadt bietet sich auch ein Spaziergang über das Gelände von Alte Universität Heidelberg an. Lassen Sie die Atmosphäre der Gegend mit ihren Museen und dem majestätischen Bergpanorama auf sich wirken.

Staunen Sie über die vielfältige Pflanzenwelt von Neckarwiese, einer bezaubernden grünen Oase in Heidelberg. Genießen Sie einen Spaziergang über den Campus der Universität oder entdecken Sie die Berge in der Gegend.

Bei einem Aufenthalt in Altstadt bietet sich auch eine Tour über den Campus von Ruprecht-Karls-Universität an. Lassen Sie die Atmosphäre der Gegend mit ihren Museen und dem majestätischen Bergpanorama auf sich wirken.

Begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit und erfahren Sie während eines Zwischenstopps bei Marktplatz mehr über die lokale Geschichte von Altstadt. Genießen Sie einen Spaziergang über den Campus der Universität oder entdecken Sie die Berge in der Gegend.

Die älteste Brücke Heidelbergs ist ein beeindruckendes Wahrzeichen, das mit detaillierten Skulpturen und einer ausgefallenen Affenstatue geschmückt ist. 

Genießen Sie vom Turm dieser Kirche, deren Wurzeln bis ins 14. Jahrhundert zurückreichen und deren Erbauung beinahe 150 Jahre dauerte, einen atemberaubenden Blick auf die Altstadt von Heidelberg.

Begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit und erfahren Sie während eines Zwischenstopps bei Brass Monkey mehr über die lokale Geschichte von Altstadt. Schlendern Sie gemütlich über den Campus der Universität oder entdecken Sie die Museen vor Ort.

Tickets & Touren

Heidelberg gilt als eine der romantischsten Städte in Deutschland und ist ein bezaubernder Ort, den Sie besuchen müssen. Genießen Sie eine gemütliche Tour mit einem erfahrenen Reiseleiter durch die wunderbare, kulturelle Stadt, die für seine Universität, die barocke Altstadt und das aus dem 12.

Die schönsten Stadtteile in Heidelberg