Für Italien gelten aufgrund von COVID-19 möglicherweise Reiseeinschränkungen.

GallipoliItaly

Bei einem Kurzurlaub im wunderschönen Gallipoli auf der Halbinsel Salento erwarten Sie weiße Sandstrände und kristallklares Wasser. Vom Wasser aus können Sie die für Gallipoli so typischen traditionellen weißen Häuser gut erkennen, die an die Architektur auf den Zykladen erinnern. Die Altstadt liegt auf einer Insel und ist mit dem Festland über eine Bogenbrücke verbunden. Die Mauern, Schutzwälle und Türme, die einst die Stadt vor Angreifern schützen sollten, dienen nun als Schutz vor Sturmfluten und verleihen der Stadt ihren speziellen Charme.

Verpassen Sie es auf keinen Fall, der barocken, St. Agatha gewidmeten Kathedrale einen Besuch abzustatten. In der Nähe der Brücke befindet sich ein hellenistischer Springbrunnen mit einem von der griechischen Mythologie inspirierten Basrelief, sowie das Heiligtum der Madonna del Canneto. Die Kathedrale, das Wahrzeichen des barocken Gallipoli, befindet sich im Herzen der Altstadt inmitten der zwei Hauptstraßen der Insel, Via Antonietta de Pace und Via Duomo. Die Kirche wurde mit Steinen aus der Provinz Lecce errichtet und hat den Grundriss eines lateinischen Kreuzes mit drei Kirchenschiffen. Diese sind durch breite Gewölbebögen voneinander getrennt, die ihrerseits von hohen Säulen gestützt werden. Im Inneren der Kirche finden Sie eine große Sammlung an Gemälden von Künstlern aus Salento aus dem 17. und 18. Jahrhundert, darunter Werke von Nicola und Carlo Malinconico und Andrea Coppola. Staunen Sie über den wunderschön geschnitzten barocken Altarraum.

Doch Gallipoli hat neben kulturellen Sehenswürdigkeiten auch landschaftlich einiges zu bieten: die tief liegende Künste besticht durch ihre natürliche Schönheit, und die langen Strände mit feinem weißem Sand sind vor allem bei Familien und Wassersportfans beliebt. Der Strand Lido San Giovanni ist ein Paradies für Sporttaucher und Speerfischer und zählt außerdem zu den beliebtesten Badestränden der Region.

An der Nordküste von Gallipoli liegt Lido Conchiglie. Die Stadt liegt an einer Sand- und Felsenküste und verfügt über viele für die Öffentlichkeit zugängliche Strände. In der Nähe befindet sich Rivabella, das für seinen wunderschönen, an einem Pinienwald gelegenen Strand bekannt ist. Die Straße von Rivabella nach Gallipoli führt 3 Kilometer an der Felsenküste entlang. Hier gibt es inmitten ungezähmter, authentischer Natur jede Menge Schluchten und Buchten zu erkunden. In Gallipoli selbst sollten Sie sich unbedingt den ältesten Teil der Stadt ansehen. Gegenüber der Insel Sant'Andrea befindet sich der kleine Strand Lido Seno della Purità, der bei Einheimischen sehr beliebt ist.

Die urige Altstadt befindet sich auf der Insel. Ihre labyrinthartigen Gässchen und schmalen, im Zickzack verlaufenden Straßen sind vollständig von Mauern und Türmen umgeben. Sie sind stumme Zeugen der glorreichen Vergangenheit der Stadt. Machen Sie einen Zwischenstopp in der Nähe der Brücke und bewundern Sie den hellenistischen Springbrunnen, der einst fälschlicherweise als der älteste Springbrunnen Italiens bezeichnet wurde. Er ist mit von der griechischen Mythologie inspirierten Basrelief verziert. Gegenüber des Springbrunnens befindet sich das Heiligtum der Madonna del Canneto. Besonders sehenswert ist die faszinierende Decke der heiligen Stätte.

Bei einem Kurztrip nach Gallipoli bietet es sich an, einen Ausflug zum nahe gelegenen Turm Pizzo zu machen. Sie finden den alten Turm an der Küste am Punta Pizzo. In dieser Gegend gedeihen viele mediterrane Pflanzen und Kräuter, darunter Rosmarin, Thymian, Ginster und Mastix. Die hiesigen Strände haben sich ihren ursprünglichen, wildromantischen Charme bewahrt – perfekt für ein paar Tage Auszeit. Das atemberaubende Meer ist besonders in der Nähe des felsigen Strands kristallklar. Machen Sie einen erholsamen Kurztrip nach Gallipoli und tanken Sie fernab aller Alltagspflichten wieder Energie auf. Sind Sie bereit für eine unvergessliche Reise?

Gegenden von Gallipoli

Schloss Gallipoli welches beinhaltet allgemeine Küstenansicht, historische Architektur und Palast oder Schloss

Altstadt von Gallipoli

4.5/5Wonderful!(2 Bewertungen der Gegend)

Einzigartige Highlights von Altstadt von Gallipoli sind seine historischen Stätten und seine Strände. Besuchen Sie während Ihrer Erkundungstour in der Gegend auch Schloss Gallipoli oder Strand von Purita.

Altstadt von Gallipoli

Top-Hotels in Gallipoli

Geschätzter Preis für 1 Nacht/2 Erwachsene
Gallipoli Resort
Gallipoli Resort
4 out of 5
S.P.52 Gallipoli-Sannicola Km 2, Gallipoli, LE
Der Preis beträgt 93 € pro Nacht vom 3. Okt. bis zum 4. Okt.

Dieses Hotel überzeugt mit einer guten Lage in Strandnähe. Parco Acquatico Splash, Strand von Rivabella und Strand von Padula Bianca liegen im Umkreis von 5 ...

4/5Very Good! (118 Bewertungen)

"Bis bis tief in den Morgenstunden sehr laute Discomusik am Pool und Feuerwerk um 1.00 Uhr nachts am Freitag und Samstag. Nachtruhe war das nicht"…"

Bewertet am 21. Sep. 2020

Gallipoli Resort
Angolo Del Corso
Angolo Del Corso
Der Preis beträgt 60 € pro Nacht vom 24. Sep. bis zum 25. Sep.

Dank der ausgezeichneten Lage in Gallipoli ist dieses B&B nur 0,8 km von Griechischer Brunnen von Gallipoli entfernt. Im Umkreis von 5 km befinden sich zudem: ...

3.3/5 (10 Bewertungen)

"Bellissimo affittacamere al centro di gallipoli, pulizia eccellente, camere comode e spaziose, bagno in camera molto grande ed efficiente."…"

Bewertet am 18. Aug. 2020

Angolo Del Corso
Hotel Baia Verde Gallipoli
Hotel Baia Verde Gallipoli
3 out of 5
Der Preis beträgt 59 € pro Nacht vom 24. Sep. bis zum 25. Sep.

Dank der ausgezeichneten Lage am Meer ist dieses Hotel zu Fuß nur 15 Minuten entfernt von: Baia Verde Beach und Strand von Samsara. Ebenfalls nur bis zu 5 km ...

3.2/5 (15 Bewertungen)

"La struttura è pulita e ben posizionata rispetto al mare. Il personale è cordiale e gentile."…"

Bewertet am 22. Juli 2020

Hotel Baia Verde Gallipoli

Beliebte Attraktionen in Gallipoli

Baia Verde Beach
Foto für Baia Verde Beach

Baia Verde Beach

4/5(3 Bewertungen)

Dieser beliebte Strand an der Westküste der Halbinsel Salento lädt zum Schwimmen, Sonnenbaden und Entspannen ein und wartet mit exklusiven Clubs auf.

Hafen von Gallipoli
Foto für Hafen von Gallipoli

Hafen von Gallipoli

4/5(12 Bewertungen)

An diesem geschäftigen Hafen können Sie Fischern bei der Arbeit zusehen, frische Meeresfrüchte genießen und bedeutende Sehenswürdigkeiten der Stadt betrachten.

Schloss Gallipoli
Foto für Schloss Gallipoli

Schloss Gallipoli

4/5(15 Bewertungen)

Besichtigen Sie die Räume dieses alten Schlosses, das bereits Zeuge mehrerer Invasionen war und stolz am Eingang zu Gallipolis historischem Zentrum thront.

Beliebte Aktivitäten in Gallipoli

Privattransfer im PKW: Bahnhof Lecce
Foto für Privattransfer im PKW: Bahnhof Lecce

Privattransfer im PKW: Bahnhof Lecce

33 €
pro Erw.
Privattransfer im Minivan: Bahnhof Lecce
Foto für Privattransfer im Minivan: Bahnhof Lecce

Privattransfer im Minivan: Bahnhof Lecce

50 €
pro Erw.

Bewertungen zu Gallipoli

4.2

Top-Reiseziel

5 - Hervorragend
4
5 - Hervorragend 44.44444444444444%
4 - Gut
3
4 - Gut 33.333333333333336%
3 - Okay
2
3 - Okay 22.22222222222222%
2 - Enttäuschend
0
2 - Enttäuschend 0%
1 - Ungenügend
0
1 - Ungenügend 0%

3/5 - Okay

Verifizierter Reisender

21. Juli 2019

Sehr touristisch. Gut, um die Gegend zu erkunden

5/5 - Hervorragend

Verifizierter Reisender

5. Juli 2019

Gallipoli ist eine sehr schöne und lebendige Stadt die ein breites kulinarisches Angebot bietet. Mit einer vielzahl von Stränden (Lido San Giovanni, Baia Verde, Spiagga della Purita, Rivabella....) kommen auch die Sonnenanbeter nicht zu kurz.

3/5 - Okay

Rene

22. März 2019

Aufgrund des geschlossenen Pools, der geschlossenen Bar, und dem geschlossenem Restaurant, und auch meiner Meinung der Hauptattraktion der nicht beleuchteten Höhle, kann ich diese Hotel leider nicht weiter empfehlen. In erster H

Städte in der Nähe von Gallipoli

Racale

Racale

Foto „Padula Bianca“ von Luca Margheriti (CC BY-SA)/zugeschnittenes Original

Padula Bianca

Baia Verde Beach mit einem Sandstrand und allgemeine Küstenansicht

Baia Verde