Hinweis zu COVID-19: Reisebestimmungen ändern sich schnell, einschließlich der Regeln für COVID-19-Tests vor der Abreise und der Quarantäne bei Ankunft.

Bundesstaat Rio de JaneiroBrasilien

Strand von Ipanema welches beinhaltet Küstenort und Sandstrand sowie große Menschengruppe

Der brasilianische Bundesstaat Rio de Janeiro bietet neben der gleichnamigen Hauptstadt eine faszinierende Mischung aus sonnigen Stränden, bergiger Dschungellandschaft und tropischen Inseln.

Vom Gipfel des Corcovado, auf dem die berühmte Christusstatue Cristo Redentor erhaben ihre Hände ausbreitet, liegt einem die atemberaubende Landschaft des Bundesstaats Rio de Janeiro zu Füßen: Der Blick schweift von dort über ein schier endloses Panorama aus sattgrünen Hügeln, die von dichtem Regenwald bewachsen sind und sanft zur Atlantikküste abfallen, die sich als malerische Perlenschnur weißer Sandstrände präsentiert. Unterbrochen wird diese Idylle nur hin und wieder mal von quirligen Städten und beschaulichen Fischerdörfern. Vor der Küste funkeln hier und da paradiesische Inseln im tiefblauen Wasser. Schon allein diese Bilderbuchlandschaft macht den Bundesstaat Rio de Janeiro zu einem der beliebtesten Reiseziele Brasiliens.

Die meisten Reisenden beginnen ihre Erkundung des Bundesstaats natürlich mit einer Städtereise nach Rio de Janeiro, der gleichnamigen Hauptstadt des Landes, die ihren Spitznamen Cidade Maravilhosa („wunderbare Stadt“) redlich verdient hat. In dieser pulsierenden Metropole spielt sich ein Großteil des Lebens an den berühmten Stränden von Copacabana, Ipanema und Leblon ab. Aus der Vogelperspektive können Sie das quirlige Treiben an Rios Stränden vom Gipfel des berühmten Zuckerhut aus betrachten. Auch der Corcovado, auf dem die berühmte 38 Meter hohe Christusfigur thront, bietet einen fantastischen Blick auf die Stadt.

Spaziergänge in Rio können durch ganz unterschiedliche Umgebungen führen: auf Berggipfel, an Stränden entlang, durch die bunten Straßen von Santa Teresa oder die üppige Vegetation des Nationalparks Tijuca. Auch ein Ausflug über die Guanabara-Bucht lohnt sich, denn auf der anderen Uferseite locken die ruhigen, weniger stark frequentierten Strände von Niteroí.So richtig entkommen Sie dem Trubel der Stadt aber am besten auf der Ilha de Paquetá. Die autofreie Insel erreichen Sie nur mit dem Boot.

Abgesehen von der schillernden Hauptstadt ist auch der Rest des Bundesstaats Rio de Janeiro sehr sehenswert und dank eines gut ausgebauten Bussystems lassen sich die Küste und das Hinterland ganz einfach erkunden. In Richtung Osten lockt die sonnige Costa do Sol mit dem Cabo Frió, das beste Bedingungen zum Schnorcheln und Surfen bietet. Nach solch anstrengenden Aktivitäten im Wasser sorgen die umliegenden Restaurants mit köstlichen Gerichten aus frischem Fisch und Meeresfrüchten für Stärkung. Ganz in der Nähe befindet sich auch die Halbinsel Búzios, von deren beinahe 20 Stränden einer schöner ist als der andere.

Wenn Sie von der Hauptstadt aus in die andere Richtung, also nach Westen, fahren, stoßen Sie auf den fjordartigen Küstenabschnitt Costa Verde, der seinem Namen „grüne Küste“ mit einer saftig grünen Hügellandschaft alle Ehre macht. Dort können Sie ein Boot zur Ilha Grande nehmen und das Inselparadies mit unberührten Stränden, Schnorchelgebieten und Wanderwegen durch den Dschungel erkunden. Zurück auf dem Festland erwartet Sie schon Paraty, eine der besterhaltenen Kolonialstädte Brasiliens. Quasi vor den Toren des charmanten Städtchens können Sie im Nationalpark Serra da Bocaina zu idyllischen Wasserfällen wandern und dabei vielleicht den ein oder anderen Vertreter der exotischen Tierwelt beobachten.

Wenn Ihnen so langsam jeder Traumstrand gleich vorkommt, dann gönnen Sie sich mal eine Auszeit von der Küste und wagen Sie sich ins Hinterland von Rio de Janeiro vor. Auch dort gibt es viel zu entdecken, zum Beispiel die schönen Städte Petrópolis und Teresópolis, die malerisch eingebettet in eine grüne Hügellandschaft liegen. Zwischen den beiden Orten ragen die felsigen Gipfel des Nationalparks Serra dos Órgãos imposant in den Himmel und laden zu Wanderungen ein.

Eine Reise nach Rio de Janeiro führt zumeist über den internationalen Flughafen der gleichnamigen Hauptstadt. Sobald Sie das Flugzeug verlassen, werden Sie dem Charme dieses facettenreichen Bundesstaats erliegen – insbesondere, wenn Sie zu einem der ausgelassenen Feste wie dem legendären Karneval oder Silvester (Réveillon) anreisen, denn dann steckt die ausgelassene Feierfreude der Brasilianer sofort an. Lust auf den Bundesstaat Rio de Janeiro bekommen? Wussten Sie, dass Sie viel sparen können, wenn Sie bei Expedia Flug + Hotel zusammen buchen?

Bundesstaat Rio de Janeiro – beliebte Städte

Rio de Janeiro das einen Berge, Sonnenuntergang und allgemeine Küstenansicht
Rio de Janeiro
Beach View, Meer und Malerische Landschaft
Erleben Sie die brasilianische Kultur in der Geburtsstadt des Samba und bewundern Sie die beeindruckenden Naturwunder direkt vor den Toren Rios.

Gründe gibt es viele

  • Copacabana
  • Lagoa Rodrigo de Freitas
  • Avenida Atlantica
Petropolis welches beinhaltet Garten, Fluss oder Bach und Brücke
Petropolis
Rafting, Felsklettern und Regenwald
Zeit für eine Reise! Entdecke die Raftingmöglichkeiten, die Möglichkeiten zum Felsklettern und die Tierwelt des vornehmen Reiseziels Petropolis.

Gründe gibt es viele

  • Museu Imperial
  • Palacio de Cristal
  • Bucht von Guanabara
Angra dos Reis mit einem Sonnenuntergang, Bootfahren und Bucht oder Hafen
Angra dos Reis
Beach View,   und Jachthafen
Wie wäre es mit dem vornehmen Reiseziel Angra dos Reis? Es lockt mit Denkmälern, Inselpanoramen und Stränden.

Gründe gibt es viele

  • Biscaia Strand
  • Hafen von Angra dos Reis
  • Praia do Laboratorio
Vila do Abraao mit einem Kleinstadt oder Dorf und Straßenszenen sowie kleine Menschengruppe
Ilha Grande
Beach View,   und Wandern
Die Destination Ilha Grande wartet: mit Stränden, Inselpanoramen, Ruinen und mehr!

Gründe gibt es viele

  • Strand von Lopes Mendes
  • Strand von Abraao
  • Strand von Japariz
Praia da Prainha welches beinhaltet allgemeine Küstenansicht, Küstenort und Strand
Búzios
Beach View, Surfen und Naturpark
Búzios ruft! Freu Dich auf die Strände, die Parks, den Jachthafen und mehr.

Gründe gibt es viele

  • Itajuru Kanal
  • Praia Geriba
Strand von Meio das einen Sandstrand, schroffe Küste und allgemeine Küstenansicht
Paraty
Bootsfahrten, Schnorcheln und Regenwald
Ab nach Paraty – eine tropische Destination! Genieße Bootfahren, den Regenwald und die Strände.

Gründe gibt es viele

  • Strand von Paraty
  • Praia do Pontal