Beginn des Hauptinhalts

Bonn

Wolkenkratzer, Museen und Historische Gebäude

Entdecken Sie das musikalische und historische Erbe der ehemaligen Bundeshauptstadt.

Wie kommen Sie nach Bonn?

Bonn war der frühere Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland und auch heute werden hier noch häufig wichtige politische Veranstaltungen von nationaler und internationaler Bedeutung ausgetragen, auch wenn Bonn von Berlin als Hauptstadt des wiedervereinigten Deutschlands abgelöst wurde. Bonn war ursprünglich eine Universitätsstadt und konnte über die Jahre ihre pulsierende, jugendliche Atmosphäre aufrechterhalten, die Besucher in einem der vielen Cafés und Biergärten erleben können.

Machen Sie einen Rundgang durch die Universität Bonn, einer wichtigen Bildungseinrichtung des Landes. Die Universität kann auf viele berühmte ehemalige Studenten wie Papst Benedikt XVI oder Friedrich Nietzsche verweisen.

Bonn ist vielleicht am besten als Geburtsort des berühmten Komponisten Ludwig van Beethoven bekannt. Seine Geburtsstätte, das Beethoven-Haus, ist heute ein Museum, in dem die Besitztümer des Komponisten ausgestellt sind, darunter verschiedene Schriftstücke und Musikinstrumente.

Bei einer Reise nach Bonn lassen sich aber noch weitere Museen entdecken, so wie das Kunstmuseum Bonn, das über eine der größten Kunstsammlungen in der Region verfügt. Im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland hingegen können Sie mehr über die Geschichte des Landes erfahren. Bei einem Spaziergang durch die Südstadt lassen sich viele Gebäude aus dem 19. Jahrhundert entdecken. Die im 17. Jahrhundert erbaute Kreuzbergkirche ist ein typisches Beispiel für die Architektur des Barock. Noch mehr von Bonns vielseitiger Architektur gibt es mit dem Bonner Münster in der Innenstadt zu sehen.

Auch wenn Sie nur auf einem Kurztrip in Bonn vorbeischauen, sollten Sie in einer der Bars und Kneipen der Stadt auf jeden Fall den in der Region einzigartigen Rotwein "Drachenblut" probieren, der in der Großlage Petersberg angebaut wird. Getreu dem musikalischen Erbe der Stadt, kommen die darstellenden Künste in Bonn nicht zu knapp. In den Opernhäusern werden über den Sommer hinweg verschiedenste Opern und Balletaufführungen präsentiert, während das Stadtorchester ab September eine ganze Reihe an Konzerten zu bieten hat. Wer auf der Suche nach Comedyshows und Jazz-Gigs ist, kommt in den kleineren Theatern der Stadt auf seine Kosten. Sollten Sie im Sommer eine Reise nach Bonn planen, so können Sie vielleicht das Beethovenfest hautnah erleben.

Die Stadt liegt südlich von Köln am Ufer des Rheins. Mehrere malerische Bahnstrecken führen von Bonn aus dem Siebengebirge heraus zu einigen anderen großen Städten. Die Lage Bonns eignet sich perfekt für Kurztrips nach Köln, Düsseldorf und andere Regionen in der Rheinregion.

Events & Tickets in Bonn

Bei einem Aufenthalt in Bonn bietet sich auch eine Tour über den Campus von Universität Bonn an. Tauchen Sie mitten in das Geschehen ein und erleben Sie die Museen, während Sie in der Gegend sind.

Das Geburtshaus von Ludwig van Beethoven beherbergt heute ein Museum, das dem Leben und den Werken des weltberühmten Komponisten ein würdiges Denkmal setzt.

Diese Bronzestatue auf dem quirligen Münsterplatz huldigt seit dem 19. Jahrhundert einem der bedeutendsten Söhne der Stadt – Ludwig van Beethoven.

Mit hohen Türmen und einer eleganten Fassade verleiht diese romanische Stiftskirche, die zu den ältesten Deutschlands gehört, ihrem Platz im Zentrum Bonns eine zauberhafte Atmosphäre.

Der Bonner Marktplatz wird von schmucken historischen Gebäuden gesäumt und lässt sich ganz in Ruhe von einem der umliegenden Cafés betrachten, die einen guten Blick auf das bunte Treiben bieten.

Dieses moderne Museum zeigt spannende historische Objekte, die von der Entwicklung Deutschlands von 1945 bis in die Gegenwart berichten.

Die Oper Bonn zeigt in einem ausgesprochen modernen architektonischen Rahmen ein abwechslungsreiches Programm aus Opern, Musicals, Theaterstücken, Konzerten und Tanz.

Tickets & Touren

Besuchen Sie mehrere der besten Brauereien von Köln und erfahren Sie Interessantes über die Wissenschaft und das Handwerk der großen Braukunst hinter dem Kölsch. Ein fachkundiger Reiseführer leitet Sie auf Ihrer informativen und genussreichen Exkursion, auf der Sie geschmackvolle Getränke testen können.

Tickets & Touren

Mit der KölnCard können Sie Köln auf eigene Faust 24 oder 48 Stunden lang erkunden. Das dürfen Sie nicht verpassen. Das Angebot umfasst freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie einen praktischen Reiseführer mit Stadtplan, um Ihren Aufenthalt noch angenehmer zu gestalten.

Tickets & Touren

Fühlen Sie sich wie ein Rockstar, wenn Sie an der Warteschlange vorbeigelassen werden und zwischen den gotischen Gebäuden des historischen, auf die Römer zurückgehenden Zentrums von Köln ein fröhliches modernes Erlebnis haben.

Tickets & Touren

Nutzen Sie diese Kombination aus einer 1-stündigen Sightseeing-Bootsfahrt auf dem Rhein und einem 2-Tages-Ticket für den Hop-on-Hop-off-Bus, um Köln auf eigene Faust zu erkunden.

Tickets & Touren

Beginnen Sie Ihr Wochenende wie die Einheimischen von Köln mit einem Frühschoppen. Genießen Sie noch vor Mittagessen Bier, lokalen Schnaps und typische lokale Vorspeisen in verschiedenen berühmten Kölner Brauhäusern.

Tickets & Touren

Machen Sie Ihren eigenen Fahrplan, steigen Sie ein und aus und genießen Sie einen Tag an Rhein und Mosel. Machen Sie sich den umfangreichen Fahrplan zunutze und besuchen Sie so viele Orte, wie Sie möchten.

Die schönsten Stadtteile in Bonn

Welche anderen Orte sind wie Bonn?

Entdecken Sie ähnliche Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten