Beginn des Hauptinhalts
Reiseart
Flug 1
Flug 2
Flug 3
Flug 4
Flug 5

Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Click&Mix-Reisen und mehr im Angebot

Sichern Sie sich ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis mit der Preisgarantie von Expedia

Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren


Die günstigsten Flüge nach Norderney

Diese Preise waren in den vergangenen 7 Tagen verfügbar. Die angegebenen Preise gelten pro Person für Hin- und Rückflug im angegebenen Zeitraum. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es gelten zusätzliche Bedingungen.

Ihr Flug nach Norderney

Die Nordseeinsel Norderney ist die drittgrößte ostfriesische Insel und ein bekanntes Ferienziel, das mit herrlichen Sandstränden und hohen Dünen lockt. Mit einem Flug nach Norderney über Hamburg ist die Insel innerhalb von Deutschland schnell erreichbar. Von München, Stuttgart, Berlin oder Köln können Sie bis nach Hamburg fliegen und von dort nach Norderney weiterreisen. Ein Direktflug von Frankfurt am Main nach Hamburg dauert mit der Linienfluggesellschaft Lufthansa rund eine Stunde, sodass Sie in kurzer Zeit an Ihrem Urlaubsziel sind. Von München haben Sie mit Air Berlin eine gute Verbindung nach Hamburg und erreichen die Hansestadt in etwa 1 Stunde und 20 Minuten. Von Köln können Sie günstig mit Germanwings fliegen, der Flug nach Hamburg dauert etwa eine Stunde. Sie haben demnach die Möglichkeit einen Flug nach Norderney über Hamburg von einem Abflughafen zu buchen, der sich in der Nähe Ihres Wohnortes befindet.

Buchen Sie einen Billigflug nach Norderney über Hamburg

Norderney ist ein ausgezeichnetes Ziel für einen Kurzurlaub. Bei expedia.de finden Sie stets günstige Angebote, die es Ihnen ermöglichen, auch kurzfristig ein verlängertes Wochenende auf der Insel zu verbringen. Buchen Sie Ihren billigen Flug nach Norderney über Hamburg und ein Hotel vor Ort zusammen bei Expedia, so können Sie Rabatte von bis zu 20 Prozent erzielen. Payback Kunden sammeln zusätzlich wertvolle Payback Punkte.

Genießen Sie Ihre Reise nach Norderney

Nachdem Sie in Hamburg ankommen, gestaltet sich Ihre Weiterreise nach Norderney recht einfach. Fahren Sie mit der Bahn bis nach Norddeich-Mole. Der Bahnhof befindet sich gegenüber dem Fähranleger, sodass Sie bequem von der Bahn auf die Fähre umsteigen können. Die Fahrt auf der Fähre dauert etwa eine Stunde und gewährt Ihnen schon Vorfreude auf die Insel. Bei schönem Wetter ist es möglich an Deck zu sitzen und die Aussicht über das Meer zu genießen. Wenn die Fähre in Norderney einläuft, warten Busse und Taxen auf die Passagiere, sodass Sie problemlos bis zu Ihrer Unterkunft gelangen. Die Buslinien 1, 2 und 3 fahren vom Anleger in die Stadt und zu der Nordhelmsiedlung. Während Ihres Aufenthalts auf der Insel ist ein Fahrrad das beste Verkehrsmittel und kann an vielen Stellen gemietet werden. Je nach Ihrer Ankunftszeit in Hamburg kann es sinnvoll sein, in der Stadt zu übernachten und die Reise nach Norderney am nächsten Morgen fortzusetzen. Auf diese Weise genießen Sie einen Abend in Hamburg und reisen am nächsten Tag entspannt weiter.

Lassen Sie die Seele baumeln auf Norderney

Wasser und Strand sind die Hauptattraktionen auf Norderney. Sie können Surfen, Schwimmen, einen Ausflug mit einem Boot unternehmen oder am Strand entlang wandern. Bei einem Bummel bewundern Sie das Postamt von Norderney, aus dem Jahr 1891, das zu den schönsten Gebäuden der Insel gehört. Kulturelles Zentrum der Insel ist das Kurhaus, in dem regelmäßig Events stattfinden.