Hinweis zu COVID-19: Reisebestimmungen ändern sich schnell, einschließlich der Regeln für COVID-19-Tests vor der Abreise und der Quarantäne bei Ankunft.

Belgien
Reiseführer

Belgien das einen Platz oder Plaza und bei Nacht

Wo kann man Kultur und Essen besser genießen als in einer mittelalterlichen Stadt? Besuchen Sie in Belgien lauschige Brauereien in alten Klöstern und besichtigen Sie imposante Königsschlösser aus vergangenen Zeiten.

Die drei Regionen Belgiens, die Wallonie, Flandern und Brüssel, stecken voller mittelalterlicher Geschichte, Kultur und historischer Schlösser und Gärten. In vielen Klöstern laden Brauereien zur Besichtigung ein. Die Rezepte zeugen von einer uralten Braukunst und dienen auch heute noch zur Herstellung einiger der besten Biere der Welt.

Beginnen Sie Ihr belgisches Abenteuer am besten in der Hauptstadt Brüssel, wo die französischsprachige Wallonie und das holländischsprachige Flandern aufeinandertreffen. An sonnigen Tagen lädt der Königliche Palast mit seinen weitläufigen Gärten zu einem Spaziergang ein. Oder ist vielleicht ein Picknick im riesigen Jubelpark im Herzen des Museumsviertels das Richtige? Wenn Ihnen nach Kultur zumute ist, sind Sie in Brüssel genau richtig: Über 80 Museen und Kunstgalerien gibt es in der Stadt. Kunst zum Mitnehmen finden Sie auf den Märkten von Les Marolles oder Place du Grand Sablon. Gehen Sie auf Schnäppchenjagd und erstehen Sie wundervolle Kunstwerke.

Auch Antwerpen, die Hauptstadt von Flandern, braucht sich hinsichtlich seiner fantastischen Museen und imposanten Kirchen nicht zu verstecken. In den hübschen Gassen reihen sich ungewöhnliche Boutiquen und Bierbars aneinander, in denen Sie das beste Bier Flanderns probieren können. Besuchen Sie auf jeden Fall die Liebfrauenkathedrale aus dem 16. Jahrhundert, in der Gemälde von Rubens zu sehen sind, oder die eindrucksvolle Burg Steen, in der das Museum für Archäologie und Schifffahrtsgeschichte untergebracht ist.

Außerdem in Flandern befinden sich Brügge und Gent, die für ihre unwahrscheinlich gut erhaltene mittelalterliche Architektur und Geschichte bekannt sind. Brügge selbst ist UNESCO-Weltkulturerbe und wartet mit mehr als 20 Museen auf. Viele von ihnen zeigen Werke berühmter flämischer Künstler, zum Beispiel von Jan van Eyck. Der Beginenhof von Brügge besticht durch schlichte, aber wunderschöne Häuschen, in denen ein Museum zur Geschichte und Lebensweise der Beginen, einem religiösen Frauenorden, untergebracht ist. Legendär ist die belgische Schokolade, die Sie in speziellen Schokoladengeschäften erstehen können. Viele dieser Geschäfte verkaufen auch typisch belgische Pommes Frites – eine Geschmackssensation der besonderen Art, die auf keiner Reise fehlen darf.

Die schiere Anzahl von Schlössern in Belgien kann Besucher etwas überwältigen: Von mittelalterlichen Burgen bis hin zu Châteaus des Adels ist hier aus 400 Jahren Geschichte alles vertreten. Einige Schlösser befinden sich in der Stadt, zum Beispiel Burg Gravensteen in Gent; die Märchenschlösser der Provinz Namur und einige Klosterbrauereien sind jedoch eine Reise in die Umgebung wert. Überhaupt mangelt es in Belgien nicht an sehenswerten Klöstern: Die Abteien Maredsous, Sankt Sixtus, Scourmont und Orval sind nur einige von vielen. Und nach einem Tag mit ausgiebigem Sightseeing ist ein kühles belgisches Bier genau das Richtige zum Entspannen. Lust auf Belgien bekommen? Wussten Sie, dass Sie viel sparen können, wenn Sie bei Expedia Flug + Hotel zusammenbuchen?

Belgien – beliebte Städte

La Grand Place welches beinhaltet Stadt, Burg und Platz oder Plaza
Brüssel
Für Geschäftsreisende, Tour und Museum
Belgiens Hauptstadt besticht mit ihren starken Kontrasten: Moderne Geschäftsviertel finden sich hier neben klassischer Jugendstilarchitektur, historische Kirchen neben dem futuristischen Sitz der EU und trendige Szenecafés neben urigen Kneipen.

Gründe gibt es viele

  • La Grand Place
  • Manneken Pis Statue
  • Belgisches Comic-Zentrum
Brügge welches beinhaltet bei Nacht, Stadtansicht und Haus
Brügge
Historisch, Tour und Schokolade
Für belgische Pralinen umschwärmt, bietet die Europäische Kulturhauptstadt aus 2002 mit ihren über 50 Brücken und zahlreichen Kanälen ein abwechslungsreiches Programm für den Kurzurlaub. Entdecken Sie Brügge während einer Städtereise!

Gründe gibt es viele

  • Grote Markt
  • Beginenhof
  • Belfried
Liebfrauenkathedrale mit einem Stadt, historische Architektur und Straßenszenen
Antwerpen
Shopping, Historisch und Für Geschäftsreisende
Die Diamantenhauptstadt der Welt ist sowohl historisch wertvoll als auch modern, mit Bauten aus dem 16. Jh. und einer blühenden avantgardistischen Kunstszene.

Gründe gibt es viele

  • Grote Markt
  • Liebfrauenkathedrale
  • Rathaus von Antwerpen
Ghent das einen Stadt und Bootfahren
Gent
Historisch, Tour und Kunst
Schlendern Sie durch die hübschen Straßen, Parks und Museen dieser flämischen Stadt, die für ihren gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern bekannt ist.

Gründe gibt es viele

  • Burg Gravensteen
  • Kraanlei
  • St.-Bavo-Kathedrale
Opera Royal de Wallonie das einen Theater und Innenansichten
Lüttich
Historisch, Schloss/Burg und Oper
Mach Urlaub an dem Reiseziel Lüttich und freu Dich auf die Geschichte, das Aquarium und das studentische Flair!

Gründe gibt es viele

  • St.-Pauls-Kathedrale
  • Lambertuskathedrale
  • Montagne de Beuren
Löwen
Löwen
Poolside Bars, Shopping und Historisch
Wie wäre es mit einer Reise nach Löwen? Die Destination lockt mit Kultur, Geschichte und Bars.

Unterkünfte suchen