Winterpalast Eremitage

Direkt am Südufer der Newa liegt der pompöse Winterpalast, eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Sankt Petersburg. Der Winterpalast ist ein Teil des historischen Gebäudekomplexes Eremitage. Das heutige Gebäude geht auf das Jahr 1754 zurück, wurde aber nach einem Großbrand 1837 völlig neu gestaltet und ist seitdem weitgehend unverändert erhalten.

Die Eremitage gilt wie der Pariser Louvre oder der Prado in Madrid als eines der bedeutendsten und umfangreichsten Kunstmuseen der Welt und bringt Jahr für Jahr Millionen Besucher zum Staunen. Dies ist ein Ort der Superlative: Von den etwa 3 Millionen Kunstobjekten befinden sich die meisten im Archiv, rund 65.000 Ausstellungsstücke werden in insgesamt 350 Räumen gezeigt und das auf einer Ausstellungsfläche von über 57.000 Quadratmetern.

Den Grundstein für das Kunstmuseum Eremitage im Winterpalast legte Katharina die Große, als sie 1764 einige flämische Gemälde erwarb. Im 19. Jahrhundert wurde die Sammlung in Sankt Petersburg für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht und später um die Kunstschätze zahlreicher enteigneter russischer Adliger erweitert.

Klingende Namen wie von da Vinci über Rembrandt bis zu Picasso und Kandinsky lassen die Herzen von Kunstliebhabern heute höherschlagen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der westeuropäischen Kultur und der Bildenden Kunst bis 1917. Doch nicht nur Gemälde erwarten Sie: Die Eremitage beherbergt auch eine Münzsammlung, Gewänder, archäologische Objekte und die größte Juwelensammlung der Welt. Die gesamte Ausstellung ist zu umfangreich dafür, sich alle Sammlungen an einem Tag anzusehen, daher sollten Sie je nach Interesse einen Schwerpunkt setzen, das Museum mehrmals besuchen oder sich einer der Überblicksführungen mit Erklärungen der Highlights anschließen.

 Adresse

Dvortsovaya Ploshchad 2,
Sankt Petersburg

 Kontakt

8127109079

 

Kommentare

  • Gast
    Man kann sich für das Eremitage in Sankt Petersburg einfach nicht genug Zeit nehmen! Wer wirklich alle Exponate und Gemälde der Reihe nach betrachten möchte, der würde dafür wohl einige Tage brauchen. Deswegen empfiehlt sich ein fester Plan, den man dann auch strikt abarbeiten sollte. Generell sollte man aber drei bis vier Stunden einplanen, vor allem wenn man sich einmal verlaufen hat, kann es manchmal schwierig werden, den richtigen Weg wieder zu finden. Der Eintritt ist für Studenten übrigens frei!
    vor 12 Jahren
  • Gast
    Die Eremitage ist wohl das berühmteste Museum in Sankt Petersburg. Sie ist an der Newa in der Nähe des Sommergartens gelegen. Ursprünglich waren die Ausstellungsstücke eine Privatsammlung des Zaren. Heute kann man dort vor allem im ehemaligen Winterpalast des Zaren, Bilder und Skulpturen von berühmten Künstlern bewundern: u.a. Gauguin, Kandinsky und Picasso. Am Besten sollte man mehrmals in die Eremitage gehen, denn sie ist so riesig, dass ein Tag dafür nicht ausreicht.
    vor 12 Jahren
  • Gast
    Die Eremitage ist eines der größten und bedeutensten Kunstmuseen der Welt und kann ohne wieteres mit dem Louvre in Paris und dem Prado in Madrid in eine Reihe gestellt werden. In einem riesigen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert streift man als Besucher durch mehr als 1000 Sääle, wobei man aufpassen muss, sich in dem großen Komplex nicht zu verlaufen. Unter anderem erwartet den Besucher hier eine der größten Sammlungen klassischer europäischer Kunst. Es finden sich aber auch Exponate der Ur- und Frühgeschichte, der Antike etc. Ein Besuch der Eremitage, die zum UNESCO-Welterbe von Sankt Petersburg gehört, ist ein Muss für jeden Besucher. Schüler und Studenten haben übrigens freien Eintritt.
    vor 12 Jahren
  • Gast
    Der Bau liegt prächtig vor dem breiten Fluss Neva und einem riesigen Platz, wo man frei durchatmen kann und eine der schönsten Aussichten auf die Uferbebauungen der Stadt hat. Die Kunstsammlung (europäische Kunst von Antike bis Moderne) enthält auch einige Lieblinge...
    vor 11 Jahren
  • Gast
    das ist alles für die katz XDXDXD kleiner joke ;)
    vor 9 Jahren
  • Gast
    die aussprache ist nicht schön geliedert ich würde es nochmals überarbeiten denn sowas ist nicht hilfreich
    vor 9 Jahren
  • Gast
    Er sieht mega schön aus!
    vor 9 Jahren
  • Gast
    Er ist mega schön und liegt an einem gutem Platz.
    vor 9 Jahren

Schreiben Sie Ihre Meinung

{"lat":59.9391,"lng":30.3175,"name":"Winterpalast Eremitage","desc":"Eine der sehenswertesten Attraktionen von Sankt Petersburg ist die Eremitage mit dem Winterpalast. Besichtigen Sie das prächtige Schloss aus dem 19. Jahrhundert und gleichzeitig eine der größten Kunstsammlungen der Welt.","href":"/vc/reisefuehrer/winterpalast-eremitage-stadt-mit-subjektstatus-sankt-petersburg","button":"Anzeigen","icon_marker":"blue","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","img":"https://tg.expedia-services.com/image.ashx?c=1&cw=0&ch=0&w=0&h=385&f=/images/de/poi/russland/gallery/winterpalast-eremitage.jpg","region":"Sankt Petersburg, Russland"}