Wildpark Schloss Ortenburg

Auf einer Anhöhe hoch oben über dem Markt Ortenburg, liegt auch der Wildpark Schloss Ortenburg. Dort wo früher der französische Lustgarten des Schlosses war, können heute Familien einige schöne Stunden verbringen und viele einheimische und exotische Tierarten bestaunen.

Der Wildpark Schloss Ortenburg liegt direkt neben dem gleichnamigen Schloss und war im 16. und 17. Jahrhundert als französischer Park angelegt worden. Auch heute noch überzeugt das Gelände durch seinen alten Baumbestand, die gepflegten Wege und Beete sowie zahlreiche Parkbänke zum Ausruhen. Auf dem Gelände leben neben vielen europäischen Tierarten wie den Rothirschen, Ziegen, Ponys, Luchsen oder Eulen auch viele exotische Tierarten. Zu diesen gehören Alpakas, Waschbären, Stachelschweine und viele mehr. Wer mit Kindern in den Wildpark Schloss Ortenburg kommt, der kann die Tierstreichelzone mit den zahmen Kamerun-Schafen besuchen. Des Weiteren gibt es auf dem Gelände des Wildparks einen großen Spielplatz und ein kleines Restaurant für hungrige Gäste.

Der Wildpark Schloss Ortenburg liegt am Irgenöd 3 in Ortenburg, nicht weit von Passau entfernt. Die Anfahrt mit dem Auto ist über die Staatsstraße 2119 und anschließend die Vilshofener Straße und die Lindenallee möglich. Parkplätze für Besucher gibt es vor dem Gelände. Der Wildpark liegt zudem ganz in der Nähe des Vogel- und Tierparks Irgenöd.

 Adresse

Vorderschloß 3 1/2,
94496 Ortenburg

 Kontakt

0049 85427171

 

{"lat":48.55107,"lng":13.23083,"name":"Wildpark Schloss Ortenburg","desc":"Im Wildpark Schloss Ortenburg in der Nähe von Passau können Familien durch den schönen Park wandern und das Tierstreichelgehege besuchen.","href":"/vc/reisefuehrer/wildpark-schloss-ortenburg-ortenburg-68110","button":"Anzeigen","icon_marker":"blue","icon_overlay":"icon-eye","icon_filter":"icon-place","img":"https://tg.expedia-services.com/image.ashx?c=1&cw=0&ch=0&w=0&h=385&f=/images/upload/68110/Babyziege.jpg","region":"Passau, Deutschland"}