SpanienMallorca

Top-Ferienhäuser in Mallorca

Extrem Günstig

FERIENWOHNUNG SUCHEN: TAUSENDE FERIENHÄUSER VERGLEICHEN UND BUCHEN

Auf Expedia.de können Sie schnell und unkompliziert Ferienhäuser für Ihren nächsten Urlaub finden.

Urlaubsführer Mallorca

Urlaub ganz nach Ihrem Geschmack machen Sie auf Mallorca in einer Ferienwohnung. Ob Sie mit Freunden ein Apartment in Palma mieten, das Sie nur zum Schlafen sehen, oder sich in Cala Millor mit der Familie in eine malerische Finca zurückziehen – Ferienwohnungen auf Mallorca gibt es für jeden Urlaubswunsch und Geldbeutel. Sie finden zahlreiche Pauschalangebote für Fewos oder Ferienhäuser auf Mallorca inklusive Flug und Transfer. Falls es für die Ferienwohnung Ihrer Träume kein Pauschalangebot erhältlich ist, sollten Sie trotzdem bei der Urlaubsplanung verschiedene Reisepakete, z. B. mit Flug und Mietwagen, vergleichen.

Sportlich gesehen sind auf Mallorca dem Aktivurlaub natürlich keine Grenzen gesetzt. Die meisten und vielfältigsten Wassersportangebote gibt es im Südwesten der Insel um die Hauptstadt Palma. Surfen, Segeln, und Tauchen können Sie aber auch um Alcúdia oder Capdepera im Norden und Osten Mallorcas. Schwimmen im Mittelmeer, Strandvolleyball, Strandsurfen, Kiteboarding, Wakeboarding und Wasserski gehören außerdem zu den Angeboten an mallorquinischen Stränden, die garantiert keine Langeweise aufkommen lassen. Sportgeräte können an vielen Stellen ausgeliehen werden, und rund um die Küste Mallorcas bieten Wassersportschulen Kurse und Tauch- oder Segeltouren an. Wenn Sie Ihren Urlaubsort und die Umgebung auch abseits vom Strand erkunden möchten, schwingen Sie sich doch aufs Rad. Fahrradverleihe gibt es überall auf der Baleareninsel, auch in kleineren Orten. Oft ist im Angebot einer Ferienwohnung in einer Apartmentanlage auch der vergünstigte Radverleih inbegriffen. Sofern Sie die verkehrsreichen Hauptstraßen meiden, steht dem Fahrradausflug dank des asphaltierten Straßennetzes nichts im Weg. In größeren Städten und Feriengebieten wie Palma, Alcúdia und Cala Millor finden Pferdefans Reiterhöfe, die Tagesausflüge, Strandritte und Reitkurse anbieten. Während der Hauptsaison geht es in den Feriengebieten an Mallorcas Südküste bei zahlreichen Kursangeboten wie Töpfern, Malen oder Strandyoga etwas geruhsamer, aber keineswegs weniger interessant zu.

Zu den empfehlenswerten Ausflugszielen für die ganze Familie gehören die verschiedenen Freizeitparks wie „Aqualand El Arenal“ oder „Marineland“ in Calvià/Magaluf. Das Aquarium in Palma präsentiert interessierten Besuchern nicht nur die Unterwasserwelt des Mittelmeers, sondern beherbergt in über 50 Aquarien auch Wassertiere und –pflanzen aus anderen Teilen und Meeren der Welt. In Palma sollten Sie sich die Besichtigung der Kathedrale Santa Maria auf keinen Fall entgehen lassen. Die Kathedrale, die oft auch nur als „La Seu“ bezeichnet wird, fasziniert mit ihrer Portalrosette, etlichen Nebenkapellen mit barocken Kunstwerken und den Keramiken von Miquel Barceló. Weiter sehenswerte Sakralbauten sind das Kartäuserkloster von Valdemossa, in dem einst Chopin überwinterte, und die Ruine des Trappistenklosters nahe Sant Elm. Letzteres ist allerdings nur über einen Wanderweg für geübte Wanderer zu erreichen, dafür sind die Aussicht und die erhabene Stille am Ziel einfach atemberaubend. Weitaus leichter, z. B. mit dem Mietwagen, kommen Sie nach Fornalutx im Nordosten von Sóller. Das malerische Dorf bezaubert Sie mit seinen Winkelgassen, Treppen und Orangenhainen. Nach Sóller fahren Sie von Palma aus übrigens besonders stilvoll und geruhsam mit der Schmalspurbahn, dem Ferrocarril de Sóller, durch die Serra de Tramuntana. Die Fahrt dauert etwa eine Stunde.

Die beste Reisezeit für Mallorca ist von Mai bis Oktober. Das warme, sonnige Mittelmeerklima macht die Insel zum beliebten Urlaubsziel. Die trockensten Monate sind Juni und Juli, doch nach den Wetterdaten der letzten Jahre müssen Sie auch ansonsten nicht befürchten, dass Ihnen der Urlaub auf Mallorca verregnet. An der Küste sorgt oft eine Brise vom Meer für Erfrischung, während es in den Bergen im Inland auch mal ein paar Grad kühler sein kann.

Viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Mallorca sind recht einfach ausgestattet. So müssen auch schon mal auf Geschirrspüler und Kabelfernsehen verzichten. Sie sollten sich überlegen, für die Ankunft in der Ferienwohnung auf Mallorca das Notwendigste mitzubringen. Wenn Sie den örtlichen Supermarkt gefunden haben, können Sie sich dann natürlich mit allem eindecken. Tipp: Bringen Sie reichlich Handtücher mit, denn die sind in Ferienwohnungen auf Mallorca oft knapp.

Expedia hat zudem viele Hotel-, Lastminute- und Urlaubsangebote in der Region "Mallorca".

19.02.2017 22:02:35
19.02.2017 22:02:35
spanien/mallorca
dest=spanien%2fmallorca