Niederlande

Top-Ferienhäuser in Niederlande

Extrem Günstig

FERIENWOHNUNG SUCHEN: TAUSENDE FERIENHÄUSER VERGLEICHEN UND BUCHEN

Auf Expedia.de können Sie schnell und unkompliziert Ferienhäuser für Ihren nächsten Urlaub finden.

Urlaubsführer Niederlande

Im allgemeinen Sprachgebrauch werden die Niederlande, die eines der vier autonomen Länder des Königreichs der Niederlande darstellen, gerne pauschal als Holland bezeichnet. Holland ist aber nur eine der 12 niederländischen Provinzen in Europa, zu denen sich außerdem die Karibikinseln Bonaire, Sint Eustatius und Saba gesellen, sodass Ihr Ferienhaus in Holland möglicherweise gar nicht in dieser niederländischen Provinz liegt und Sie korrekterweise von Ihrem FeWo-Urlaub in den Niederlanden erzählen müssten. Die Landeshauptstadt ist Amsterdam, der Regierungssitz liegt aber in Den Haag. Mit etwa 17 Millionen Einwohnern auf einer Fläche von 41.548 Quadratkilometern sind die Niederlande eines der am dichtesten besiedelten Länder der Welt. Das wirtschaftsstarke Land im Nordwesten Europas beheimatet mit den Industriehäfen Rotterdam und Amsterdam und dem Amsterdamer Flughafen Schiphol einige der größten Dienstleister Europas. Nicht zuletzt als Folge ihrer Kolonialgeschichte leben heute Menschen aus aller Welt in den Niederlanden und verleihen dem Land einen vielseitigen, multikulturellen Charakter.

Stadt oder Strand

Das flache Land, das zu rund einem Viertel unterhalb des Meeresspiegels liegt, stellt Urlauber vor die Wahl: Die zahlreichen Ferienhäuser und Ferienwohnungen in den Niederlanden ermöglichen sowohl entspannende Ferien am Meer als auch aufregende und kulturorientierte Aufenthalte in der Stadt. Am besten räumt man sich genug Zeit ein und teilt seinen FeWo-Urlaub in den Niederlanden auf beide Facetten des Landes auf. Als erste sehenswerte Stadt fällt den meisten Reisenden bei der Planung wohl die Hauptstadt Amsterdam ein. Mit ihren Grachten und Museen von Weltruhm ist sie allein in der Lage, ein ganzes Urlaubsprogramm zu füllen. Doch auch das zentral gelegene Utrecht ist von Kanälen durchzogen und kann auf einer reizvollen Rundfahrt durch die Altstadt vom Boot aus bewundert werden. Als Kontrastprogramm zu den größeren Städten lohnt sich ein Besuch kleinerer Ortschaften, die mit „typisch holländischem“ Flair bestechen. Ein Beispiel ist Kinderdijk, etwa 15 Kilometer südöstlich von Rotterdam gelegen, mit seinen 19 Mühlen, die im 18. Jahrhundert als Windpumpen erbaut wurden, um das überschüssige Wasser aus den Poldern abzupumpen und hier die Landwirtschaft zu ermöglichen. Die Mühlen wurden 1997 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Wer hingegen das Strandleben sucht, ist in der Provinz Zeeland gut aufgehoben, die sich der meisten Sonnenstunden in den Niederlanden rühmen kann und mit kilometerlangen, feinen Sandstränden und einem umfangreichen Angebot an Wassersportmöglichkeiten lockt. Nahezu weiße Strände und Ferienhäuser und Ferienwohnungen für gehobene Ansprüche finden Sie in dem rund 80 Kilometer nördlich von Amsterdam gelegenen Julianadorp, das ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten bietet und mit seinen Fahrradwegen zu ausgedehnten Radfahrten anregt.

Beste Reisezeit für einen FeWo-Urlaub in den Niederlanden

Das niederländische Klima ist vergleichbar mit dem Norddeutschlands. Es ist feucht und zeichnet sich durch warme Sommer und relativ kalte Winter aus. Die Reiseziele an der Nordseeküste unterliegen dem Einfluss der Nordsee und des Golfstroms, heißen Besucher also mit eher milden Wintertemperaturen, aber stürmischen Herbsttagen willkommen. Mit Regen müssen Sie allerdings zu jeder Jahreszeit rechnen.

Viele Wege führen ins Nachbarland

Für die Anreise von Deutschland aus stehen viele Optionen zur Verfügung. Je nachdem, wo sich Ihr Ferienhaus in den Niederlanden befindet, kann es sich lohnen, einen günstigen Flug nach Amsterdam zu buchen oder aber sich mit dem eigenen Wagen auf die Fahrt zu begeben. Auch das Bahnnetz ist hervorragend ausgebaut und ermöglicht die Anreise von Deutschland aus bis zu nahezu jedem Ort in den Niederlanden. Von Frankfurt am Main fährt siebenmal täglich ein ICE, von Berlin ein IC fünfmal täglich und von München ein CityNightLine einmal täglich nach Amsterdam. Falls Ihre Vorstellung von den Niederlanden in der Karibik liegt, müssen Sie selbstverständlich mit dem Flugzeug von Amsterdam aus, entweder direkt oder über eine der größeren karibischen Inseln, zu Ihrem Ferienhaus auf Bonaire, Sint Eustatius und Saba reisen.

Expedia hat zudem viele Hotel-, Lastminute- und Urlaubsangebote in der Region "Niederlande".

08.12.2016 06:52:21
08.12.2016 06:52:21
niederlande
dest=niederlande