DeutschlandNordseeküste Deutschland

Top-Ferienhäuser in Nordseeküste Deutschland

Extrem Günstig

FERIENWOHNUNG SUCHEN: TAUSENDE FERIENHÄUSER VERGLEICHEN UND BUCHEN

Auf Expedia.de können Sie schnell und unkompliziert Ferienhäuser für Ihren nächsten Urlaub finden.

Urlaubsführer Nordseeküste Deutschland

Urlaub auf Friesisch: Sonne, See, Wind und ein Stück Unabhängigkeit. Für einen Urlaub an der Nordsee ist eine Ferienwohnung der passende Ausgangspunkt. Entlang der Nordseeküste und auf den nord- und ostfriesischen Inseln gibt es eine große Auswahl an Angeboten für Fewos und Ferienhäuser. Ob Sie sich in einer romantischen, reetgedeckten Kate in St. Peter-Ording entspannen oder im Familienapartment auf Föhr abends die Dünen aus den Schuhen schütteln möchten, Ferienwohnungen an der Nordsee finden sich für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Dass die Nordseeluft gesund ist und sogar heilsame Wirkung haben kann, ist allgemein bekannt. Damit Sie sich die frische Luft auch so richtig um die Nase wehen lassen können, bieten sämtliche Urlaubsorte entlang der Nordseeküste und auf den Inseln ein reichhaltiges Sport- und Aktivprogramm an. Der Wassersport steht dabei natürlich an erster Stelle. Auch wenn die Nordsee erst im Hochsommer so richtig wohlige Badetemperaturen erreicht, können sich Surfer, Taucher und Segler vom Frühjahr bis in den Herbst hinein nach Lust und Laune austoben. Abenteuerlustige Aktivurlauber haben auch die Gelegenheit, in einer der vielen renommierten Wassersportschulen neuere Sportarten wie Kitesurfen und Wakeboarding zu lernen, denn der Wellengang an der Nordsee ist für viele Wassersportarten ideal geeignet. Für Wanderer und Spaziergänger ist eine Wattwanderung ein Muss. Das Erlebnis dieses weltweit einzigartigen geschützten Lebensraums sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Und die Wanderung in quietschenden Gummistiefeln macht auch kleinen Feriengästen Spaß. Wattwanderungen werden vor allem auf den Nordseeinseln, aber auch in einigen Küstenorten angeboten. Wenn Sie auch im Urlaub etwas für die Fitness tun möchten, halten die Urlaubsorte an der Nordsee eine Vielzahl an Angeboten bereit – von Nordic Walking bis zu Strand-Yoga bei Sonnenuntergang. Gelegentliche Regentage lassen sich in den Erlebnis- und Wellnessbädern der Nordsee mit Spaß und guter Laune für die ganze Familie verbringen.

Die Geschichte und Kultur Frieslands sind bunt und faszinierend. In den Heimatmuseen der Küstenorte und Inseln erfahren Sie Interessantes zur Vergangenheit und den noch heute vielerorts lebendigen Bräuchen, wie. dem Biikebrennen oder den prachtvollen und sehr unterschiedlich gestalteten regionalen Trachten. Naturkundler können sich in den Wattenmeermuseen, z. B. in Wyk/Föhr oder in Tönning mit diesem einmaligen Naturschutzgebiet vertraut machen. Für Kinder und Jugendliche werden zur Feriensaison an vielen Orten besondere Programme mit Kunst- und Kochkursen, Naturwanderungen oder historischen Entdeckungen angeboten. Lohnende Ausflugsziele an der Nordseeküste sind die Tier- und Freizeitparks Jaderberg, Thüle und Westerstede sowie das Piratenmuseum in Wilhelmshaven. Eine Reise in die Vergangenheit – aber mit Espresso im Straßencafé – können Sie in den malerischen Altstadtgebieten von Husum oder Greetsiel unternehmen. In Greetsiel sollten Sie sich außerdem den Hafen und die Zwillingswindmühlen ansehen, während in Husum das Bürgerhaus mit dem Theodor-Storm-Museum und das Husumer Schloss einen Besuch wert sind. Kleine und große Kinder freuen sich auch immer über einen Abstecher zum Husumer Puppentheatermuseum. Musikfans sollten sich bei der Urlaubsplanung unbedingt das Programm des Schleswig-Holstein Musikfestivals ansehen, denn viele der Küsten- und Inselorte der schleswig-holsteinischen Nordseeküste sind Gastgeber für Konzerte im Rahmen des Festivals. Auch Theater-, Kabarett- und Kunstliebhaber kommen beim Nordsee-Sommerprogramm mit den verschiedensten Veranstaltungen und Sonderausstellungen.

Dass die Nordseeluft so gesund ist, liegt am Reizklima mit seinen besonderen Windverhältnissen, der Sonneneinstrahlung und der besonders jod- und magnesiumhaltigen Seeluft. Die Sommermonate sind an der Nordsee mäßig warm, und es weht zumeist eine Brise. Sie sollten also leichte, aber wetterfeste Kleidung und Schuhe in den Reisekoffer packen.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Nordsee gibt es in den meisten Ferienorten auch mit behindertengerechter Ausstattung. Falls Sie sich für behindertengerechten Sport und andere Aktivitäten interessieren, können Sie sich bei den örtlichen Tourismusverbänden erkundigen. Abgesehen von Servicehunden, die überall willkommen sind, gibt es auch zahlreiche Ferienwohnungen, in denen das Mitbringen von Hunden generell gestattet ist.

30.05.2016 16:28:55
30.05.2016 16:28:55
deutschland/nordseekueste-deutschland
dest=deutschland%2fnordseekueste-deutschland