DeutschlandNiedersachsen

Top-Ferienhäuser in Niedersachsen

Extrem Günstig

FERIENWOHNUNG SUCHEN: TAUSENDE FERIENHÄUSER VERGLEICHEN UND BUCHEN

Auf Expedia.de können Sie schnell und unkompliziert Ferienhäuser für Ihren nächsten Urlaub finden.

Urlaubsführer Niedersachsen

Niedersachsen besitzt vom flachen Wattenmeer bis hin zum Harzgebirge eine Vielfalt von unterschiedlichen Landschaftsformen. So ist eine Ferienwohnung in Niedersachsen die perfekte Urlaubsidee für Naturfreunde: Ob Sie nun eine FEWO am Strand mieten, Ihr Ferienhaus in der Lüneburger Heide steht oder ob Sie eine gemütliche Ferienwohnung am Steinhuder Meer finden - Bewegung an der frischen Luft steht dabei an erster Stelle. Vor allem im Nordwesten werden Ihnen dabei überall Menschen begegnen, die „platt snacken“: Sogar in Fernsehsendungen und bei Theateraufführungen wird plattdeutsch gesprochen. Zu den typischen Speisen gehört Buchweizenpfannkuchen, Snirtje-Braten, der eine Art eingelegter Schweinebraten mit vielen Zwiebeln ist, und alles, was mit Spargel zu tun hat.

Freizeitspaß für die ganze Familie

Wenn Sie im Sommer eine Ferienwohnung am Meer oder an einem See mieten, ist Wassersport die naheliegendste Aktivität. Die Umgebung Ihrer FEWO können Sie beim Wandern und Rad fahren, aber auch mit dem Pferd erkunden. Mit seinen weiten Auen ist Niedersachsen ein echtes Pferdeland, wo Sie neben langen Ausritten auch Pferdeauktionen und international bedeutsame Turniere wie die German Classics erleben können. Kulturgeschichtlich Interessierte finden in Niedersachsen eine große Ansammlung an historischen Dörfern, Schlössern und alten Windmühlen.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Wenn Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Hannover mieten, haben Sie viele Highlights quasi vor der Haustür. Wahrzeichen der Stadt ist das Neue Rathaus südlich des historischen Stadtzentrums, ein imposanter Kuppelbau, der vom 10 ha großen Maschpark umgeben wird. Südwestlich von Hannover liegt Hameln, das für seine Sage vom Rattenfänger bekannt ist. Heute wird die Sage regelmäßig als Open-Air-Theaterstück aufgeführt. Ihr historischer Hintergrund ist eine Inschrift in den Holzbalken eines Hauses in Hameln. Das Rattenfängerhaus gilt als hervorragendes Beispiel der Weserrenaissance. Zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört die Kaiserpfalz von Goslar, die mit dem Kaiserhaus den größten und ältesten Profanbau des 11. Jahrhunderts in Deutschland besitzt.

Klima und beste Reisezeit

Während im Nordwesten ein maritimes Klima mit milden Wintern vorherrscht, ist der Süden zunehmend kontinental geprägt. Besonders rau ist das Klima im Harzgebirge, wo es verhältnismäßig viel regnet und im Winter auch Schnee fällt. Wenn Sie nicht unbedingt Skifahren wollen, ist der Sommer die beste Reisezeit: Dann herrscht an der Küste angenehmes Badewetter. Sollten Sie für Ihren Urlaub eine FEWO oder ein Ferienhaus in der Lüneburger Heide mieten, sind die Monate August und September besonders zu empfehlen, denn dann steht das Heidekraut in voller Blüte.

Anreise

Wenn Sie mit dem eigenen Auto zu Ihrer FEWO oder Ihrem Ferienhaus anreisen, werden Sie wahrscheinlich über die A7 oder die A1 fahren. Mit dem ICE sind Sie von Frankfurt aus innerhalb von 2,5 Stunden in Hannover. Die Städte in Niedersachsen sind ziemlich gut an das Bahnnetz angeschlossen und zu kleineren Dörfern reisen Sie am besten mit dem Bus. Der Flughafen in Hannover wird unter anderem von Frankfurt und München aus angeflogen. Noch besser verbunden ist der Hamburger Flughafen, der nördlich von Hannover liegt.

23.08.2017 04:10:24
23.08.2017 04:10:24
deutschland/niedersachsen
dest=deutschland%2fniedersachsen