DeutschlandHarz

Top-Ferienhäuser in Harz

Extrem Günstig

FERIENWOHNUNG SUCHEN: TAUSENDE FERIENHÄUSER VERGLEICHEN UND BUCHEN

Auf Expedia.de können Sie schnell und unkompliziert Ferienhäuser für Ihren nächsten Urlaub finden.

Urlaubsführer Harz

Der Harz ist das ganze Jahr über eine Reise wert. Eine Ferienwohnung im Harz bietet Winterurlaubern eine gemütliche Ausgangsbasis für Schnee- und Skitage, im Sommer können Sie sich beim Frühstück auf dem Balkon ihres Ferienhauses im Harz auf die geplante Wanderung freuen. Von idyllisch gelegenen Ferienhäusern im Grünen für die ganze Familie bis zu Fewo-Apartments mit Anschluss an ein Harzer Wellnesshotel ist unter den zahlreichen Angeboten für Ferienwohnungen im Harz auch für Sie die richtige Unterkunft für Ihren Wunschurlaub dabei.

Der Winterurlaub im Harz ist nicht nur für Skilangläufer ein Erlebnis. Natürlich kommen Loipenfans auf den Skiwanderwegen im Harz auf ihre Kosten, doch auch die Alpinskifahrer finden hier ihre Pisten. Snowboarding, Rodeln und das trendige Snow-Tubing sind im Harz an vielen Orten möglich. Wanderer finden auf den speziellen Winter-Wandertouren Ruhe und Erholung in bildschönen verschneiten Landschaften. Im Sommer ist der Harz ein beliebtes Wandergebiet. Vom gemütlichen Spaziergang durch den Wald, über eine Wanderung auf dem Harzer Hexen-Stieg bis zu anspruchsvollen geführten Bergwanderungen kann hier jeder Urlauber die Wanderwege einschlagen, die ihm am besten gefallen. Besorgen Sie sich doch den Wanderpass der Harzer Wandernadel und lassen Sie sich an einigen den 222 Stempelstellen überall auf den Harzer Wanderwegen einen Stempel verpassen. Damit entspannen Sie sich nicht nur in frischer Luft und schöner Umgebung, sondern verdienen sich auch verschiedene Wanderabzeichen. Vielleicht werden Sie ja sogar Wanderkönig oder -kaiser. Auch wenn Ihnen bei den Tauchgebieten Deutschlands der Harz nicht sofort eingefallen ist, entpuppt sich die Region als echter Geheimtipp unter Tauchfans. Schöne und auch anspruchsvolle Tauchgebiete gibt es z. B. im Sundhäuser See oder in der Okertalsperre. Sie müssen sich dazu nur bei der jeweiligen Tauchbasis anmelden, zumeist eine Tagesgebühr zahlen und brauchen Kaltwassergerät sowie einen Tauchschein. Den können Sie aber auch im Urlaub in einer der Tauchschulen im Harz machen.

Im Harz gibt es so viel zu entdecken. In den Bergbaumuseen und den Besucherbergwerken wie dem Bergwerk „Glück Auf“ in Sondershausen erleben Sie die Geschichte der Industrie, die im Harz Land und Leute seit Jahrhunderten geprägt hat. Nicht von Menschenhand geschaffen und vielleicht deshalb umso beeindruckender sind die Harzer Höhlen, von denen viele zu besichtigen sind. Im Höhlen-Erlebniszentrum Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund entführt man Sie weit zurück in die Erdgeschichte. Hier geht es um Korallenriffe, Höhlengräber und das Leben unserer Vorfahren. Um die kaiserlichen und fürstlichen Vorfahren geht es beim Besuch der Burgen und Schlösser im Harz. Am bekanntesten ist wohl Schloss Wernigerode, doch auch die Schlossmuseen Quedlinburg und Sondershausen sind sehenswert. Auf den Spuren Friedrich Barbarossas wandern Sie am Kyffhäuser in Bad Frankenhausen. Die Reichsburg aus dem 10. Jahrhundert wurde von Barbarossa umgebaut und genutzt. Und ihm wurde hier auch im 19. Jahrhundert ein Denkmal gesetzt. Ob Sie der Sage Glauben schenken, dass Kaiser Barbarossa in den Bergen des Kyffhäusers im Zauberschlaf liegt, können Sie sich dann ja bei einem Kräuterschnaps in einer der urigen Gaststätten von Bad Frankenhausen in Ruhe überlegen.

Das Mittelgebirgsklima im Harz ist gemäßigt, sorgt aber das ganze Jahr über für etwas kühlere Temperaturen als im umliegenden Flachland. Im Westharz und Oberharz kommt es aufgrund des Westwinds vom Atlantik häufiger zu Regenschauern als im Ostharz. Die beste Reisezeit für den Harz ist von Dezember bis Februar für Winterurlauber. Zu dieser Zeit gelten die Skigebiete als relative schneesicher. Die beste Sommerreisezeit ist von Mai bis September.

Für den Urlaub im Harz, insbesondere mit der Familie, kann sich die Harz Card für Sie lohnen. Damit erhalten Sie Vergünstigungen bei Eintritts- und Fahrpreisen und können viele Sehenswürdigkeiten sogar kostenlos besichtigen, wie z. B. die Kaiserpfalz in Goslar und die Burg Regenstein. Sie können die Karte vor Urlaubsantritt bestellen oder an vielen Orten im Harz kaufen.

Expedia hat zudem viele Hotelangebote in der Region Harz.

28.07.2016 23:05:29
28.07.2016 23:05:29
deutschland/harz
dest=deutschland%2fharz