DeutschlandBerchtesgaden

Top-Ferienhäuser in Berchtesgaden

Berchtesgaden ist Teil der Regionen Bayern, Berchtesgadener Land, Oberbayern
Extrem Günstig

FERIENWOHNUNG SUCHEN: TAUSENDE FERIENHÄUSER VERGLEICHEN UND BUCHEN

Auf Expedia.de können Sie schnell und unkompliziert Ferienhäuser für Ihren nächsten Urlaub finden.

Angebote werden geladen...

Urlaubsführer Berchtesgaden

Alpenpanorama, frische Luft, satte grüne Almwiesen – all das finden Sie im einmaligen Erholungsgebiet Berchtesgaden. Expedia bietet eine große Auswahl an attraktiven Ferienwohnungen in Berchtesgaden, die Ihnen eine flexible Urlaubsgestaltung ermöglichen. Die Marktgemeinde hat sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte in vielerlei Hinsicht zum Geheimtipp für Sportler und Familien entpuppt. Für Geschichtsinteressierte hält der Ort, der während des Dritten Reichs Rückzugspunkt für hochrangige NSDAP-Politiker war, Ausstellungen und Dokumentationen dazu bereit.

Bayerisches Urlaubsgebiet mit vielen Facetten

Die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in Berchtesgaden scheinen fast grenzenlos zu sein. Sportbegeisterte haben schlichtweg die Qual der Wahl: Skifahren, Bergsteigen, Radfahren, Wandern, Gleitschirmfliegen und Golfen stellen nur einen kleinen Ausschnitt des vielfältigen Angebots dar. Auch für Familien ist ein umfassendes Programm geboten. Das Schülerforschungsprojekt Berchtesgadener Land bietet Kindern im Sommer die Möglichkeit, mit Spaß an naturwissenschaftlichen und technischen Projekten zu forschen und Neues zu entdecken. Zudem stellen das Salzbergwerk Berchtesgaden sowie der Streichelzoo sicher, dass Kindern der Urlaub lange in Erinnerung bleibt. Im ganzjährig geöffneten Institut für Zeitgeschichte „Dokumentation Obersalzberg“ haben Sie die Gelegenheit, sich in mehreren Ausstellungen mit der Geschichte des Obersalzbergs und der Nationalsozialisten auseinanderzusetzen. Anschließend bietet sich ein Besuch in der ehemaligen Bunkeranlage am Obersalzberg an (geöffnet von Mitte April bis September).

Wenn Sie sich für ein Ferienhaus oder eine FeWo in Berchtesgaden entscheiden, müssen Sie sich kaum Gedanken um die Lage machen: Der Ort hat eine überschaubare Größe und Ausflüge bieten sich direkt vor Ort ohne lange Anfahrt an. Der Nationalpark Berchtesgaden wartet mit spektakulären Landschaften und dem 2.713 m hohen Watzmann auf Wanderer, Bergsteiger und Fotografen. Unternehmen Sie z. B. eine Wanderung an den malerischen Königssee, beobachten Sie auf dem Weg dahin Gämse, Rehe und Adler in freier Natur und entspannen Sie anschließend während einer Bootsfahrt über den kristallblauen See. Auch Skifahrer finden hier Vergnügen: Fünf Skigebiete sorgen für ausreichend Abwechslung und haben für Anfänger und Erfahrene das richtige zu bieten. Wer nach Glanz und Gloria strebt, der sollte das im Ortskern der Marktgemeinde befindliche Schloss Berchtesgaden aufsuchen. Heute dient es als Sommerresidenz des Oberhauptes des Hauses Wittelsbach, ist aber ganzjährig für Besichtigungen geöffnet. Tauchen Sie auf einer Führung in diese prunkvolle Welt ein! Ferienwohnungen in Berchtesgaden bieten zudem den Vorteil, dass Sie in nur 45 Fahrminuten mit dem Auto in Salzburg sind. Unternehmen Sie einen Tagesausflug in die Geburtsstadt von Wolfgang Amadeus Mozart und lernen Sie mehr über dessen Leben und seine Werke. Auf Ihrem Rückweg nach Berchtesgaden lädt die traditionsreiche Enzianbrennerei Grassl Interessierte mit ihrem breiten Sortiment an Likören, Weinen u.v.a. zu einem Rundgang mit Verkostung ein.

Beste Reisezeit für Berchtesgaden

Die Bandbreite an Angeboten und Ausflugsmöglichkeiten ist in der Hochsaison im Sommer am größten. Das Thermometer kann in dieser Jahreszeit auf bis zu 30 °C klettern. Jedoch sind die Sommermonate häufig sehr regnerisch und Sommergewitter machen eine Bergwanderung mitunter zu einer gefährlichen Angelegenheit. Im Herbst ist die Niederschlagsmenge vergleichsweise gering, die Temperaturen steigen tagsüber noch auf bis zu 16 °C. DerHerbst ist somit eine empfehlenswerte Reisezeit für alle, die es etwas ruhiger mögen. Im Winter müssen Skifahrer keineswegs um zu wenig Schnee fürchten. Dafür sorgen Schneekanonen, die bei Schneemangel eingesetzt werden und Pistengaudi garantieren.

Anreise nach Berchtesgaden

Bei der Anreise mit dem Auto bringen Sie die Bundesstraßen B 306 und B 305 nach Berchtesgaden. Verlassen Sie dazu die A 8 bei Siegsdorf. Für die Anreise per Bahn eignet sich München sehr gut. Hier fahren einmal stündlich Züge Richtung Berchtesgaden ab, die Sie in zweieinhalb Stunden bequem zu Ihrem Feriendomizil bringen. Sollten Sie mit dem Flugzeug anreisen, so sind die Flughäfen München (ca. 180 km) und Salzburg (ca. 20 km) die nächsten in der Umgebung. Für größtmögliche Flexibilität während Ihres Urlaubs in einer Ferienwohnung in Berchtesgaden empfiehlt sich ein Mietwagen. Günstige Mietwagenangebote finden Sie bei Expedia.

Expedia hat zudem viele Hotelangebote in der Region Berchtesgaden.

02.12.2016 18:59:53
02.12.2016 18:59:54
deutschland/berchtesgaden
dest=deutschland%2fberchtesgaden