DeutschlandAhrenshoop

Top-Ferienhäuser in Ahrenshoop

Extrem Günstig

FERIENWOHNUNG SUCHEN: TAUSENDE FERIENHÄUSER VERGLEICHEN UND BUCHEN

Auf Expedia.de können Sie schnell und unkompliziert Ferienhäuser für Ihren nächsten Urlaub finden.

Angebote werden geladen...

Urlaubsführer Ahrenshoop

In Mecklenburg-Vorpommern beeindruckt die Halbinsel Fischland-Zingst-Darß mit ihrer vielfältigen Küstenlandschaft an der Ostsee: Kilometerlange weiße Sandstrände, dichte Wälder und weite Wiesen zwischen Ostsee und Bodden, wie das durch Landzungen abgetrennte Küstengewässer dort genannt wird. Auf dem Darß, dem Mittelstück der Halbinsel, liegt mit dem Ostseebad Ahrenshoop eine der bekanntesten Destinationen für einen Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung. Große Bekanntheit erlangte der Ort in der Vergangenheit durch seine Künstlerkolonie, die Domizil von Malern wie beispielsweise Paul Müller-Kaempff oder Theobald Schorn war. Nicht nur Badeurlauber buchen in Ahrenshoop eine FEWO in direkter Strandlage, um so die unmittelbare Nähe zum Meer von Fischland-Zingst-Darß zu genießen.

Im Urlaub in einer FEWO Ahrenshoops Sehenswürdigkeiten erkunden

Zu den Begründern der Kolonie gehörte der Maler Paul Müller-Kaempff, der die Strände von Ahrenshoop auf zahlreichen seiner Bilder verewigt hat. Er rief 1894 das Künstlerhaus Lukas, das heute als eines der ältesten seiner Art in Deutschland gilt, als Pensions- und Atelierhaus ins Leben. Neben dem Künstlerhaus Lukas sorgt auch der Ahrenshooper Kunstkaten, eine Galerie unter rohrgedecktem Dach, für kulturelle Vielfalt. Seit 1909 finden Sie in dem leuchtend blauen Gebäude Ausstellungen mit Bildern regionaler wie internationaler Künstler. Mit ihrem roten Rundturm lockt die 1929 im Bauhausstil errichtete Bunte Stube zum Besuch. Sichern Sie sich aus dem Angebot an Kunsthandwerk, Antiquitäten und Literatur ein exklusives Souvenir aus dem mecklenburgischen Norden.

Wenn Sie einen Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Ahrenshoop planen, um die vielfältige Natur von Fischland-Zingst-Darß zu erkunden, sollten Sie auch über einen Ausflug zum Hohen Ufer nachdenken. Die Kliffranddüne türmt ihren Sand bis zu 18 Meter auf und bietet ein außergewöhnliches Panorama. Gleichzeitig ist die Düne ein wichtiger Lebensraum für zahlreiche Wasservögel. Im Osten liegt das Ahrenshooper Holz, es bildet mit seinen Buchen und Eichen einen wichtigen Brutplatz für Vögel. Wandern Sie durch seinen geschützten Baumbestand und erholen Sie sich in der frischen Waldluft. Harmonisch in die Landschaft fügt sich die Schifferkirche von Ahrenshoop ein. Das 1951 errichtete Kirchengebäude ist für seine unkonventionelle Tonnenkonstruktion aus Holz bekannt.

Beste Reisezeit für Ihren Aufenthalt in einer FEWO in Ahrenshoop

Klimatisch sind die Monate von Mai bis September besonders angenehm. Die höchsten Temperaturwerte erwarten Sie von Juni bis August, wenn auch die meisten Gäste zu einem Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Ahrenshoop anreisen. Für windabhängige Sportarten sind darüber hinaus die Frühlings- und Herbsttage reizvoll. Am dritten Sonntag im Juli erleben Sie in Ahrenshoop das traditionelle Tonnenabschlagen, ein Volksfest, bei dem ein riesiges Heringsfass in mehreren Versuchen zerschlagen wird. Musikfans kommen beim Jazzfest im Juni auf ihre Kosten.

So gelangen Sie zu Ihrer FEWO in Ahrenshoop

Von Berlin aus nutzen Sie am besten die Autobahn A19, von Hamburg aus die A20, um zu Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Ahrenshoop anzureisen. Über das Kreuz Rostock gelangen Sie auf die Bundesstraße 105, die Sie direkt zu Ihrem Bestimmungsort bringt. Von Hamburg und Berlin aus verkehren IC-Verbindungen nach Rostock. In der Hansestadt wechseln Sie in den Linienbus nach Ahrenshoop. Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, landen Sie am Flughafen Rostock.

28.06.2017 00:40:48
28.06.2017 00:40:48
deutschland/ahrenshoop
dest=deutschland%2fahrenshoop