Was ist eine Ranch?

Bei einer Ranch handelt es sich um einen landwirtschaftlichen Betrieb, der auf Viehzucht spezialisiert ist. Einrichtungen dieser Art sind vor allem in Gebieten zu finden, die für den Ackerbau zu trocken sind.

Die Betreiber besitzen oftmals sehr große Viehherden. Dadurch benötigen sie Pferde, um die Herden zusammenzuhalten und sich auf den großen Weideflächen fortzubewegen.

ranch-cowboy-1024x589.jpg

Was ist der Unterschied zwischen einer Ranch und einer Farm?

Während auf einer Farm allgemein Landwirtschaft betrieben wird - also beispielsweise auch Getreide oder Gemüse kultiviert wird -, steht auf einer Ranch die Arbeit mit Tieren im Mittelpunkt. Meistens werden Nutztiere wie Rinder, Pferde oder Schafe gehalten.pferderanch-1024x642.jpg

Wo gibt es Ranches und welche Möglichkeiten bieten diese für Reisende?

Der Begriff "Ranch" ist vor allem in englischsprachigen Ländern wie in den USA, in Kanada, in Südafrika, in Australien und in Neuseeland sowie in Teilen Südamerikas gebräuchlich.

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Agrotourismus bieten viele dieser Landwirtschaftsbetriebe inzwischen auch Übernachtungsmöglichkeiten für Feriengäste an. Oftmals haben Urlauber dort auch die Möglichkeit, auf dem Hof mitzuhelfen und das Leben auf der Ranch hautnah mitzuerleben.