Was ist Rail & Fly?

Rail & Fly entspricht dem Prinzip Air Rail, bei dem Reisende ihre Reise teilweise mit dem Zug und teilweise mit dem Flugzeug zurücklegen. Üblicherweise fahren die Kunden mit dem Zug zu einem Flughafen, von dem aus sie meist einen internationalen Flug zu ihrer Reisedestination antreten. Rail & Fly ist das Zubringerangebot der Deutschen Bahn.railfly-1024x576.jpg

Welche Fluggesellschaften bieten Rail & Fly an?

Rail & Fly wird von verschieden Fluggesellschaften angeboten. Dazu gehören sowohl Billig-Fluglinien als auch deutsche Fluggesellschaften und große international agierende Fluggesellschaften. Unter anderem bieten folgende Fluggesellschaften Rail & Fly mit der Deutschen Bundesbahn an:

  • Eurowings
  • Finnair
  • Germania
  • Iberia
  • LATAM Airlines
  • Lot
  • Lufthansa
  • Oman Air
  • Qantas
  • Qatar Airways
  • Ryanair
  • Singapore Airlines
  • South African Airways
  • Turkish Airlines
  • TUI Fly

Wie viel kostet Rail & Fly?

Die Kosten für ein Rail-&-Fly-Angebot können je nach Fluggesellschaft beziehungsweise Reiseanbieter variieren. Bei manchen Anbietern und Airlines sind die Kosten für das Bahnticket im Preis für das Flugticket mit inbegriffen, sodass keine weitere Gebühr erhoben wird. Ansonsten wird eine separate Gebühr für das Ticket erhoben. Dabei haben diese Rail-&-Fly-Tickets Pauschalpreise, die nicht von der Distanz abhängig sind, die die Reisenden von ihrem Startbahnhof bis zum Zielflughafen zurücklegen.

Üblicherweise gelten die Rail-&-Fly-Tickets nur für Bahnreisen der 2. Klasse, durch die Zahlung einer Zusatzgebühr ist jedoch meist auch ein Upgrade für die 1. Klasse möglich. Für eine Sitzplatzreservierung fällt eine Extragebühr an.railfly-1-1024x683.jpg

Was muss ich bei Rail & Fly beachten?

Es gibt einige Aspekte, die beim entspannten Reisen mit Rail & Fly zu beachten sind: Da eine Sitzplatzreservierung bei Rail & Fly nicht inbegriffen ist, solltet Ihr entsprechend Vorsorge treffen, gerade wenn Ihr eine stark frequentierte Strecke oder zu Stoßzeiten fahren werdet.

Die Tickets sind einen Tag und am Tag der Ab- beziehungsweise Anreise für verschiedene Züge der Deutschen Bahn gültig. Dazu gehören:

  • ICE Sprinter
  • Intercity/Eurocity
  • Interregio-Express
  • Intercity Express
  • Regional-Express
  • Regionalbahn
  • S-Bahn
Achtung: Für Sonderzüge gelten Rail-&-Fly-Tickets nicht! Zudem darf mit dem Zug nur eine direkte Strecke zurückgelegt werden, ein Zwischenstopp ist nicht möglich.