Was bedeutet "Last Minute"?

"Last Minute" bezeichnet Reisen, die erst kurz vorher gebucht werden. Laut Deutschem Reiseverband handelt es sich dabei um Reisen, bei denen der "Anreisetag innerhalb der nächsten 14 Tage liegt". Geprägt wurde der Begriff in den 1980er-Jahren, als Fluggesellschaften kurzfristige Flüge zu günstigen Preisen an Flughäfen anboten. Später wurde das Konzept auch für andere Reisesegmente wie Hotels übernommen.last-minute-1024x576.jpg

Inwiefern unterscheidet sich "Last Minute" von Super Last Minute und wo kann man diese Angebote buchen?

Während die Anreise bei Last-Minute-Reisen in der Regel innerhalb von 14 Tagen nach der Buchung erfolgt, ist bei Super-Last-Minute-Angeboten noch mehr Spontanität und Flexibilität gefragt. Meist liegen hier zwischen Buchung und Reiseantritt nämlich nicht mehr als 72 Stunden. Sowohl bei "Last Minute" als auch bei "Super Last Minute" profitieren Reisende mitunter von äußerst attraktiven Angeboten und deutlichen Preisnachlässen im Vergleich zum regulären Reisepreis.