Was ist ein Inlandsflug?

Als Inlandsflug wird ein Flug beschrieben, der innerhalb eines Landes startet und endet. Reisende entscheiden sich normalerweise für das Flugzeug, wenn die Anreise mit anderen Verkehrsmitteln deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen würde oder teurer wäre. Vor allem Geschäftsleute nutzen diese Art der Fortbewegung. Aufgrund der immer günstigeren Angebote werden Inlandsflüge jedoch auch bei Freizeitreisenden zunehmend beliebter. lufthansa-flugzeug-1024x607.jpg

Welche Vorteile bieten Inlandsflüge?

Der größte Vorteil eines Inlandsflugs ist die damit verbundene Zeitersparnis. Auch wenn die Anreise zum Flughafen, der Check-in und die Gepäckabfertigung natürlich auch Zeit in Anspruch nehmen, können große Strecken innerhalb eines Landes deutlich schneller und stressfreier zurückgelegt werden als mit dem Auto oder mit dem Zug. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn Passagiere nur mit Handgepäck reisen. Flugreisende stehen nicht im Stau und reisend zudem noch komfortabler als mit anderen Verkehrsmitteln.

In Deutschland ist zum Beispiel die Strecke München - Hamburg sehr beliebt für einen Inlandsflug. Vor allem Geschäftsreisende nutzen diese Möglichkeit der Fortbewegung, um schnell von A nach B zu kommen. Doch Inlandsflüge können auch für Freizeitreisende interessant sein, beispielsweise im Rahmen eines Städtetrips am Wochenende, bei dem die Zeit begrenzt ist.

In Ländern mit einer großen Fläche, zum Beispiel in den USA oder Kanada, sind Inlandsflüge für bestimmte Strecken Standard. Mit dem Auto wären Reisende sonst mitunter mehrere Tage unterwegs, um zu einer weit entfernten Stadt zu gelangen, zum Beispiel von New York nach San Francisco. Ein weiterer Vorteil von Inlandsflügen ist der meist günstige Preis. Zahlreiche Billigfluggesellschaften bieten enorm günstige Angebote an, doch auch die regulären Preise der Anbieter sind oft attraktiver als der Preis für ein Bahnticket. Reisende, die an einem Vielfliegerprogramm teilnehmen, können bei Inlandsflügen in der Regel zudem Bonusmeilen sammeln - wenn man viel im Land unterwegs ist, kann sich das lohnen.