Was ist ein Designhotel?

Designhotels sind Unterkünfte, deren Zimmer besonders eingerichtet sind. Sie zeichnen sich durch ein außergewöhnliches Ambiente und eine moderne Ausstattung aus. Wie der Name schon vermuten lässt, spielt Design hier eine zentrale Rolle. Designhotels gibt es mit einer unterschiedlichen Anzahl an Hotelsternen und an unterschiedlichen Standorten - sowohl in zentraler Lage in der City als auch ruhig auf dem Land.designhotel-1024x683.jpg

Was ist das Besondere an einem Designhotel?

Im Gegensatz zu herkömmlichen Hotels bieten Designhotels neben der Standardausstattung auch ein extravagantes Dekor. Oftmals werden Kunstwerke präsentiert. In den Zimmern wird für gewöhnlich auf eine harmonische Farbgebung geachtet. Mitunter stehen auch bestimmte Themenzimmer zur Verfügung. Unterkünfte dieser Art sind insgesamt meist stilvoll und modern eingerichtet und haben ein ganz eigenes Flair. Der Aufenthalt in einem Designhotel ist für Gäste ein außergewöhnliches Erlebnis.

Für wen ist diese Art der Unterkunft besonders gut geeignet?

Designhotels eignen sich für alle, die auf Reisen Unterkünfte mit dem gewissen Extra bevorzugen und Wert auf Individualität legen. Besonders beliebt sind Designhotels im Rahmen einer Städtereise, insbesondere bei Paaren. Doch auch Geschäftsreisende schätzen diese Art der Unterkunft.