Was ist Central Park?

Der Central Park ist der größte Park in der US-amerikanischen Metropole New York und das beliebteste Naherholungsgebiet der Einwohner des Big Apple. Die grüne Lunge, die zu den National Historic Landmarks in den USA zählt, wartet mit einem vielfältigen Freizeitangebot auf. Der Central Park wird jedes Jahr von etwa 25 Millionen Menschen aus aller Welt besucht.central-park-2-1024x578.jpg

Wo befindet sich der Central Park und wie groß ist er?

Der Central Park liegt im New Yorker Stadtteil Manhattan. Die etwa 349 ha große Grünfläche mit ihren Waldgebieten, Seen, Bachläufen und Spazierwegen ist umgeben von Wolkenkratzern und erstreckt sich auf einer Länge von knapp über 4 km von der 59. bis zur 110. Straße und auf einer Breite von 860 m zwischen der 5. und der 8. Avenue.

Wie lange dauert es, bis man einmal durch den Central Park gelaufen ist?

Aufgrund der enormen Größe des Stadtparks dauert es eine ganze Weile, bis man die Anlage einmal zu Fuß durchquert hat. Ungefähr eine Stunde ist man ohne Pausen unterwegs, bis man die etwa 4 km lange Strecke auf Schusters Rappen bewältigt hat.central-park-jogger-1024x682.jpg

Was gibt es im Central Park zu sehen?

Der Central Park bietet Einheimischen und Besuchern eine hervorragende Gelegenheit, dem hektischen Treiben der Großstadt zu entfliehen. Bei einer Städtereise nach New York gehört ein Besuch in dieser weltbekannten Parkanlage unbedingt mit dazu. Nachfolgend haben wir ein paar Tipps für mögliche Aktivitäten zusammengestellt:
  • Sich von den sportbegeisterten Menschen in New York anstecken lassen - ob Spaziergang, Joggingrunde, Radtour oder Yoga-Session
  • Eines der zahlreichen Museen in der Gegend besuchen, zum Beispiel das Naturkundemuseum oder das Metropolitan Museum of Art
  • Konzerte, Filme oder Theaterstücke auf einer der Bühnen im Park ansehen
  • Einem der vielen Festivals im Jahresverlauf einen Besuch abstatten
  • Auf dem See eine Bootstour machen oder im öffentlichen Freibad schwimmen gehen
  • Mit der Kamera die besten Fotomotive einfangen - ob zartes Frühlingserwachen, sommerliche Blütenpracht, Indian Summer im Herbst oder verschneite Winterwelt
  • Bei schönem Wetter im Sommer ein Picknick machen
  • Im Winter Eislaufen gehen und den vorweihnachtlichen Lichterzauber genießen
  • Mit der besseren Hälfte den Park romantisch mit der Pferdekutsche erkunden

Wie viel kostet eine Kutschfahrt im Central Park?

Eine Kutschfahrt im Central Park ist ein tolles Erlebnis - nicht nur für Verliebte. Das ganze Jahr über stehen im südlichen Abschnitt des Parks Pferdekutschen bereit, die Besucher zu den schönsten Ecken in der Anlage führen. Eine 30-minütige Fahrt kostet 110 $ und eine 45-minütige Fahrt 145 $. An bestimmten Feiertagen wird ein Aufschlag berechnet, unter anderem an Weihnachten und am Valentinstag. Es werden auch spezielle Fahrten angeboten, beispielsweise für Hochzeitspaare.

Wann wurde der Central Park eröffnet?

Der Central Park wurde bereits 1859 als Landschaftspark eingerichtet, die Vollendung verzögerte sich aber aufgrund des amerikanischen Bürgerkriegs. 1873 wurde die Anlage schließlich offiziell eröffnet.

Darf man im Central Park Fahrrad fahren?

Das Fahrradfahren ist im Central Park gestattet. Es gibt sogar einen Fahrradverleih und geführte Touren. Radfahrer müssen allerdings einige Regeln beachten. So besteht für Kinder beispielsweise Helmpflicht und das Radfahren ist nur gegen den Uhrzeigersinn und auf ausgewiesenen Radwegen gestattet.central-park-fahrrad-1024x680.jpg

Wo befindet sich das Karussell im Central Park?

Eine beliebte Sehenswürdigkeit im Central Park ist das historische Karussell mit seinen hübsch bemalten Pferden. Es befindet sich im südlichen Parkbereich in der Nähe der East 65. Street und war schon in einigen Filmen und Serien zu sehen, unter anderem in der Erfolgsserie "How I met your Mother".