Es ist eines der einfachsten Vergnügen im Leben, aber es verliert nie seinen Reiz: der Blick in den sternenübersäten Nachthimmel. Wer den klarsten, dunkelsten und dramatischsten Himmel sehen möchte, muss die Lichter der Stadt hinter sich lassen und sich an einen entlegeneren, ländlicheren Ort begeben. Ihr seid gestandene Astronomen? Oder könnt Ihr einfach nicht dem Funkeln des Nachthimmels widerstehen? Hier ist unsere Auswahl an Hotels für Sterngucker.

1. Mackenzie Country Hotel, Neuseeland

Mackenzie_Country_Hotel.jpg?1587743534

Das Lichtschutzgebiet Aoraki Mackenzie International Dark Sky Reserve hat wegen seiner unglaublich klaren Bedingungen einen legendären Ruf unter Sternguckern. Das Mackenzie Country Hotel versetzt Euch in das Zentrum des Schutzgebiets, nahe des Nationalparks Aoraki/Mount Cook. Die täglichen Sternguckertouren und Ausflüge zum Mount-John-Observatorium sind ein weiterer Anziehungspunkt. Durch die riesigen Teleskope der Sternwarte könnt Ihr einige der aufregendsten Himmelsgebilde der südlichen Hemisphäre wie etwa das Kreuz des Südens und die Magellanschen Wolken erspähen.

Hier findet Ihr eine Auswahl an weiteren Hotels in Twizel.

2. Pen-Y-Bryn House, Wales

brecon-beacons-1884289_1920.jpg?1574906690

Das erste internationale Lichtschutzgebiet von Wales, die Brecon Beacons, bietet einige der besten Möglichkeiten für Hobbyastronomen im Vereinigten Königreich. Wer die funkelnden Sterne aus einem luxuriösen Umfeld heraus betrachten möchte, sollte sich im Pen-Y-Bryn House im malerischen Dorf Llangorse einbuchen. Das B&B ist einen Steinwurf vom Llangorse Lake entfernt, der zur Spitze der Orte für die Himmelsbeobachtung in dieser Gegend zählt. In einer klaren Nacht könnt Ihr die Milchstraße, größere Konstellationen, Meteorsctrömen und Nebel sehen. Die Brecon Beacons ist außerdem der Schauplatz einer Reihe von über das ganze Jahr verteilten Sternguckerveranstaltungen und Zusammenkünften.

Hier findet Ihr eine Auswahl an weiteren Hotels in Brecon.

3. Hotel Rangá, Island

c161396a_z.jpg.webp?1574906754

Das Hotel Rangá ist nicht nur ein gemütlicher Rückzugsort in einem atemberaubenden Teil Islands (zugegeben, alle Teile Islands sind das), sondern es ist auch auf Sterngucker spezialisiert und einer der besten Orte in Island für die Beobachtung des Nordlichts. Es besitzt sogar ein eigenes Observatorium mit astronomischen Teleskopen und Ihr könnt den weiten Nachthimmel auch aus dem Whirlpool im Freien bewundern. Zur Erhöhung Eurer Chancen, das scheue Polarlicht Aurora borealis zu erspähen, kümmert sich das Hotel mit Weckrufen und schaltet die Außenbeleuchtung aus, um optimale Sichtverhältnisse herzustellen. Eisernen Sternbeobachtern werden sogar warme Kleidung und Decken zur Verfügung gestellt.

Hier findet Ihr eine Auswahl an weiteren Hotels in Hella.

4. Jebel Shams Resort, Oman

Jebel_Shams_Resort.jpg?1587743551

Die Kulisse des Jebel Shams Resort auf 2.500 m Höhe inmitten des Hadschar-Gebirges, neben dem als Grand Canyon des Omans bezeichneten Wadi Ghul, ist tagsüber schon unglaublich genug. Die eigentliche Magie kommt aber erst nach Sonnenuntergang zum Vorschein. Das entlegene Resort fernab der grellen Lichter von Maskat ist ein Paradies für Astronomen. Ihr könnt durch das Teleskop in das weite Himmelszelt blicken oder an einer organisierten Wanderung zum Gipfel des höchsten Berges Omans, des Jebel Shams, teilnehmen. Der vollkommen lichtverschmutzungsfreie Gipfel ist ein Hotspot für Astrofotografen.

Hier findet Ihr weitere Hotels in Al Hamra.

5. Sun Valley Resort, USA

233fe270_z.jpg.webp?1574906831

Sun Valley in Idaho ist ein beliebtes Skigebiet, aber nicht nur das. Es ist ein Magnet für Sterngucker, die ein Erlebnis fernab der üblichen Routen suchen. Das Sun Valley Resort hat eine ideale Lage am Rande des Sawtooth National Forest, in dem sich das Lichtschutzgebiet Central Idaho Dark Sky Reserve befindet. Die abgelegene Wildnis dieser Gegend sorgt für einen makellosen Nachthimmel, wie man ihn nur an wenigen Orten der Erde sieht. Es ist der perfekte Platz zum Beobachten von Konstellationen und interstellaren Wolken. Neben der Sternbeoachtung ist das Resort eine Oase für Aktivitäten im Freien, sodass Ihr Euch tagsüber mit Skifahren, Wandern, Angeln und Golf beschäftigen könnt.

Wer neugierig geworden ist, findet hier weitere Hotels in Sun Valley.