Dass es in Köln zur Karnevalszeit ganz schön schrill und lustig, mitunter auch derbe zugeht, ist hinlänglich bekannt. (Auf Expedia Explore findet Ihr übrigens 8 Anfängertipps für den Karneval in Köln.) Aber die Stadt am Rhein hat das ganze Jahr über was zu lachen, lässt - wahrscheinlich wegen der sprichwörtlichen rheinischen Gemütlichkeit - auch keine Gelegenheit dafür aus.

Und Ihr alle könnt Euch bei Eurer nächsten Städtereise nach Köln an der Kölner Comedy erfreuen.

Das Internationale Köln Comedy Festival

Seit 1991 beginnt jedes Jahr Ende Oktober das Internationale Köln Comedy Festival und lädt bis weit in den November hinein zu über hundert sehr verschiedenen Veranstaltungen mit stets anderen Künstlern ein. Darunter sind sehr viel junge und Debütanten, denn das Festival hat sich als ideales Sprungbrett für Deutsche Comedians entpuppt. Daneben erhalten auch Poetry Slammer eine Bühne. Night Wash, das wöchentlich vom WDR ausgestrahlte Stand-up-Comedy-Format aus einem Kölner Waschsalon, vergibt nach Halbfinale und Finale einen Talent Award.

Zum Abschluss trumpft das Festival mit einer von RTL ausgestrahlten Gala auf. Auf ihr wird der Deutsche Comedypreis für die besten Comedy-Leistungen der vergangenen Saison verliehen. Geehrt werden die herausragendsten Comedians, die beste Comedyshow, die erfolgreichste Comedyserie, der beste Newcomer, die beste nationale Filmkomödie und viele weitere. Dabei geht es ausgesprochen hochkarätig und fröhlich zu, denn die Gala ist eine Art Gipfeltreffen der Branchen-Stars.

Die einzelnen Comedy-Veranstaltungen finden in völlig verschiedenen Spielstätten statt, zu denen auch die Kölner Philharmonie, das Schauspielhaus, das Coloneum, die KulturKirche, die Lanxess Arena, das Senftöpfchen-Theater, das Volkstheater Millowitsch, der Alte Wartesaal und das Gloria-Theater gehören. Karten für sämtliche Veranstaltungen erhaltet Ihr an allen einschlägigen Vorverkaufskassen.

cologne_philharmonie.jpg?1583861560

Sitzreihen in der Kölnber Philharmonie - Pixabay

Die 1Live XXL Comedy Nacht

Im Vorfeld des Comedy-Festivals findet alljährlich Ende Oktober die Comedy-Nacht des WDR-Radiosenders 1Live statt. Sie wirbt damit, die größte Halle, das größte Publikum und die größten Lacher gepachtet zu haben.

Die jeweils 14.000 Tickets für die Köln Arena sind stets im Handumdrehen ausverkauft. Also beizeiten Karten bestellen!

Comedia Theater

Das Comedia Theater Köln hat einen ausgesprochen abwechslungsreichen Spielplan. Neben Kinder- und Jugendtheater und Stücken für Erwachsene sowie Tanz und Konzerten könnt Ihr dort auch regelmäßig hochkarätige Gastspiele aus Kabarett & Comedy erleben. Es lohnt sich also, immer wieder die Ankündigungen zu verfolgen.

Senftöpfchen

Wenn Ihr das "verrückteste, bunteste und witzigste Theater Kölns" kennenlernen möchtet, müsst Ihr Euch in die Große Neugasse begeben. Das kleine Theater mit knapp 200 Plätzen in der Kölner Altstadt, nur fünf Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof entfernt, erfreut fast täglich mit Kabarett, Comedy, Kleinkunst und viel Musik.

Die Spielstätte verdankt ihren Namen den Gründern, denn sie wollten sich mit der Eröffnung im Jahre 1959 satirisch und ironisch den aktuellen Geschehnissen widmen und stets mit scharfer Zunge ihren Senf dazugeben. So ist es bis heute geblieben.

Kabarett und Comedy bei "gratis - und nicht umsonst"

Besucht Ihr Köln im Sommer, in der Schließzeit vieler Theater, macht sich das "WirtzHaus" in der Roonstraße dieses Sommerloch zunutze. In seinem Keller liegt das "atelier-theater", in dem bis zur letzten Augustwoche Kabarettisten und Comedians jeweils Montag bis Donnerstag ab 21.30 Uhr auftreten.

Der Eintritt ist gratis, aber nicht umsonst, denn ein Besuch lohnt sich in jedem Falle. Auch für die Künstler, die bei dieser Gelegenheit gern ihre neuen Programme testen.

Sie wissen genau, dass ein Publikum, das kein Eintrittsgeld bezahlt hat, besonders kritisch ist und einfach geht, wenn ihm das Programm nicht behagt.

comedy_microphone.jpg?1583861622

Mikrofon auf der Bühne - Pixabay

Ladies Night

Fünf- bis sechsmal pro Jahr zeichnet der WDR ein komödiantisches Feuerwerk mehrerer vor Satire und Ironie schier sprühenden Damen für die Fernsehausstrahlung der "Ladies Night" auf. Wenn Ihr im Kölner Gloria Theater dabei sein möchtet, besorgt Euch rechtzeitig Karten in einer Vorverkaufsstelle oder bei Kölnticket.

Gloria Theater

Abgesehen von der Ladies Night ist das Gloria Theater auch an fast jedem anderen Tag eine großartige Adresse für Euch, wenn Ihr aktuelle Comedy oder politisches Kabarett erleben möchtet. In den Tagen dazwischen könnt Ihr hochkarätig besetzten Konzerten lauschen.

Kabarett-Theater Klingelpütz

Nur Eigenes präsentiert das Klingelpütz und dazu gehören intelligente Unterhaltung, Theater, Satire, Musik, Politik nebst Biokölsch und Biowein. Ihr könnt politisches Kabarett verfolgen, Karikaturisten auf der Bühne bei der Arbeit zusehen oder Euch selbst beim Improtheater ausprobieren. Viele der Haus-Künstler entstammen der Kölner Subkultur.

Liveshows von Brainpool

Seit die Brainpool TV GmbH 1994 in Köln gegründet wurde, entwickelte sie sich zu einem der erfolgreichsten TV-Produzenten von Comedy und Unterhaltungsshows. Dazu gehören "Alle gegen Einen", "Schlag den Star", "Schlag den Besten", "Das Ding des Jahres" und ähnliche Formate. Werden sie im Fernsehen ausgestrahlt, leben sie auch von der Stimmung, die im Publikum herrscht.

Wenn Ihr diese Atmosphäre einmal live erleben wollt, könnt Ihr auf der Seite von Brainpool Tickets für eine der Shows bestellen, die meistens im Studio Köln-Mühlheim über die Bühne gehen.

theater_vorhang.jpg?1583861676

Roter Vorhang - Pixabay

Comedy in den Kölner Fernsehstudios

Auch der WDR und andere Sender zeichnen regelmäßig Comedy-Sendungen oder zumindest Formate auf, an denen Comedians beteiligt sind. Beispiele sind "Hirschhausens Sprechstunde", "Mann, Sieber!", "Paul Panzers Comedy Spieleabend" oder "Genial daneben".

Wenn Ihr im Internet nach TV-Tickets sucht, werdet Ihr schnell fündig, wo Ihr für Eure Lieblingsshow Karten buchen könnt. Etliche der Studioaufzeichnungen, vor allem vom WDR, haben den unschlagbaren Vorteil, dass dafür kein Eintritt entrichtet werden muss.

Mit Comedy auf Tour gehen

Wenn Ihr im wahrsten Sinne des Wortes auf Comedy abfahren wollt, setzt Euch in den Bus der ComedyTour Köln und genießt eine Stadtrundfahrt mit Frohsinn-Garantie, die einst der Schauspieler und Comedian Cem Ali Gültekin entwickelte, den Ihr aus verschiedenen Tatorten oder Filmen der Reihe "Nord bei Nordwest" kennt. Er hat in mehreren Comedians seine würdigen Nachfolger gefunden, den Ihr zu verdanken habt, dass Ihr Kölner Highlights wie den Heumarkt, den Rhein, den Dom oder das Schokoladenmuseum nur durch einen Schleier von Lachtränen sehen werdet. Die Touren finden freitags und samstags statt.

Solltet Ihr dann noch immer nicht genug haben, könnt Ihr Euch beim Drei-Gänge-Menü "ComedyTour" im Restaurant Gaffel am Dom den Rest geben. Hier sind unsere Tipps für ein Wochenende in Köln. Für anschließende Erholung sorgt ein am besten im Voraus gebuchtes Hotel in Köln.

Titelbild: Kölner Innenstadt - Pixabay