Beginn des Hauptinhalts

Xaghra

Kleinstädte, Wandern und Tempel

Meer, Inselpanorama und Top-Sehenswürdigkeiten wie Ġgantija (Tempel) – all dies können Sie in Xaghra entdecken.

Wie kommen Sie nach Xaghra?

Meer, Inselpanorama und Top-Sehenswürdigkeiten wie Ġgantija (Tempel) – all dies können Sie in Xaghra entdecken.

Events & Tickets in Xaghra

Dieser natürliche Strand im Norden der Insel lädt zum Schwimmen, Windsurfen oder einfach nur zum Entspannen im feinen Sand ein.

In diesem prachtvollen Gotteshaus in einem atmosphärischen, uralten Städtchen ist die faszinierende Geschichte der Gegend tief verwurzelt.

Dieser wunderschöne Sandstrand ist an der felsigen Küste Maltas eine Seltenheit und mit seiner Ausrichtung nach Westen der perfekte Ort, um die Sonne im Meer versinken zu sehen.

Diese mächtige Festung hält seit über 400 Jahren Wache über die Hauptstadt Maltas. Lassen Sie sich von dramatischen Aufführungen mitreißen, die Ihnen gleichzeitig noch allerhand Wissenswertes über die historischen Belagerungen näherbringen, die hier einst stattfanden.

Trauen Sie sich in ein Labyrinth unterirdischer Gänge und Kammern, um zu ergründen, wo die Frühchristen Maltas ihre Toten begruben.

Erkunden Sie die herrliche Umgebung von Blaue Grotte, einer beliebten Grünfläche in Qrendi. Spazieren Sie am Ufer der Gegend entlang oder genießen Sie in den lebhaften Bars vor Ort leckere Köstlichkeiten.

Bereits in der Antike verzückte der Naturhafen Grand Harbour die Menschen mit seinen hohen Klippen, Festungen und Dörfern am Ufer des Mittelmeers.

Dieser Küstenstreifen in San Ġiljan bildet mit seinem goldenen Sand eine willkommene Abwechslung zur felsigen Küste Maltas und ein beliebtes Partyzentrum bei Besuchern.