Wichtig: Für dieses Reiseziel gelten möglicherweise Reisebeschränkungen aufgrund von COVID-19, einschließlich solcher Einschränkungen, die speziell für Unterkünfte gelten. Überprüfen Sie sämtliche nationalen, lokalen und gesundheitlichen Empfehlungen im Hinblick auf dieses Reiseziel, bevor Sie Ihre Buchung vornehmen.

VictoriaAustralien

Victoria, der Bundesstaat im Süden Australiens, zeichnet sich durch eine lebendige Kulturszene mit interessanten Kunstgalerien und faszinierenden Museen, eine hervorragende Gastronomie und einem Schwerpunkt auf dem historischen Erbe des Landes aus.

Schlendern Sie durch Melbournes kopfsteingepflasterte Gassen und testen Sie die trendigen Cafés der Stadt, genießen Sie das atemberaubende Panorama bei einer Fahrt über die Great Ocean Road, spielen Sie den Goldrausch nach oder wandern Sie durch die dichten Wälder, welche die Hügelkuppen der Dandenongs bedeckten. Das stylische Victoria verbindet exklusive Cuisine mit interessanten Routen durch die malerische Landschaft – ein Schlaraffenland für alle Gourmets und Paradies für jeden Radfahrer.

Die Hauptstadt Victorias, Melbourne, ist eine bunte Spielwiese aus historischer Arkadenarchitektur, moderner Street Art, interessanten Kunstgalerien und informativen Museen. Dort können Sie die angesagtesten australischen Indie-Bands live erleben, innovative Theaterstücke ansehen oder das Gefängnis besichtigen, in dem einst der berüchtigte Bushranger Ned Kelly einsaß.

Südlich von Melbourne liegt die malerische Halbinsel Mornington, wo Sie auf dem Gebiet des Nationalparks über Küstenwege durch die wunderschöne Landschaft wandern oder bei Tauchexpeditionen versunkene Schiffswracks erkunden können. Vielleicht begegnen Ihnen dabei ja auch ein paar niedliche Robben oder verspielte Delfine. Noch mehr possierliche Vertreter der heimischen Tierwelt können Sie auf Phillips Island beobachten, wo sich eine Pinguinkolonie angesiedelt hat. Außerdem wurde dort in der Koala Conservation Area ein Schutzgebiet für Koalabären geschaffen. Der wohl berühmtesten Roadtrip Australiens verläuft über die Panoramastraße Great Ocean Road, die an idyllischen Küstenorten und den berühmten Kalksteinfelsen der Twelve Apostles vorbeiführt.

Im malerischen Weinbaugebiet des Yarra Valley können Sie dann die hervorragenden Tropfen der Region verköstigen und durch die wunderschönen Gartenanlagen der Alowyn Gardens spazieren. Auf der Buxton Trout and Salmon Farm laden reiche Fischgründe dazu ein, sich Forellen oder Lachs fürs Abendessen zu angeln, während sich der Warburton Rail Trail für ausgedehnte Radtouren anbietet. Eine entspannte Möglichkeit für Erkundungstouren durch die Gegend bietet auch eine Fahrt mit der historischen Dampflok durch die Dandenongs, eine Kette flacher Hügel in der Umgebung von Melbourne. Dort können Sie dann auf Wanderwegen zu Fuß durch den sattgrünen Regenwald spazieren und interessante Kunstgalerien in verschiedenen Ortschaften besuchen.

Die ultimative Entspannung für müde Füße bieten anschließend die natürlichen Mineralquellen des Kurorts Daylesford am schönen gleichnamigen See, Lake Daylesford. Gut erholt können Sie dann wieder durch die traumhaften Landschaften der Macedon Ranges streifen und später den Tag mit einem der edlen Tropfen dieser Weinbauregion ausklingen lassen.

Auch zu Wasser lässt sich Victoria gut erkunden – zum Beispiel bei einer Fahrt mit einem Raddampfer auf dem Murray River oder bei einer Paddeltour im Kajak, mit dem Sie abgeschiedene Strände ansteuern können. In Swan Hill können Sie am Ufer des Murray River dann bei einem klassischen „Devonshire tea“ in die Traditionen der englischen Siedler eintauchen – und das in der ziemlich authentischen Umgebung des Pioneer Settlement.

Die geologische Vergangenheit Australiens können Sie dagegen beim Felsklettern oder Wandern in den bizarren Felsformationen der Grampians erleben. Das im Grampians-Nationalpark gelegene Brambuk Cultural Centre vermittelt außerdem Informationen zu den australischen Ureinwohnern dieser Gegend und ihren Traditionen, die ihnen beim Überleben in der bergigen Wildnis halfen. Einen weiteren Abschnitt der australischen Geschichte können Sie bei Radtouren zu den historischen Orten der Goldfields entdecken. Einen guten Eindruck vom Goldrausch des 19. Jahrhundert vermittelt auch das nachgebaute Goldgräberstädtchen Sovereign Hill.

Sollte Ihre Reise Sie im Winter nach Victoria führen, können Sie die ausgedehnten Schneefelder bei Mount Hotham, Mount Buller und Falls Creek auf Skiern unsicher machen. Dort sind auch viele andere Wintersportarten möglich – und das vor einer grandiosen Bergkulisse. Abends sorgen dann die charmanten Wintersportorte für urige Stimmung. In Gippsland dagegen können Sie bei einer dreitägigen Wanderung von Mount Baw Baw nach Walhalla durch Wälder aus den nur in Australien vorkommenden Myrtle-Beech- und Schnee-Eukalyptus-Bäumen streifen. Auch das High Country lädt zu Erkundungstouren ein, zum Beispiel auf der Great Alpine Road, die durch die Victorian Alps führt, oder beim Radeln auf dem Muscat Trail.Lust auf Victoria bekommen? Wussten Sie, dass Sie viel sparen können, wenn Sie bei Expedia Flug + Hotel zusammen buchen?

Victoria – beliebte Städte

Twelve Apostles das einen Sonnenuntergang und Ansichten sowie kleine Menschengruppe
Princetown
Meer, Sonnenaufgänge und Häfen

…"

Gründe gibt es viele

  • Twelve Apostles
    Twelve Apostles
  • Twelve Apostles Marine National Park
    Twelve Apostles Marine National Park
  • Great Otway National Park
    Great Otway National Park
Marysville
Freundliche Menschen, Speisen und Entspannung

…"

Dunkeld
Speisen, Gärten und Berge

…"

Geelong – Bellarine-Halbinsel das einen allgemeine Küstenansicht und Brücke sowie einzelner Mann
Wallington
Cafès, Häfen und Weingüter

…"

Connewarre
Golf, Strände und Entspannung

…"

Kilmore
Universitäten und Golf

…"