Turks- und Caicos-Inseln

Reiseführer
Turks- und Caicos-Inseln mit einem Strand und Landschaften

Besuchen Sie die sonnenverwöhnte Inselgruppe mit den langen, einsamen Sandstränden, einem ausgedehnten Korallenriffsystem und ihrem klaren, warmen Wasser.

360 Strandkilometer aus feinem, puderartigem Sand, ruhiges türkisfarbenes Wasser und das drittgrößte Korallenriff der Welt – die Turks- und Caicosinseln sind reich an natürlichen Attraktionen. Die Inselkette besteht aus vielen flachen Inseln, von denen nur acht bewohnt sind.

An dieser langen und einzigartigen Küstenlinie wird die Auswahl eines idyllischen Strands nicht schwerfallen. Sonnen Sie sich an der Grace Bay auf Providenciales mit ihrem fast 20 Kilometer langen Sandstrand. Genießen Sie die Privatsphäre einsamer Buchten und unberührte Strände auf North Caicos.

Die Turks- und Caicosinseln sind ein Traum für alle Wassersportbegeisterten. Windsurfen Sie in der Grace Bay, springen Sie auf ein Wakeboard oder einen Jet-Ski oder fahren Sie mit dem Kajak durch die Priele und Mangrovenkanäle.

Das Archipel hat eine vielfältige Tierwelt zu bieten. Besonders in der Zeit von Ende Januar bis Anfang April ist eine Whale-Watching-Fahrt interessant, wenn die Buckelwale des Nordatlantiks die Inseln während ihrer jährlichen Wanderung passieren. Tauchen Sie in den Korallen und begegnen Sie unzähligen tropischen Fischarten. Einer der bekanntesten Tauchplätze ist The Grand Turk Wall, wo das Riff dramatisch bis auf eine Tiefe von mehr als 2.100 Metern abfällt.

Beobachten und fotografieren Sie einige der vielen Vogelarten, die in der Gegend leben. Eine Handvoll kleiner Inselchen wurden als Brutstätten für Vögel wie Flamingos, Pelikane und Kubakrähen unter Schutz gestellt. Chartern Sie ein Boot zum Insel-Hopping und erleben Sie, wie es ist, eine paradiesische Insel ganz für sich alleine zu haben.

Die Strände sind nicht die einzige Möglichkeit, sich während einer Reise auf die Turks- und Caicosinseln zu entspannen und zu regenerieren. Lassen Sie sich auf Parrot Cay verwöhnen. Diese Insel, einst vermutlich ein Zufluchtsort der berüchtigten Piratin Anne Bonny, beherbergt heute ein exklusives Resort mit Spa.

Im Atlantischen Ozean östlich von Kuba gelegen, lassen sich die Turks- und Caicosinseln von Miami aus mit einem 90-minütigen Flug erreichen.

Turks- und Caicos-Inseln – beliebte Städte

Providenciales mit einem Landschaften, allgemeine Küstenansicht und Inselbilder
Providenciales
Blick auf den Strand, Inseln und Meer
Diese tropische Insel mit ihren Luxus-Resorts, unberührten weißen Stränden und atemberaubenden Korallenriffen ist ein sonnige Oase für Reisende.

Gründe gibt es viele

  • Grace Bay Beach
  • Turtle Cove
  • Providenciales Beaches
Cockburn Town
Cockburn Town
Blick auf den Strand, Inseln und Meer
Ab nach Cockburn Town! Genieße das Inselpanorama, die Strände und Safaris.
Cockburn Harbour
Cockburn Harbour
Blick auf den Strand, Speisen und Entspannung
Mach Urlaub an dem gemütlichen Reiseziel Cockburn Harbour und freu Dich auf die Strände, die Möglichkeiten zum Schnorcheln und die lokale Küche!
Conch Bar mit einem Sandstrand und tropische Szenerien sowie einzelner Mann
Conch Bar
Natur und Blick auf den Strand
Erlebe das Reiseziel Conch Bar: Freu Dich auf die Natur, die Strände und mehr!
Pine Cay
Pine Cay
Blick auf den Strand, Romantisch und Familienfreundlich
Das romantische Reiseziel Pine Cay ruft! Freu Dich auf die Strände, gutes Essen, das Inselpanorama und mehr.
Whitby
Whitby
Blick auf den Strand, Speisen und Poolbars
Entdecke die Destination Whitby: mit Natur, Inselpanoramen, Stränden und mehr!

Turks- und Caicos-Inseln

Wählen Sie zwei oder mehr Produkte aus, um bei Ihrer Reise zu sparen:
Wählen Sie zwei oder mehr Produkte aus, um bei Ihrer Reise zu sparen: