Sylt Urlaub günstig buchen

Wählen Sie zwei oder mehr Produkte aus, um bei Ihrer Reise zu sparen:

Hotels, Flüge, Mietwagen und Aktivitäten – alles aus einer Hand! Buchen Sie mehrere Komponenten für Ihre Sylt-Reise und sparen Sie kräftig

Top-Hotelangebote

Tui Blue Sylt
Tui Blue Sylt
4 out of 5
Der Preis beträgt 119 € pro Nacht vom 3. Jan. bis zum 3. Jan.
Dieses Hotel für Familien liegt in Sylt am Ufer. In 5 km erwartet Sie Sylt Aquarium. Tierpark Tinnum und Sylter Welle befinden sich im Umkreis von 10 km. Ebenfalls ...
4.2/5 Very Good! (208 Bewertungen)
"Die lage war super Es wäre schön wenn die parkplätze für Hotelgäste kostenlos wären"

Bewertet am 7. Okt. 2021

Tui Blue Sylt
A-ROSA Sylt
A-ROSA Sylt
5 out of 5
Listlandstraße 11, List, SH
Der Preis beträgt 235 € pro Nacht vom 5. Dez. bis zum 5. Dez.
Dieses Hotel für Familien liegt am Meer. In 7,7 km erwartet Sie Halbinsel Ellenbogen und in 10,5 km Rotes Kliff. Leuchtturm von Hörnum ist 33,6 km entfernt. ...
4.3/5 Excellent! (330 Bewertungen)
"Es war ein sehr schönes Wochenende…"

Bewertet am 11. Okt. 2021

A-ROSA Sylt
Dorint Strandresort & Spa Sylt/Westerland
Dorint Strandresort & Spa Sylt/Westerland
4.5 out of 5
Der Preis beträgt 161 € pro Nacht vom 5. Dez. bis zum 5. Dez.
Dieses Hotel liegt im Stadtzentrum und bietet einen direkten Strandzugang. Dank der hervorragenden Lage (Sylt) ist Folgendes in gerade mal 10 Gehminuten erreicht: ...
4.3/5 Excellent! (249 Bewertungen)
Und hinter der Düne das Meer...
"Sehr schönes Hotel direkt an den Dünen mit Übergang zum Strand. Alles in Ordnung, sehr freundliches Personal und sehr sauber. Wir wollen wiederkommen."

Bewertet am 12. Juli 2021

Dorint Strandresort & Spa Sylt/Westerland
Dies ist der niedrigste Preis pro Nacht für 1 Übernachtung von 2 Erwachsenen, der in den letzten 24 Stunden gefunden wurde. Preise und Verfügbarkeiten können sich ändern. Es können zusätzliche Bedingungen gelten.

Urlaub auf Sylt

Die Insel Sylt ist ein nordfriesisches Juwel, das mit seiner markanten Küstenlinie und der rauen Nordsee für eine eher untypische Städtereise bürgt. Sylt verzaubert die Reisenden jedoch mit verträumt romantischen Orten und einem hohen Maß an Exklusivität. Kurzurlaub Sylt - das bedeutet feiner Sand und wogende Dünengräser. Der Himmel erstreckt sich weit über der schmalen Insel im Norden Deutschlands. Allein der Strand, der sich im Westen den tosenden Wellen entgegenstellt, misst vom südlichen Hörnum bis zum nördlichen Ellenbogen fast vierzig Kilometer und lädt während der Reise bei Wind und Wetter zu herrlichen Spaziergängen ein.

Ob Sie von Niebüll aus den Autozug nehmen oder die Nord-Ostsee-Bahn besteigen: Nach wenigen Kilometern haben Sie das Festland hinter sich gelassen und je nach Gezeitenstand breiten sich entweder die plätschernden Wellen oder die weichen Ebenen des Watts in Ihrem Blickfeld aus. Direkt vor dem Bahnhof in Westerland heißen Sie die grünen Reisenden Riesen im Wind willkommen, ein Kunstwerk des Künstlers Martin Wolke, das dem Westwind standhaft trotzt.

Im Herzen Sylts liegt Westerland. Genießen Sie in einem der zahlreichen Cafés einen Pharisäer oder frönen Sie in den kleinen Läden Ihrer Shoppinglust. Ortsansässige Fischstände locken mit allem, was der Gaumen des Fischgourmets begehrt. Bei dieser Städtereise in Sylt trifft eine exzellente Sterneküche auf bodenständige Gerichte. Ein beliebtes Ausflugsziel ist hier das Sylter Aquarium.

Nördlich von Westerland liegt Kampen. Zu Saisonzeiten ist Kampen ein brodelnder Ort, der sich mit prominenten Gästen schmückt. Zwischen reetgedeckten Dächern und malerischen Steinwällen lockt hier beispielsweise die Strönwai Whiskeymeile. Sie sollten es während Ihrer Städtereise Sylt außerdem nicht verpassen, dem sogenannten Stillen Kunstpfad zu folgen oder den pittoresken Leuchtturm von Kampen zu besichtigen. Nicht minder attraktiv ist ein Kurztrip zur Uwe-Düne, die zugleich die höchste Erhebung der Insel ist.

Hören Sie den Ellenbogen rufen? Diese lang gestreckte Halbinsel im Norden Sylts erstreckt sich von List, dem nördlichsten Ort Deutschlands, bis wenige Kilometer vor die dänische Insel Rømø. Eine Mautstraße führt Sie durch dieses weitgehend unberührte Natur- und Vogelschutzgebiet. Hier stoßen Sie außerdem auf den nördlichsten Leuchtturm Deutschlands. Von der Spitze des Ellenbogens aus verläuft das Wattenmeer, das zu Wanderungen einlädt.

Doch auch das Landesinnere hat seinen eigenen Reiz: Der beschauliche Ort Keitum versprüht mit seinen knorrigen Bäumen und den alten Friesenhäusern Romantik pur. An das an der östlichen Küstenlinie liegende Morsum schließt sich eine Steilküste aus Sandstein an - rotbraun schimmert der feine Sand in der Sonne.

Häufig gestellte Fragen