Beginn des Hauptinhalts

Sölden

Skifahren, Wellness und Naturparks

Kilometerweites felsiges Gelände in Höhenlage, hochmoderne Infrastruktur und Unterhaltung auf Weltklasse-Niveau verwandeln Sölden in eines der vollständigsten Alpenresorts Österreichs. 

Wie kommen Sie nach Sölden?

Entdecken Sie bei Ihrem Besuch im Skigebiet Sölden 145 Kilometer makellos gepflegter Skiabfahrten mit 33 Hochgeschwindigkeits-Lifts, genießen Sie Sportarten wie Curling und Paragliding oder tanzen Sie in den belebten Bars und Discos die Nacht durch.

Mit seiner Lage in den imposanten Bergen von Tirol ist Sölden während der Wintermonate äußerst beliebt, da es zu einem Paradies für Skifahrer aller Levels wird. Neulinge werden die blauen und roten Pisten am Innerwald und Giggijoch lieben, während fortgeschrittene Fahrer ihr Können am Tal der Big 3 messen können, wo sie ein Marathonabstieg von drei 3.000er-Gipfeln erwartet. Der Area 47 Snowpark am Giggijoch wird all jene anlocken, die über Boxen springen oder Jibs fahren wollen. Bei den Gletschern von Rettenbach und Tiefenbach gibt es außerdem eine energiegeladene Variantenabfahrt, die mit dem Bus schnell erreicht ist.

Für den Hunger zwischendurch gibt es über 30 Cafés und Restaurants gleich an den Hängen. Stärken Sie sich bei Pommes frites oder einem Erfrischungsgetränk, bevor es wieder raus in den Schnee geht.

Nach einem Morgen auf Ihren Skiern könnten Sie doch einmal etwas anderes ausprobieren. Setzen Sie sich und gleiten Sie die 5 Kilometer lange Naturrodelbahn Stallwiesalm hinunter oder betrachten Sie die atemberaubenden Berge beim Tandem-Paragliding aus einer ganz anderen Perspektive. Wenn Sie etwas Entspannenderes reizt, können Sie sich in den Saunen und Pools des Aqua Dome Spa Center zurücklehnen und den Ausblick auf die faszinierende Landschaft genießen.

Legen Sie die Bergmontur in den Abendstunden ab und suchen Sie sich ein gemütliches Restaurant im Ort. Wärmen Sie sich am Feuer bei traditioneller österreichischer Küche auf und mischen Sie sich zu einem Glas Schnaps in den belebten Bars unter die Einheimischen.

Sölden ist ein großes Skigebiet im Westen Österreichs und liegt etwas eine Autostunde südwestlich von Innsbruck entfernt. Die Skisaison läuft von Oktober bis Mai und es gibt zahlreiche Skischulen, wo Sie auch Ausrüstung und kaufen oder ausleihen können. Im Sommer ist die Gegend bei Wanderern und Mountainbikern sehr beliebt und einige Lifts sind sogar weiterhin in Betrieb. Sie haben das ganze Jahr über die Auswahl zwischen vielen Unterkünften, von Hotels bis Apartments, die nur einen kurzen Fußweg von den Liftanlagen entfernt sind.

Die schönsten Stadtteile in Sölden