Hinweis zu COVID-19: Reisebestimmungen ändern sich schnell, einschließlich der Regeln für COVID-19-Tests vor der Abreise und der Quarantäne bei Ankunft.

Siena ProvinzToskana, Italien

Siena Provinz

Schlendern Sie durch die mittelalterlichen Gassen dieser toskanischen Stadt, besuchen Sie geschichtsträchtige Kathedralen und genießen Sie die italienische Küche und ihre Weine.

Siena ist eine sehr sehenswerte Stadt mit einem reichen kulturellen Erbe, das auch heute noch nichts von seiner Faszination verloren hat. In den verwinkelten Gassen der Stadt scheint die Zeit förmlich stehen geblieben zu sein. Daher wurde auch das gesamte Stadtzentrum von Siena in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen. Die Stadt lockt an jeder Ecke mit majestätischen Kathedralen, Kirchen, Kunstmuseen und öffentlichen Gebäuden, aber auch mit ausgezeichneten Restaurants und hübschen kleinen Kunsthandwerksgeschäften.

Geschichtsinteressierte und Kunstliebhaber können sich auf eine wahrhaft historische Stadt mit unglaublich vielen im Originalzustand erhalten gebliebenen mittelalterlichen Gebäuden, großen und kleinen Kunstgalerien und besonders eindrucksvollen Prachtbauten freuen. Beginnen Sie Ihren Rundgang auf dem zentralen Platz der Stadt, dem Piazza del Campo. Der von eindrucksvollen historischen Gebäuden und schönen Geschäften gesäumte Platz wird vom Palazzo Pubblico dominiert. Im Palast, der auch die Räumlichkeiten des Stadtmuseums enthält, befinden sich zahlreiche historische Fresken.

Besteigen Sie den Torre del Mangia, und genießen Sie die atemberaubende Aussicht über die Stadt. Der spektakuläre Dom ist ein weiterer Höhepunkt jeder Städtereise in Siena. Die imposante gotische Kirche wurde im 13. und 14. Jahrhundert errichtet und ist mit ihrer charakteristischen Fassade aus schwarzem und weißem Marmor und und den atemberaubenden Kunstwerken, die ihre Wände zieren, auf ihre eigene Art fast noch eindrucksvoller als ihr berühmteres Gegenstück in Florenz. Ein Besuch der an den Dom angrenzenden Piccolomini-Bibliothek mit ihren wunderschönen Fresken und historischen Chorbüchern darf bei keinem Kurztrip nach Siena fehlen. Wenn Sie nach Ihrem Besuch des Doms noch mehr atemberaubende Kirchen sehen möchten, empfehlen wir Ihnen die Basilica di San Domenico und die etwas außerhalb der Stadt gelegene Abtei Monte Oliveto Maggiore.

Wenn Sie nach all diesen überwältigenden Eindrücken auf Ihrer Besichtigungstour eine Pause machen möchten, schlendern Sie ein wenig durch die hübschen Straßen, bummeln Sie durch die vielen hübschen, kleinen Geschäfte und essen Sie in einem der vielen traditionellen Restaurants, die zu den besten gehören, die dieses so für seine Küche gerühmte Land zu bieten hat. Der absolute Höhepunkt jeder Städtereise in Siena ist der spektakuläre Palio di Siena, der zweimal jährlich am 2. Juli und 16. August stattfindet. Dieses traditionsreiche Pferderennen mitten auf dem Marktplatz ist ein unglaubliches Schauspiel, bei dem jedes Jahr 10 der 17 Stadtteile (Contraden) gegeneinander antreten. Mit typisch italienischer Leidenschaft werden historische Rivalitäten ausgetragen, die die ganze Stadt in ihren Bann ziehen. Tauchen Sie in die prickelnde Atmosphäre ein und genießen Sie schon im Vorfeld des Rennens die Paraden und Festlichkeiten.

Siena ist eine historische Stadt mit einem eindrucksvollen Erbe. Besucher auf einer Reise nach Siena bewundern die mittelalterliche Architektur, bestaunen manchmal stundenlang die jahrhundertealten Kunstwerke oder genießen einfach die reichen Traditionen, die hier an jeder Straßenecke spürbar sind.

Siena Provinz – beliebte Städte

Siena
Siena
Historisch, Tour und Kathedrale
Erlebe die Kathedrale, die Geschichte und die Museen der Destination Siena!

Gründe gibt es viele

  • Piazza del Campo
  • Dom von Siena
  • Fonte Gaia
San Gimignano das einen Einkaufen und Straßenszenen sowie große Menschengruppe
San Gimignano
Auf dem Land, Historisch und Weingut
Machen Sie eine kleine Zeitreise zurück in die Vergangenheit und erkunden Sie die imposanten Plätze und mit Fresken verzierten Kirchen von San Gimignano. Das mittelalterliche Städtchen liegt im Herzen der Toskana und thront hoch über dem Elsatal.

Gründe gibt es viele

  • Piazza della Cisterna
  • San Gimignano Communal Palace
  • Piazza Duomo
Cortona welches beinhaltet Stadt und Farmland
Cortona
Schloss/Burg, Tempel und Kathedrale
In dieser auf einem Hügel gelegenen Stadt können Sie über verwinkelte Straßen schlendern und die traumhafte Aussicht auf die grüne toskanische Landschaft genießen.

Gründe gibt es viele

  • Trasimenischer See
  • Piazza della Repubblica
  • Palazzo Comunale
Volterra welches beinhaltet Kleinstadt oder Dorf und Geschichtliches
Volterra
Historisch, Monument und Vulkan
In Volterra, das auf einem malerischen Hügel der Toskana liegt, präsentieren Paläste, Museen und archäologische Stätten einen Querschnitt der italienischen Geschichte.

Gründe gibt es viele

  • Porta all'Arco
  • Duomo di Volterra
  • Palazzo dei Priori
Montepulciano welches beinhaltet Stadt, historische Architektur und Landschaften
Montepulciano
Weingut, Historisch und Tour
Erleben Sie bei Ihrer Städtereise authentischen und zugleich bescheidenen toskanischen Charme, während Sie die von mittelalterlichen Meisterwerken, Galerien, Trattorien und Weinlokalen gesäumten Straßen von Montepulciano entlangspazieren.

Gründe gibt es viele

  • Piazza Grande
  • Chiesa di Sant'Agostino
Barberino Tavarnelle
Barberino Tavarnelle
Machen Sie sich auf zu Sehenswürdigkeiten wie Weingut Isole e Olena und Chiesa di Santa Lucia al Borghetto, und entdecken Sie Barberino Tavarnelle.