Beginn des Hauptinhalts

Selfoss

Wasserfälle, Malerische Landschaften und Wandern

Wandern Sie durch die Berge, aktiven Vulkane und Fjorde in der abwechslungsreichen Landschaft rund um eine von Südislands bedeutenden Städten.

Wie kommen Sie nach Selfoss?

Der Fluss Ölfusá fließt durch die Stadt Selfoss, deren Silhouette vom eindrucksvollen Berg Ingólfsfjall dominiert wird. Mit etwa 6000 Einwohnern ist Selfoss einer der am dichtesten bevölkerten Teile Südislands und gehört zu den wenigen Handels- und Industriezentren des Landes. Manchmal zieht es Einwohner von Reykjavík wegen des ruhigeren Lebensrhythmus nach Selfoss.

Schlendern Sie den Ölfusá entlang und genießen Sie die friedliche Lage der Stadt. Halten Sie den über dem Fluss thronenden Ingólfsfjall bei Sonnenuntergang auf Ihren Urlaubsfotos fest. Im Winter erstrahlen die Berge in einem leuchtenden pinken Farbton, wenn der Sonnenuntergang den Schnee einfärbt.

Reisen Sie Anfang August nach Selfoss für das Selfoss Festival, wenn die Gärten der Einwohner mit Schleifen geschmückt sind und in einem Park ein Fest stattfindet. Bummeln Sie durch die Stadt und probieren Sie einige der landestypischen Spezialitäten, um einen Geschmack der isländischen Kultur zu bekommen. Dazu gehören Saltfiskur, ein Trockenfisch, und eine Art Mandelkuchen namens Mondlukaka.

Nutzen Sie Selfoss als Ausgangspunkt für die vielen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Reisen Sie im Nordwesten nach Kópavogur mit seinen kulturellen Höhepunkten. Die Kirche von Kópavogur besticht durch ihr untypisches Design mit großen Bogengewölben. Die Konzerthalle und das Naturkundemuseum gehören zu den Attraktionen der Stadt.

Nördlich von Selfoss liegen die heißen Geysir-Quellen, wo der eindrucksvolle Strokkur alle paar Minuten ausbricht. Bestaunen Sie blubbernde Schlammlöcher und machen Sie Fotos von anderen außerweltlichen Naturbesonderheiten.

Fliegen Sie den Flughafen Reykjavík an, der 50 Kilometer nordwestlich der Stadt liegt. Die Fahrt von der Hauptstadt nach Selfoss, das im südlichen Teil der Golden-Circle-Route liegt, dauert weniger als eine Stunde. Gemeinden in der Nähe sind unter anderem Hveragerði im Westen, Eyrarbakki im Süden und Hella im Osten.

Buchen Sie ein Hotel in der Nähe des malerischen Flusses und Berges von Selfoss, bevor Sie die Landschaft bereisen.Lust auf Selfoss bekommen? Wussten Sie, dass Sie viel sparen können, wenn Sie bei Expedia Flug + Hotel zusammen buchen?

Events & Tickets in Selfoss

Entdecken Sie Risse, an denen die Kontinente der Erde auseinander brechen, besuchen Sie einen mit Lava übersäten See und erfahren Sie mehr über die politischen Anfänge Islands.

Als Teil eines Naturschutzgebiets stürzt dieser Wasserfall in eine tiefe Schlucht und gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Landes.

Mit ihrem beeindruckenden Turm ist diese Kirche eines der berühmtesten Wahrzeichen Reykjavíks und ein praktischer Fixpunkt im Stadtbild.

Das dynamische architektonische Design und die malerische Lage dieses modernen öffentlichen Gebäudes direkt am Tjörnin-See macht es zu einem Wahrzeichen der Reykjavíker Altstadt.

Dieser ungewöhnliche Glaskuppelbau verbindet den praktischen Aspekt des städtischen Warmwasserspeichersystems mit einer spektakulären architektonischen Vision.

Durchstreifen Sie dieses dramatische Feld mit mehr als einem Dutzend Geysiren und siedenden Schlammgruben, das an das Ende der Welt erinnert.

Vom Wikingeralltag bis hin zur Unabhängigkeitsbewegung im 20. Jahrhundert – im besten Museum Islands wird die Geschichte der Nation lebendig. 

Was einst Seefahrer- und Fischerterrain war, ist heute ein geschäftiges Viertel mit Restaurants, Cafés und zahlreichen Bootstourangeboten.

Tickets & Touren

Die Südküste Islands ist mit ihren Vulkanen, weitreichenden Gletschern und schwarzen Sandstränden einer der schönsten Orte der Insel. Diese Tour bietet Ihnen die beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Islands: den Wasserfall Seljalandsfoss, den Wasserfall Skógafoss, den Gletscher Sólheimajökull und den Strand Reynisfjara.

Tickets & Touren

Erleben Sie auf der Route Gullni hringurinn das Beste von Island. Entdecken wilde und ungezähmte Natur und das beeindruckende geothermale Geysirgebiet. Fotografieren Sie beeindruckende Wasserfälle, lernen Sie etwas über das Erbe der Wikinger und erfahren Sie, wo die amerikanische und eurasische tektonische Platte aufeinandertreffen.

Tickets & Touren

Auf einer ganztägigen Expedition, die eine Safari im Allrad-Superjeep mit einer aufregenden Fahrt auf dem Schneemobil kombiniert, entdecken Sie die Highlights der zauberhaften Naturlandschaft Islands.

Tickets & Touren

Erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und die unberührte Natur von Reykjavík – einem kleines Fischerdorf, das zur Landeshauptstadt wurde – im Rahmen einer 24 Stunden gültigen Tour mit dem Hop-on-Hop-off-Bus.

Tickets & Touren

Entdecken Sie die berühmten Landschaften Islands bei einer Reise von den Wasserfällen und schwarzen Sandstränden der Südküste zu einer Gletscherlagune voller alter Eisberge.

Tickets & Touren

Erkunden Sie den südlichen Teil Islands abseits der ausgetretenen Pfade. Sie erleben drei bekannte Attraktionen entlang des berühmten Goldenen Kreises – einen wunderschönen Nationalpark, einen rauschenden Wasserfall und einen atemberaubenden Geysir.