Beginn des Hauptinhalts

São Paulo

Museen, Kultur und Städtisch

Tauchen Sie ein in die kulturelle Vielfalt dieser Riesenmetropole, besichtigen Sie Gotteshäuser und frischen Sie in Nachtclubs oder in schattigen Parks Ihr Portugiesisch auf.

Wie kommen Sie nach São Paulo?

Die größte Stadt Brasiliens wird oft nur als Geschäftszentrum abgetan, doch dank der Wiederauferstehung der einheimischen Kultur in den letzten Jahren ziehen die vielen Museen und Galerien und natürlich das legendäre Nachtleben in São Paulo mehr und mehr Besucher für eine Städtereise an. Was für die einen eine vollgebaute Stadt ist, ist für andere eine der dramatischsten Skylines der Welt. Unter den imposanten Wolkenkratzern verstecken sich jedoch viele historische Sehenswürdigkeiten und Attraktionen.

Bei einer Städtereise nach São Paulo geht es nicht nur um die Innenstadt – zahlreiche Parks und Gärten beleben die Metropole und dienen am Wochenende als grüner Treffpunkt. Wenn Sie ein bisschen Portugiesisch sprechen, können Sie die Herzen der Einheimischen im Sturm erobern. Doch auch mit Englisch und Spanisch kommt man an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten immer weiter.

Der riesige Stadtpark Parque do Ibirapuera ist eine grüne Lunge São Paulos. Die mit schattigen Bäumen gesäumten Promenaden seiner beiden Seen eignen sich hervorragend zum Flanieren und Entspannen. Zudem umfasst der Park viele kulturelle Highlights, die einem den Tag versüßen. Im Auditório Ibirapuera zum Beispiel können Sie Konzerte unter freiem Himmel erleben. Den Nachthimmel betrachten kann man im Planetário Professor Aristóteles Orsini, das sich ebenfalls im Park befindet. Im Museu de Arte Moderna de São Paulo können Sie Werke von Pablo Picasso und zahlreichen brasilianischen Künstlern bewundern.

Weiter in der Innenstadt geht es mit dem Kunstmuseum Centro Cultural Banco do Brasil und dem Sprachenmuseum Museu da Língua Portuguesa. Mit der Metro, dem besten Fortbewegungsmittel der Stadt, erreichen Sie die geschäftige Avenida Paulista, eine der wichtigsten und markantesten Straßen São Paulos. Erkunden Sie Museen, Einkaufszentren und einen großen Unterhaltungskomplex, der u. a. mit einheimischer Küche lockt. Holen Sie sich leckere Pasteis, herzhaft gefüllte frittierte Teigtaschen, wenn Sie die Straßen entlangbummeln.

Bei einem Besuch der ältesten Attraktionen von São Paulo können Sie die Geschichte der Stadt kennenlernen. Im berühmten Kloster Mosteiro São Bento wird sonntags die Messe gefeiert – gregorianische Gesänge inklusive – und nicht weit davon entfernt steht die Catedral da Sé, eines der meistfotografierten Bauwerke der Metropole.

Wenn Sie an den Hauptsehenswürdigkeiten unterwegs sind, sollten Sie auf Ihre Wertsachen achten. São Paulo weist eine hohe Kriminalitätsrate auf, grundsätzlich ist also Vorsicht angebracht.

Sie erreichen São Paulo über den Flughafen São Paulo-Guarulhos. Von dort aus können Sie mit dem Taxi zum Stadtzentrum fahren.

Events & Tickets in São Paulo

Reservieren Sie in dem eindrucksvollen Theater Tickets für ein Ballett oder eine rein musikalische Darbietung und bewundern Sie das opulente Dekor der Eingangshalle und des Zuschauerraums.

In einem alten Bahnhof entstand das Centro Cultural Júlio Prestes und wo früher Züge über die Schienen ratterten, erklingt heute wunderbare Klassikmusik.

Die älteste Kunstsammlung in São Paulo begeistert mit fast 9.000 Kunstwerken und einem wunderbaren Skulpturengarten, der zum Spazierengehen einlädt.

Bei einem Abendbummel durch diesen Park spiegeln sich die Lichter der Stadt in den Seen und tagsüber lockt die riesige grüne Lunge mit zahlreichen Attraktionen.

Treffen Sie die heimischen und exotischen Tiere im Zoo von São Paulo und finden Sie heraus, weshalb diese Sehenswürdigkeit in São Paulo so beliebt ist. Besondere Highlights dieser kulturell reichen Gegend sind die Kunstszene und die Museen.

In einer Metropole, in der Beton und Wolkenkratzer dominieren, ist dieser gepflegte Garten ideal, um frische Luft zu schnappen und die einheimische Tierwelt zu beobachten. 

Erleben Sie in diesem Fußballmuseum unter dem berühmten Stadion Pacaembu die Triumphmomente der fußballverrückten Brasilianer.

Marmelade und Brot aus eigener Herstellung, aufwendige Fresken und gregorianische Gesänge finden Sie in diesem opulenten Kloster.

Tickets & Touren

Lernen Sie die vibrierende zeitgenössische Kunstszene von São Paulo kennen – auf einer privaten Tour zu zwei oder drei Galerien Ihrer Wahl. Entdecken Sie beim Betrachten von Kunstwerken bekannter und aufstrebender Künstler, warum São Paulo als Kulturhauptstadt Brasiliens gilt.

Die schönsten Stadtteile in São Paulo

Welche anderen Orte sind wie São Paulo?

Entdecken Sie ähnliche Reiseziele, die Ihnen gefallen könnten