Urlaub in St. Petersburg

Sie ist die zweitgrößte Stadt Russlands und die viertgrößte in Europa: St. Petersburg, das von vielen auch Venedig des hohen Nordens bezeichnet wird.

St. Petersburg liegt im Nordwesten Russlands und ist für ihre Weißen Nächte bekannt. Es handelt sich hier um ein Naturphänomen, da wegen der Lage der Stadt es dort zur Zeit der Sommersonnenwende auch in der Nacht nie vollständig dunkel wird. Rund 20 Stunden am Tag ist St. Petersburg in dieser Zeit in helles Licht getaucht. Diese Tage läuten in der Stadt gleichzeitig auch das Ende des manchmal nicht enden wollenden Winters ein. Wer seinen Kurzurlaub im Rahmen der Städtereise so plant, dass er die Weißen Nächte miterleben kann, der wird sehen, wie die Einwohner diese Zeit genießen. Es wird gefeiert und über die zahllosen Brücken der Newa werden Spaziergänge unternommen. An dessen Ufer befindet sich auch das Peter-der-Große-Reiterdenkmal.In St. Petersburg herrscht das ganze Jahr über typisches Meeresklima mit wechselhaftem Wetter. Auch wenn die Stadt auf demselben Breitengrad liegt wie Stockholm und der Südteil von Alaska, sind die Sommer in dieser Stadt verhältnismäßig warm. Auch recht milde Winter können hier erlebt werden. Es kann aber auch bitterkalt werden. In der Zeit vom 18. bis Anfang des 20. Jahrhunderts war St. Petersburg eines der kulturellen Zentren der Welt und Residenzstadt der russischen Kaiser. Heute ist die Stadt wirtschaftlich sehr bedeutsam, weil sie für Russland über den wichtigsten Zugang zur Ostsee verfügt.

Hauptsehenswürdigkeit von St. Petersburg ist sicherlich die historische Altstadt mit ihren zahlreichen Palästen, Schlössern und Prunk- und Sakralbauten, die im Rahmen der Städtereise bewundert werden können. Unweit von St. Petersburg befindet sich das einstige politische Zentrum des russischen Kaiserreichs, der Alexander Palace in Tsarskoye Selo, wo sich auch der Katharinenpalast mit Park befindet. In der einstigen russischen Zarenresidenz besichtigt werden kann ein ganz besonderer Schatz, die Rekonstruktion des bis heute verschollenen Bernsteinzimmers. Allein schon diese Attraktion ist einen Kurztrip wert.

Nicht ausgelassen werden auf einer Städtereise nach St. Petersburg sollte das Pushkin Museum und das Memorial Apartment, das Wohnhaus des russischen Schriftstellers Alexander Puschkin. Für kulturell interessierte Reisende viel Abwechslung und ein besonderes Highlight der Reise, bietet ein Besuch der Mussorgsky Opera und des Ballet Theatre. Eine Konfrontation mit der bewegten Geschichte der Stadt erlebt man auf dem Field of Mars, wo den Gefallenen der russischen Februar-Revolution 1917 gedacht wird.

Hotels in Sankt Petersburg

Auf der Expedia-Website findet man 402 opulente und billige Übernachtungsoptionen, so dass für jeden Geschmack etwas verfügbar ist.

Starten Sie Ihre Suche nach Ihrem perfekten Aufenthalt in Sankt Petersburg, indem Sie sich die Annehmlichkeiten des beliebten Rocco Forte Astoria Hotel (39, Bolshaya Morskaya str) und des Trezzini Palace Hotel (21 University Embankment) anschauen. In derselben preisgünstigen Hotelkategorie finden Sie auch das Belmond Grand Hotel Europe und das Four Seasons Hotel Lion Palace St. Petersburg. Die Adresse des Belmond Grand Hotel Europe lautet 1/7 Mikhailovskaya street, die des Four Seasons Hotel Lion Palace St. Petersburg 1 Voznesensky Prospekt.


Reiseführer für Sankt Petersburg


Top-Hotelangebote

Alle Hotels in Sankt Petersburg ansehen
1.0 von 5.0
1.5 von 5.0
2.0 von 5.0
2.5 von 5.0
3.0 von 5.0
3.5 von 5.0
4.0 von 5.0
4.5 von 5.0
5.0 von 5.0
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden aus [originCity]

Die besten Flug+Hotel-Angebote

Alle Pauschalreisen für Sankt Petersburg anzeigen

Top-Flugangebote

Alle Flüge nach Sankt Petersburg anzeigen

Buchen Sie Ihren Urlaub in Sankt Petersburg