Hinweis zu COVID-19: Reisebestimmungen ändern sich schnell, einschließlich der Regeln für COVID-19-Tests vor der Abreise und der Quarantäne bei Ankunft.

Eine Reise nach Piacenza ist ein einzigartiges, unvergessliches Erlebnis. Erkunden Sie diese faszinierende Stadt an der Grenze zwischen der Lombardei und Emilia.

Als einstiges Herrschaftszentrum der Römer an der Via Emilia verfügt der Ort über eine sehr interessante Altstadt mit einer Vielzahl an Monumenten. Zudem ist die Auswahl an Delikatessen und Wein üppig. Tatsächlich ist die Region um Piacenza bekannt für ihre exzellenten Weine wie den Gotturnio und den Trebbiano sowie andere Spezialitäten. Die antike römische Stadt hat wegen der Zerstörung durch die Barbaren kaum eine Spur hinterlassen, doch in der Renaissance wurden unter der Herrschaft der Farnese zahlreiche elegante Wohngebäude errichtet, die Piacenza stark charakterisieren. Dazu gehören auch der Palazzo Gotico und der Duomo di Piacenza.

Als elegante Stadt, die Kunst, Geschichte und eine Jahrhunderte alte kulinarische Tradition in sich vereint, ist Piacenza ein wahres Juwel, das nur darauf wartet, entdeckt zu werden – ideal für einen entspannenden Kurzurlaub. Der Rundgang beginnt an der Piazza Cavalli, deren Name von den beiden Reiterstandbildern herrührt, die Ranuccio und Alessandro Farnese gewidmet sind. Der Platz wird von zwei besonderen Gebäuden flankiert: dem 1281 erbauten Palazzo Comunale (die Stadthalle), der besser als „Palazzo Gotico“ bekannt und ein Symbol für die Stadt ist, und dem Palazzo del Governatore (Gouverneurspalast), der ein Paradebeispiel für den Neoklassizismus ist und bis zur Einheit Italiens als Sitz des Gouverneurs des Herzogtums fungierte. Nicht weit entfernt finden sich auch andere wichtige Monumente wie der Palazzo Farnese, der einst die Herzogsresidenz darstellte und nun die städtischen Museen beherbergt. Auch der im Stil der emilianischen Romanik erbaute Dom befindet sich in der Nähe, genau wie die ebenso romanische Basilika Sant‘Antonino, in der sich die sterblichen Überreste des Schutzheiligen der Stadt befinden. Weiter außerhalb im Nordwesten der Altstadt gibt es die Basilica di Santa Maria di Campagna aus dem 16. Jahrhundert zu bewundern.

Wie bereits erwähnt ist Piacenza vor allem für Geschichts- und Architekturliebhaber interessant. Allerdings gibt es auch im Hinblick auf Kultur und Unterhaltung viel zu erleben. Ein Beispiel hierfür ist das Piacenza Jazz Fest, das eines der wichtigsten Veranstaltungen des Jahres darstellt und für gewöhnlich zwischen Februar und März stattfindet. Hier treten viele internationale Musiker auf, wie zum Beispiel Brad Mehldau, Javier Girotto, Paolo Fresu und Luis Bacalov. Am Abend lädt die Stadt vor allem im Sommer mit ihren vielen Bars und Restaurants am zentralen Piazza Cavalli zu einer gemütlichen Runde ein. Es gibt hier immer etwas zu tun und zu entdecken.

Piacenza ist außerdem der Beginn einer der faszinierendsten gastronomischen Reiserouten für Touristen in Emilia-Romagna: der Strada dei Vini e dei Sapori dei Colli Piacentini (Weinstraße und kulinarische Entdeckungsreise durch die Hügel um Piacenza). Auf dieser Reise durch die vier Täler Piacenzas (Tidone, Trebbia, Nure und Arda) entdecken Sie mittelalterliche Burgen, alte Bauerndörfer und typische Erzeugnisse, die diesen Landstreifen an der Grenze zwischen Emilia und der Lombardei so berühmt gemacht haben. Von San Giovanni nach Borgonovo, von Pianello nach Bobbio und von Gropparello nach Castell‘Arquato: Auf dieser außergewöhnlichen Strecke probieren Sie weltbekannte Spezialitäten mit Ursprungsbezeichnung wie den Grana Padano, verschiedene geräucherte Fleischsorten und erlesene Rot- und Weißweine. Worauf warten Sie noch? Lust auf Piacenza bekommen? Wussten Sie, dass Sie viel sparen können, wenn Sie bei Expedia Flug + Hotel zusammen buchen? Ein einzigartiges, unvergessliches Erlebnis mit historischen Monumenten, architektonischen Meisterwerken und noch vielem mehr erwartet Sie.

Piacenza Provinz – beliebte Städte

Piacenza
Piacenza
Schloss/Burg, Kathedrale und Kirche
Mach Urlaub an dem Reiseziel Piacenza und freu Dich auf das Schloss, die Geschichte und die Denkmäler!
Cortemaggiore
Cortemaggiore
Monument und Museum
Erlebe die Denkmäler, die Geschichte und die Museen der Destination Cortemaggiore!
Lugagnano Val D'Arda
Lugagnano Val D'Arda
Die Destination Lugagnano Val D'Arda wartet: mit Geschichte und mehr!
Vigolzone
Vigolzone
Weingut und Museum
Wie wäre es mit einer Reise nach Vigolzone? Die Destination lockt mit Weingütern, Parks und Geschichte.
Gropparello
Gropparello
Die Destination Gropparello wartet: mit Geschichte und mehr!
Morfasso
Morfasso
Erlebe das Reiseziel Morfasso: Freu Dich auf die Parks, die Geschichte und mehr!