Beginn des Hauptinhalts

Nadi

Shopping, Strände und Inseln

Städtereise statt Durchreise – Bleiben Sie doch ein Weilchen am Knotenpunkt der Tourismusindustrie, es winken wunderbare Strände, anspruchsvolle Golfplätze, alte Tempel und Thermalquellen.

Wie kommen Sie nach Nadi?

Nadi liegt auf der Westseite der fidschianischen Hauptinsel Viti Levu. Die Stadt präsentiert sich als vielseitiges Reiseziel: Shopping im wuseligen Ortskern, Entspannung am Strand und Geschichte im Tempel. Die Attraktionen umfassen einen gepflegten 18-Loch-Golfplatz, einen paradiesischen Orchideengarten und heiße Quellen.

Sonne tanken können Sie an den Stränden Wailoaloa Beach und New Town Beach, an beiden befinden sich Hotels, Restaurants und Geschäfte. Das gastronomische Angebot umfasst eine Mischung aus chinesischer, fidschianischer und indischer Küche sowie westlichen Gerichten.

Hobbygärtner können sich am Garden of the Sleeping Giant erfreuen, der 10 Autominuten nördlich von Nadi liegt. Der kanadische Schauspieler Raymond Burr („Perry Mason“) ließ den Garten Ende der 1970er-Jahre anlegen. Die beeindruckende Orchideensammlung umfasst heute mehr als 2.000 Arten. Burrs Ferienhaus befindet sich ebenfalls auf dem Gelände und kann gegen eine Extragebühr – der Orchideengarten kostet ebenfalls Eintritt – besichtigt werden. Der Garten ist montags bis samstags geöffnet.

Machen Sie einen Abstecher nach Port Denarau. In diesem Einkaufsbezirk können Sie mit Meerblick shoppen und Kaffee trinken, Gourmetrestaurants besuchen und in den Boutiquen nach ganz individuellen Andenken stöbern.

Besichtigen Sie den Sri-Siva-Subramaniya-Tempel, den größten Hindutempel auf der Südhalbkugel und ein schönes Beispiel für die traditionelle indische Architektur.

Nach dem Einkaufen und Sightseeing sollten Sie sich eine Schlammpackung im Sabeto Hot Springs & Mud Pool gönnen. Die kleine Anlage ist nicht weit vom Garden of the Sleeping Giant entfernt. Man bezahlt eine geringe Eintrittsgebühr und kann dafür die natürlichen Thermalbecken und das Schlammbad nutzen. Wenn Sie dann noch nicht erholt sind, können Sie einen kleinen Obolus in eine Massage investieren.

Zu ihrer Sicherheit sollten Sie in Nadi immer mit dem Taxi fahren und ihre Erkundungstouren nur tagsüber machen. Vermeiden Sie überfüllte und menschenleere Orte. Nehmen Sie keine Wertsachen mit und achten Sie auf Taschendiebe. Lassen Sie Ihre Sachen in religiösen Stätten nicht aus Respekt draußen liegen, sonst sind sie weg, wenn Sie wiederkommen.

Events & Tickets in Nadi

Diese malerische Marina lädt zum Einkaufen und Essen ein und ist die Bühne für traditionelle Musik- und Tanzaufführungen. Zudem starten von hier aus Touren zu den Mamanuca- und Yasawa-Inseln.

Besichtigen Sie den größten Hindutempel der Südhalbkugel, um die dravidische Architektur zu bewundern und um an den farbenfrohen religiösen Festen teilzunehmen.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Sonne, während Sie einen leckeren Cocktail schlürfen. Probieren Sie in diesem Inselparadies die verschiedensten Wassersportarten aus, darunter Kajakfahren und Surfen.

Tickets & Touren

Cloud 9 ist Fidschis einzige zweistöckige schwimmende Plattform mit einer international ausgestatteten Bar und einer italienischen Holzofen-Pizzeria, die vom türkisfarbenen Wasser und malerischen Aussichten umgeben ist.

Tickets & Touren

Entdecken Sie Cloud 9, Fidschis zweistöckiges treibendes Paradies mitten im Meer, den unberührten Gewässern der Mamanuca-Inseln am Ro Ro Reef.

Die schönsten Stadtteile in Nadi