Urlaub in Monaco

Während Ihrer Städtereise in Monaco erleben Sie Luxus, Kultur und exotische Natur auf engstem Raum.
Monaco befindet sich zwischen Frankreich und Italien am Atlantik und hat eine Oberfläche von nur 2 Quadratkilometern. In unmittelbarer Nähe liegen Sanremo auf der italienischen Seite und Nizza auf der französischen. Wenn Sie einen Kurztrip nach Monaco machen wollen, bietet sich die Anreise über eine dieser Städte an. Falls Sie mit dem Zug in Monaco eintreffen, werden Sie bereits im Bahnhofsgebäude von einer gepflegten, sauberen Umgebung empfangen. Sie werden sehen, dass in Monaco Sauberkeit sowie Sicherheit im ganzen Staat großgeschrieben wird.

Im Stadtviertel Monte-Carlo befinden sich das berühmte Casino, das Stadttheater und verschiedene luxuriöse Hotels wie das Hotel de Paris. Zu jeder Städtereise in Monaco gehört auch das Flanieren durch Monte-Carlo und seine einladenden Geschäften. La Condamine ist eines der Wohnquartiere in Monaco. Da der verfügbare Platz im Staat begrenzt ist, wird hier traditionell in die Höhe gebaut. 2012 wurde in La Condamine die 90m hohe Wohnanlage "La Simona" des Architekten Lott fertiggestellt. Mit einem öffentlichen Fahrstuhl können Sie von hier aus direkt zum Botanischen Garten hinauffahren. Bewundern Sie die exotischen Pflanzen, die dank des hiesigen fast tropischen Klimas besonders gut gedeihen.

Ihre Reise nach Monaco sollte Sie auch an den Hafen führen. Sie werden staunen, wie viele luxuriöse Jachten aneinandergereiht dastehen. Berühmte Schauspieler und Ölmagnaten sollen regelmäßig einen Kurzurlaub in Monaco machen und dabei auf ihren Jachten feiern. Vom Hafen aus gelangen Sie über einen idyllischen Weg in den Ortskern von Monaco, der über der Bucht thront. Hier befindet sich neben dem Fürstenpalast, Wohnsitz der Fürstenfamilie Grimaldi, die Kathedrale Monacos und das sehenswerte ozeanografische Museum.

Wenn Sie eine Städtereise nach Monaco machen, haben Sie die Möglichkeit rund um die Stadt verschiedene Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Auf der Fahrt Richtung Menton, das nur 12 km von Monaco entfernt liegt, kommen Sie am Leuchttum von Saint-Jean Cap-Ferrat vorbei. Er wurde um 1862 errichtet und erinnert an die Führung der französischen Truppen unter Napoleon III. In der Altstadt von Menton sollten Sie die Kapelle der Penitents-Blancs und die Basilika Saint-Michel besuchen. Diese beiden Gotteshäuser sind die Wahrzeichen der Stadt und zeugen von der Architektur der Gegenreformation mit ihren geschwungenen, barocken Formen. In Eze befindet sich die Parfümerie Galimard, die seit 266 Jahren Parfüme kreiert. Ihr Gründer war der Lieferant des damaligen französischen Königs. Lassen Sie sich bei Ihrem Besuch in die Welt der Düfte entführen.

Hotels in Monaco

Über die Expedia-Hotelbuchungsplattform finden Sie mühelos ein gutes Hotel in Monaco, das Ihren Anforderungen gerecht wird.

Die erstklassigen Hotels in Monaco, wie das Grand-Hôtel du Cap-Ferrat, A Four Seasons Hotel (71 Boulevard du Général de Gaulle) und das Hôtel de Paris Monte-Carlo (Place du Casino), werden bestimmt auch die kritischsten Gäste überzeugen. Das Chateau De La Chevre D Or, Rue du Barri, und das Hôtel Hermitage Monte-Carlo, Square Beaumarchais, sind zwei weitere tolle Hotels auf Expedia, die Sie sicher ansprechen werden.


Reiseführer für Monaco


Top-Hotelangebote

Alle Hotels in Monaco ansehen
1.0 von 5.0
1.5 von 5.0
2.0 von 5.0
2.5 von 5.0
3.0 von 5.0
3.5 von 5.0
4.0 von 5.0
4.5 von 5.0
5.0 von 5.0
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden
Die beliebtesten Click&Mix-Angebote unserer Reisenden aus [originCity]

Die besten Flug+Hotel-Angebote

Alle Pauschalreisen für Monaco anzeigen

Top-Flugangebote

Alle Flüge nach Monaco anzeigen

Buchen Sie Ihren Urlaub in Monaco