Beginn des Hauptinhalts

Trover-Foto von LJ Alan

Lærdal

Sogn og Fjordane

Trover-Foto von LJ Alan

Trover-Foto von Kostas Breja

Trover-Foto von nils

Lærdal

Camping, Budget und Wandern

Umgeben von malerischer norwegischer Landschaft findet sich das kleine Dörfchen Lærdal – Standort der schönsten Stabkirche des Landes und Heimat wilder Lachse.

Wie kommen Sie nach Lærdal?

Eine Reise nach Lærdal lohnt sich. Erleben Sie alte Holzgebäude, zauberhafte Autostrecken und hochinteressante Museen und besuchen Sie den berühmten Wasserfall Stødnafossen mit einer Höhe von rund 200 Metern.

Die Kommune Lærdal befindet sich in Sogn og Fjordane und reicht von Filefjell im Osten bis Sognefjorden im Westen. Das Verwaltungszentrum ist Lærdalsøyri mit einer Einwohnerzahl von etwas mehr als 1.100 Menschen. Es gibt dort mehrere denkmalgeschützte Holzbauten, von denen einige bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurückreichen. Einst war das Dorf ein beliebter Ort für Handel und diente als Drehscheibe zwischen dem Osten und dem Westen.

Bei einem Besuch in Lærdal lohnt sich eine Besichtigung der Stabkirche Borgund, die als die besterhaltene mittelalterliche Stabkirche gilt. Die steile, verschlungene Straße Vindhellavegen befindet sich ebenfalls in der Kommune und bietet ein ungewöhnliches Fahrerlebnis. Das Wildlachszentrum Norsk Villakssenter in Lærdal bringt seinen Besuchern diese einzigartigen einheimischen Tiere näher.

In der vielseitigen Umgebung von Lærdal finden sich sowohl hohe Berge als auch Täler und Fjords. Sie eröffnet einige von Norwegens schönsten Seiten. Für diejenigen, die das Umland erkunden möchten, ist ein Mietwagen von Vorteil, aber wenn Sie es wie die Einheimischen halten möchten, ist auch öffentlicher Personenverkehr vorhanden.

In Lærdal selbst gibt es keinen Flughafen, man wird jedoch in Førde und Bergen fündig. Von Førde aus kommt man in knapp drei Stunden nach Lærdal, von Bergen aus dauert es etwas länger als drei Stunden. Wer in der Hauptstadt Oslo startet, braucht etwas länger als vier Stunden. Wer nicht selbst fahren möchte, kann den Bus nehmen.

Lærdal bietet einige unvergessliche Naturerlebnisse und zahllose denkmalgeschützte Gebäude. Dieses Örtchen ist daher das ideale Ziel für alle, die eine magische Auszeit inmitten fantastischer Landschaft verbringen möchten.Lust auf Lærdal bekommen? Wussten Sie, dass Sie viel sparen können, wenn Sie bei Expedia Flug + Hotel zusammen buchen?

Events & Tickets in Lærdal

Der Sognefjord beeindruckt als Norwegens längster Fjord mit dramatischen Bergzügen, eisig blauen Gletschern und kulturellen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

Dramatische Klippen, rauschende Wasserfälle und die ruhigen Gewässer der imposanten Gletscher machen dieses UNESCO-Welterbe zu einem idyllischen Ort für Entdeckungstouren, Wanderungen und Kajaktouren.