Beginn des Hauptinhalts

Kaiserslautern

Wälder, Gärten und Unterhaltung

Die Stadt Kaiserslautern bietet ihren Besuchern mit ihrer Militärgeschichte und einer herausragenden Kunstszene jede Menge Abwechslung. 

Wie kommen Sie nach Kaiserslautern?

Die Stadt Kaiserslautern im Südwesten Deutschlands verbindet die Moderne und traditionelle Werte in einer Metropole. Die Stadt, die von den hier stationierten amerikanischen Soldaten auch "K-Town" genannt wird, kann auf eine zwei Jahrtausende alte Geschichte zurückblicken. In den letzten Jahrzehnten spielte sie als Militärbasis während des Kalten Krieges und als Gastgeber während der Fußballweltmeisterschaft im Jahr 2006 eine bedeutende Rolle.

Auch wenn in der Stadt weniger als 100.000 Einwohner leben, wird oft vergessen, dass es sich bei Kaiserslautern in der Tat um eine Metropole handelt. Nur zehn Minuten von der Stadt entfernt liegt der Pfälzerwald, dessen weitreichendes Naturgebiet eine beliebte Anlaufstelle für alle Wanderer und Camper ist. Kaiserslautern ist als urbanes Zentrum inmitten des Naturparks ein gut erreichbarer Ausgangspunkt für alle Aktivitäten im Freien.

Wenn Sie sich für Ihre Reise etwas mehr Zeit nehmen, sollten Sie auch die überwältigende architektonische Geschichte der Stadt entdecken. Die Burg Nanstein, ein Bauwerk aus dem 12. Jahrhundert, und die mittelalterliche Martinskirche dürfen dabei auf keinen Fall fehlen. Darüber hinaus findet man bei einem Spaziergang in der Altstadt viele einzigartige Gebäude und gut feiern lässt es sich im Zentrum Kaiserslauterns auch.

Ein Fest für die Augen sind sowohl die Lebewesen im Kaiserslauterner Zoo als auch das Stillleben im Museum Pfalzgalerie. Das vor kurzem wiedereröffnete Kunst- und Kulturzentrum gibt Besuchern die Möglichkeiten, die lokale Kunstszene zu entdecken. Wer eine Pause von dem dynamischen Geist der Stadt benötigt, kann sich auf dem berühmten Martinsplatz oder im Japanischen Garten erholen. Die Gartenschau ist eine spektakuläre Botanikausstellung, die neben vielen atemberaubenden Pflanzen auch die größte europäische Dinosauriersammlung beherbergt.

Sind Sie eher der sportliche Typ, der wandert oder eine Fahrradtour unternimmt? Oder sind Sie auf Reisen eher der Genießertyp, der gute Kunst und gutes Essen bevorzugt? Kaiserslautern hat das ganze Jahr hindurch eine Menge zu bieten, egal, wonach Ihnen der Sinn steht. Während des Sommers blühen in der ganzen Stadt farbenfrohe Blumen, während in der kalten Jahreszeit die Skigebiete in den nahe gelegenen Bergregionen aus dem Winterschlaf erwachen.

Diese Stadt sollte auf einer europäischen Rundreise definitiv angesteuert werden. Von Frankfurt und Luxemburg aus ist Kaiserslautern binnen zwei Stunden mit Flugzeug, Auto oder mit dem Zug schnell erreichbar.

Events & Tickets in Kaiserslautern